Erkunde Erde, Freunde und noch mehr!

Gewöhnliche Vogelmiere

Gewöhnliche Vogelmiere

Der Quendel ist der wilde Bruder des Thymians. Er ist in Mitteleuropa heimisch und wächst an Stellen, die anderen Pflanzen zu trocken, steinig und sonnig sind. In der Pflanzenheilkunde kann man den Quendel sehr ähnlich einsetzen wie den Thymian. Er hilft gegen Husten, stärkt die Verdauung und lindert Frauenbeschwerden. Auch gegen entzündliche Hautprobleme und Gelenkschmerzen kann man diese vielfältige Heilpflanze verwenden.

Der Quendel ist der wilde Bruder des Thymians. Er ist in Mitteleuropa heimisch und wächst an Stellen, die anderen Pflanzen zu trocken, steinig und sonnig sind. In der Pflanzenheilkunde kann man den Quendel sehr ähnlich einsetzen wie den Thymian. Er hilft gegen Husten, stärkt die Verdauung und lindert Frauenbeschwerden. Auch gegen entzündliche Hautprobleme und Gelenkschmerzen kann man diese vielfältige Heilpflanze verwenden.

Essbare Wildpflanze: Gundermann

Essbare Wildpflanze: Gundermann

Der Wermut ist mit seinen graufilzigen Blättern und dem herbwürzigen Duft, den er verströmt, ein Inbegriff der Mittelmeerländer.  In Mitteleuropa wird Wermut in Gärten kultiviert, wie es die Mönche im Mittelalter vorgemacht haben.  Mit seinem stark bitteren Aroma gehört der Wermut zu den wichtigsten Bitterkräutern, die zur Stärkung der Verdauung verwendet werden.

Der Wermut ist mit seinen graufilzigen Blättern und dem herbwürzigen Duft, den er verströmt, ein Inbegriff der Mittelmeerländer. In Mitteleuropa wird Wermut in Gärten kultiviert, wie es die Mönche im Mittelalter vorgemacht haben. Mit seinem stark bitteren Aroma gehört der Wermut zu den wichtigsten Bitterkräutern, die zur Stärkung der Verdauung verwendet werden.

Die Schlüsselblume ist der Inbegriff der Frühjahrsblüher, doch in den letzten Jahrzehnten ist sie sehr selten geworden.  Daher steht sie auch unter Naturschutz und darf nicht gesammelt werden. Man kann sich ihrer aber erfreuen, wenn man auf sie trifft und im Garten kann man sie anbauen und darf sie dann auch ernten.

Die Schlüsselblume ist der Inbegriff der Frühjahrsblüher, doch in den letzten Jahrzehnten ist sie sehr selten geworden. Daher steht sie auch unter Naturschutz und darf nicht gesammelt werden. Man kann sich ihrer aber erfreuen, wenn man auf sie trifft und im Garten kann man sie anbauen und darf sie dann auch ernten.

Frauenmantel ist eines der wichtigsten Heilkräuter für Frauen. Viele Heilanwendungen gehen aber über typische Frauenbeschwerden hinaus - lerne sie kennen! - Bild von H. Zell [CC BY-SA 3.0]

Frauenmantel schützt die Gesundheit der Frau, kann aber noch einiges mehr

Frauenmantel ist eines der wichtigsten Heilkräuter für Frauen. Viele Heilanwendungen gehen aber über typische Frauenbeschwerden hinaus - lerne sie kennen! - Bild von H. Zell [CC BY-SA 3.0]

Als Würzkraut regt es die Verdauung an, als Heilkraut glänzt es im Einsatz bei Frauenleiden und als Aphrodisiakum gehört es ganz einfach in jeden Liebestee -Bild von Melanie Shaw [CC-BY-ND-2.0]

Beifuß - vergessenes Würzkraut, Heilpflanze und Aphrodisiakum

Als Würzkraut regt es die Verdauung an, als Heilkraut glänzt es im Einsatz bei Frauenleiden und als Aphrodisiakum gehört es ganz einfach in jeden Liebestee -Bild von Melanie Shaw [CC-BY-ND-2.0]

#Braunelle - Prunella vulgaris Andere Namen: Halskraut, Gottheil, Mundfäulkraut, Brunelle Die kleine Braunelle gehört zu den “Vergessenen Heilkräuter”. Wenn man sich die Bücher einmal durchschaut, liest man fast nichts über sie. Was ich sehr schade finde. In der chinesischen Medizin ist sie noch von grosser Bedeutung, aber bei uns ist sie in Vergessenheit geraten. Sie wurde im Mittelalter als […]

#Braunelle - Prunella vulgaris Andere Namen: Halskraut, Gottheil, Mundfäulkraut, Brunelle Die kleine Braunelle gehört zu den “Vergessenen Heilkräuter”. Wenn man sich die Bücher einmal durchschaut, liest man fast nichts über sie. Was ich sehr schade finde. In der chinesischen Medizin ist sie noch von grosser Bedeutung, aber bei uns ist sie in Vergessenheit geraten. Sie wurde im Mittelalter als […]

Klettenlabkraut (auch Klebkraut) ist ein schmackhaftes Wildgemüse und für viele Speisen geeignet. Es stärkt unser Immunsystem und unterstützt Abnehmkuren. - Bild von Rasbak [GFDL or CC BY-SA 3.0]

Klettenlabkraut

Klettenlabkraut (auch Klebkraut) ist ein schmackhaftes Wildgemüse und für viele Speisen geeignet. Es stärkt unser Immunsystem und unterstützt Abnehmkuren. - Bild von Rasbak [GFDL or CC BY-SA 3.0]

Die herzförmigen Früchte des Hirtentäschels sind nicht nur bei Kindern beliebt. Finde heraus wie dieses Kraut deine Küche und Gesundheit bereichern kann. - Bild von Harry Rose (CC-BY-2.0)

Gewöhnliches Hirtentäschel

Die herzförmigen Früchte des Hirtentäschels sind nicht nur bei Kindern beliebt. Finde heraus wie dieses Kraut deine Küche und Gesundheit bereichern kann. - Bild von Harry Rose (CC-BY-2.0)

Pinterest
Suchen