Erkunde Lieder, Freuen und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Sarah Toplitsch. Auszubildende Gastronomiefachfrau. Sarah hat einige Jahre in einem Jugendchor mitgesungen und mag es auch heute noch, bei Lieder mit einzustimmen. Bereits ihre Mutter hat in der Hotellerie gearbeitet und offensichtlich hat sie Sarah das offene und kommunikative Gen vererbt. Wir freuen uns, dass sich Sarah für eine vierjährige Lehre in unserem Haus entschieden hat.

Sarah Toplitsch. Auszubildende Gastronomiefachfrau. Sarah hat einige Jahre in einem Jugendchor mitgesungen und mag es auch heute noch, bei Lieder mit einzustimmen. Bereits ihre Mutter hat in der Hotellerie gearbeitet und offensichtlich hat sie Sarah das offene und kommunikative Gen vererbt. Wir freuen uns, dass sich Sarah für eine vierjährige Lehre in unserem Haus entschieden hat.

Maike Vogel. Heilmasseurin. Die gebürtige Thüringerin hat seit zwei Jahren in Kärnten eine neue Heimat gefunden.  Die gelernte Heilmasseurin macht gerade intensive Aus- und Weiterbildungen, um ihr Wissen über die unterschiedlichsten Behandlungen zu erweitern.

Maike Vogel. Heilmasseurin. Die gebürtige Thüringerin hat seit zwei Jahren in Kärnten eine neue Heimat gefunden. Die gelernte Heilmasseurin macht gerade intensive Aus- und Weiterbildungen, um ihr Wissen über die unterschiedlichsten Behandlungen zu erweitern.

Annamaria Toth. Zimmerfee.  Die Heimatstadt von Annamaria ist Eishockeyfans ein Begriff. Die Mannschaft von Székesfehérvár in Ungarn ist schnell auf dem Eis und unsere Annamaria ebenso flott, wenn sie durch die Zimmer fegt und alles in Ordnung hält...

Annamaria Toth. Zimmerfee. Die Heimatstadt von Annamaria ist Eishockeyfans ein Begriff. Die Mannschaft von Székesfehérvár in Ungarn ist schnell auf dem Eis und unsere Annamaria ebenso flott, wenn sie durch die Zimmer fegt und alles in Ordnung hält...

Cornelia Unterköfler. Auszubildende Hotel- und Gastgewerbeassistentin und Restaurantfachfrau. Cornelia wohnt geographisch gesehen im Mittelpunkt von Kärnten - im schönen Örtchen Arriach. In ihren vier Lehrjahren wird sich Cornelia ein umfangreiches Wissen über zwei Berufe in der Hotellerie aneignen.

Cornelia Unterköfler. Auszubildende Hotel- und Gastgewerbeassistentin und Restaurantfachfrau. Cornelia wohnt geographisch gesehen im Mittelpunkt von Kärnten - im schönen Örtchen Arriach. In ihren vier Lehrjahren wird sich Cornelia ein umfangreiches Wissen über zwei Berufe in der Hotellerie aneignen.

Laura Pugger. Auszubildende Hotel- und Gastgewerbeassistentin und Restaurantfachfrau. Die Familie von Laura führt das Gasthaus Krapinger in St. Veit in der Gegend, in der Nähe von Neumarkt. Für Laura war schon als Kind klar, dass sie eine fundierte Ausbildung in einem renommierten Hotel machen möchte. Die begeisterte Schlagzeugerin gibt in ihrem Musikverein den Takt an. Wir freuen uns, sie die nächsten vier Jahre ausbilden zu dürfen.

Laura Pugger. Auszubildende Hotel- und Gastgewerbeassistentin und Restaurantfachfrau. Die Familie von Laura führt das Gasthaus Krapinger in St. Veit in der Gegend, in der Nähe von Neumarkt. Für Laura war schon als Kind klar, dass sie eine fundierte Ausbildung in einem renommierten Hotel machen möchte. Die begeisterte Schlagzeugerin gibt in ihrem Musikverein den Takt an. Wir freuen uns, sie die nächsten vier Jahre ausbilden zu dürfen.

Helena Schmölzer. Auszubildende Hotel- und Gastgewerbeassistentin und Restaurantfachfrau. Helena ist beim Schrunnerhof in Winkl zu Hause. Unser Herbert kehrt immer wieder gerne mit den Wanderern zum Stärken dort ein. Der Wunsch von Helena ist es, in ihren vier Ausbildungsjahren ein fundiertes Fachwissen zu erlangen.

Helena Schmölzer. Auszubildende Hotel- und Gastgewerbeassistentin und Restaurantfachfrau. Helena ist beim Schrunnerhof in Winkl zu Hause. Unser Herbert kehrt immer wieder gerne mit den Wanderern zum Stärken dort ein. Der Wunsch von Helena ist es, in ihren vier Ausbildungsjahren ein fundiertes Fachwissen zu erlangen.

Zsanett Tanner. Zimmerfee.   Zsanett kommt aus der Stadt Szeged in Ungarn, die auch für das Szegediner Gulasch bekannt ist. Die fesche Zimmerfee sorgt für Sauberkeit in Ihren vier Hochschober-Wänden.

Zsanett Tanner. Zimmerfee. Zsanett kommt aus der Stadt Szeged in Ungarn, die auch für das Szegediner Gulasch bekannt ist. Die fesche Zimmerfee sorgt für Sauberkeit in Ihren vier Hochschober-Wänden.

Elisabeth Lerchner.    Assistentin der Geschäftsführung.  Elisabeth ist bereits seit 20 Jahren im Hochschoberteam mit dabei und unterstützt die Geschäftsführung vor allem in den Bereichen Marketing und Controlling.

Elisabeth Lerchner. Assistentin der Geschäftsführung. Elisabeth ist bereits seit 20 Jahren im Hochschoberteam mit dabei und unterstützt die Geschäftsführung vor allem in den Bereichen Marketing und Controlling.

Sabrina Anabith. Auszubildende Hotel- und Gastgewerbeassistentin und Restaurantfachfrau. Weit weg von zu Hause hat sich Sabrina ihren Lehrplatz ausgesucht. Sie wohnt in der Nähe von Voitsberg, doch für sie war klar, ihre Ausbildung möchte sie nur im Hochschober machen.

Sabrina Anabith. Auszubildende Hotel- und Gastgewerbeassistentin und Restaurantfachfrau. Weit weg von zu Hause hat sich Sabrina ihren Lehrplatz ausgesucht. Sie wohnt in der Nähe von Voitsberg, doch für sie war klar, ihre Ausbildung möchte sie nur im Hochschober machen.

Michael Krenn. Hüttenwirt. Michael ist unser Hüttenwirt bei der Våstlhütte am Sam. An zwei Tagen in der Woche können Sie bei ihm einkehren und sich stärken.

Michael Krenn. Hüttenwirt. Michael ist unser Hüttenwirt bei der Våstlhütte am Sam. An zwei Tagen in der Woche können Sie bei ihm einkehren und sich stärken.

Pinterest
Suchen