Erkunde Nudelsalat, Tomaten und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Ninas kleiner Food-Blog: Bärlauch-Nudelsalat mit Tomaten, Pinienkernen und Frühlingszwiebeln

Ninas kleiner Food-Blog: Bärlauch-Nudelsalat mit Tomaten, Pinienkernen und Frühlingszwiebeln

Hähnchen mit roter Currypaste und Gewürzen anbraten, mit Kokosmilch und Geflügelfond aufgießen und mit ein paar Glasnudeln verfeinern – schneller und leckerer kann man einen verregneten Feierabend nicht retten. Mit einem so feurigen Abendessen bleibt man doch gerne mal einen Abend gemütlich eingekuschelt auf der Couch.

Hähnchen mit roter Currypaste und Gewürzen anbraten, mit Kokosmilch und Geflügelfond aufgießen und mit ein paar Glasnudeln verfeinern – schneller und leckerer kann man einen verregneten Feierabend nicht retten. Mit einem so feurigen Abendessen bleibt man doch gerne mal einen Abend gemütlich eingekuschelt auf der Couch.

Leckere Karotten-Pilz-Pfanne mit Geschnetzeltem | Weight Watchers

Leckere Karotten-Pilz-Pfanne mit Geschnetzeltem | Weight Watchers

Mehr als Frühstück! 17 Rezeptideen für Eier-Fans

Mehr als Frühstück! 17 Rezeptideen für Eier-Fans

Fusilli, Oliven, getrocknete Tomaten, Kapern und Parmesan werden mit leichtem Balsamico-Öl-Dressing zum passenden Nudelsalat für Italien-Fans.

Fusilli, Oliven, getrocknete Tomaten, Kapern und Parmesan werden mit leichtem Balsamico-Öl-Dressing zum passenden Nudelsalat für Italien-Fans.

Nussig trifft buttrig: Kernige Cashews vereinen sich mit aromatischen Avocados zu einer Creme, von der man einfach nicht genug bekommt.

Nussig trifft buttrig: Kernige Cashews vereinen sich mit aromatischen Avocados zu einer Creme, von der man einfach nicht genug bekommt.

Lieblingssalat gesucht? Den findest du hier - dank gebackenen Süßkartoffeln, Babyspinat, grünem Apfel, Quiona, Walnüssen und Granatapfel.

Lieblingssalat gesucht? Den findest du hier - dank gebackenen Süßkartoffeln, Babyspinat, grünem Apfel, Quiona, Walnüssen und Granatapfel.

Hallo ihr Lieben!    Diese Woche habe ich so einiges gebacken, siehe HIER   und langsam muss ich auch die Rezepte dazu bloggen! Sonst komm ...

Hallo ihr Lieben! Diese Woche habe ich so einiges gebacken, siehe HIER und langsam muss ich auch die Rezepte dazu bloggen! Sonst komm ...

Tzatziki ist nicht nur bei den Griechen beliebt: Der cremige Joghurt-Dip mit Gurke Knoblauch und Dill ist kühl, erfischend und ganz einfach selbst gemacht.

Tzatziki – So gelingt dir das griechische Original

Tzatziki ist nicht nur bei den Griechen beliebt: Der cremige Joghurt-Dip mit Gurke Knoblauch und Dill ist kühl, erfischend und ganz einfach selbst gemacht.

Pinterest
Suchen