Bernie Smith hat für das Garonga Safari Camp das Motto „Safari für die Seele“ geprägt: Zeltbungalows wie aus 1001 Nacht, Picknick im Busch, Massage-Sala im Grünen und das nagelneue Bad im Busch: Ein riesiger Platz unter freiem Himmel, durch elegantes Mauerwerk abgeschirmt und von Kerzenlicht illuminiert. Im Zentrum die üppig dimensionierte Badewanne mit wohlig temperiertem Wasser, auf der Oberfläche schwimmenden aromatisierten Blütenblättern.

Bernie Smith hat für das Garonga Safari Camp das Motto „Safari für die Seele“ geprägt: Zeltbungalows wie aus 1001 Nacht, Picknick im Busch, Massage-Sala im Grünen und das nagelneue Bad im Busch: Ein riesiger Platz unter freiem Himmel, durch elegantes Mauerwerk abgeschirmt und von Kerzenlicht illuminiert. Im Zentrum die üppig dimensionierte Badewanne mit wohlig temperiertem Wasser, auf der Oberfläche schwimmenden aromatisierten Blütenblättern.

Spend the afternoon on your private deck surrounded by ancient ebony trees watching the Mabrak River run by | Dulini Lodge South Africa. Timbuktu Travel

Spend the afternoon on your private deck surrounded by ancient ebony trees watching the Mabrak River run by | Dulini Lodge South Africa. Timbuktu Travel

Wer kennt sie nicht, diese unglaublich stimmungsvolle Szene des Filmklassikers Out of Africa, in der Robert Redford, Meryl Streep in der Steppe Afrikas das Haar wäscht. Wenngleich es ohne Robert Redfords Hilfe sein muss - auch im wirklichen Leben bieten sich auf einer Safari im südlichen und östlichen Afrika romantische und stimmungsvolle Bademöglichkeiten. Foto: Ants Hill Lodge.

Wer kennt sie nicht, diese unglaublich stimmungsvolle Szene des Filmklassikers Out of Africa, in der Robert Redford, Meryl Streep in der Steppe Afrikas das Haar wäscht. Wenngleich es ohne Robert Redfords Hilfe sein muss - auch im wirklichen Leben bieten sich auf einer Safari im südlichen und östlichen Afrika romantische und stimmungsvolle Bademöglichkeiten. Foto: Ants Hill Lodge.

Das Kololo Game Reserve in der Traumlandschaft Waterberg ist ein perfekter Ausgangspunkt für Safaris in das malariafreie Gebiet mit seinem enormen Reichtum an Wildtieren und Vogelarten. Hier befindet sich der Lebensraum der Big Five, also von Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel. Mit ein wenig Glück entdeckt man diese von der eigenen Terrasse der Deluxe Villa oder beim Blick aus dem riesigen Bad mit seiner King-Size-Badewanne!

Das Kololo Game Reserve in der Traumlandschaft Waterberg ist ein perfekter Ausgangspunkt für Safaris in das malariafreie Gebiet mit seinem enormen Reichtum an Wildtieren und Vogelarten. Hier befindet sich der Lebensraum der Big Five, also von Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel. Mit ein wenig Glück entdeckt man diese von der eigenen Terrasse der Deluxe Villa oder beim Blick aus dem riesigen Bad mit seiner King-Size-Badewanne!

Endlose Weite, traumhafte Natur, wunderbare Tierbeobachtung – das ist Afrika! Aber was ist mit der Hygiene und dem Standard der afrikanischen Badezimmer mitten im Busch? Einwandfrei bis luxuriös, lautet die Antwort. Mehr noch, Ausblicke auf eine atemberaubende Landschaft, Wasserlöcher mit Tieren und weite Wildnis gehören mittlerweile dazu, große Badenwannen sowie zusätzliche Außenduschen. Sogar die typische Bucket Shower ist komfortabler als es sich anhört! Foto: Africa Tours Individuell.

Endlose Weite, traumhafte Natur, wunderbare Tierbeobachtung – das ist Afrika! Aber was ist mit der Hygiene und dem Standard der afrikanischen Badezimmer mitten im Busch? Einwandfrei bis luxuriös, lautet die Antwort. Mehr noch, Ausblicke auf eine atemberaubende Landschaft, Wasserlöcher mit Tieren und weite Wildnis gehören mittlerweile dazu, große Badenwannen sowie zusätzliche Außenduschen. Sogar die typische Bucket Shower ist komfortabler als es sich anhört! Foto: Africa Tours Individuell.

Makakatana Bay Lodge; ein Bad über dem Erdboden des Isimangaliso Wetland Park. „Ein Pool musste her“, sagten Leigh-Ann und Hugh Morrison, die sympathischen Eigentümer der Makakatana Bay Lodge. Leichter gesagt als getan wegen der wechselnden Wasserstände im Flutgebiet der Isimangaliso Wetlands mehrere Meter über dem Boden angelegt ist. Also musste auch der Pool raus aus dem Boden und mehrere Meter nach Oben. Gesagt getan, eine weitläufige Poolterrasse umgrenzt die massive Wanne.

Makakatana Bay Lodge; ein Bad über dem Erdboden des Isimangaliso Wetland Park. „Ein Pool musste her“, sagten Leigh-Ann und Hugh Morrison, die sympathischen Eigentümer der Makakatana Bay Lodge. Leichter gesagt als getan wegen der wechselnden Wasserstände im Flutgebiet der Isimangaliso Wetlands mehrere Meter über dem Boden angelegt ist. Also musste auch der Pool raus aus dem Boden und mehrere Meter nach Oben. Gesagt getan, eine weitläufige Poolterrasse umgrenzt die massive Wanne.

"Floating Seahorse Villa" overlooks underwater - ("Schwimmende Villa" bietet Ausblick unter Wasser)

"Floating Seahorse Villa" overlooks underwater - ("Schwimmende Villa" bietet Ausblick unter Wasser)

Das Flaggschiff der Onguma Collection, heißt „The Fort“.  Raumaufteilung und Gestaltung der Suiten lassen keine Wünsche offen, so auch das großflächige Badezimmer. Entscheidet sich der Gast für ein Duscherlebnis unter der zusätzlichen Außendusche ohne jeden Mauerschutz, verbindet sich der sinnliche Genuss mit etwas Adrenalin. Denn der Blick über die ausladende Veranda hinweg geht hinüber zur Wasserstelle und weiter zur Etosha-Pfanne, wo sich nicht selten Löwen blicken lassen …

Das Flaggschiff der Onguma Collection, heißt „The Fort“. Raumaufteilung und Gestaltung der Suiten lassen keine Wünsche offen, so auch das großflächige Badezimmer. Entscheidet sich der Gast für ein Duscherlebnis unter der zusätzlichen Außendusche ohne jeden Mauerschutz, verbindet sich der sinnliche Genuss mit etwas Adrenalin. Denn der Blick über die ausladende Veranda hinweg geht hinüber zur Wasserstelle und weiter zur Etosha-Pfanne, wo sich nicht selten Löwen blicken lassen …

Um dem Bedürfnis nach Naturnähe gerecht zu werden, lassen sich die Anbieter stilvoller Unterkünfte einiges einfallen. Selbst die berühmt-berüchtigte „Bucket-Shower“ (Eimer-Dusche) gibt es mittlerweile in anspruchsvoller Ausführung. Die Ausrichtung, geschickte Architektur und Sichtschutz-Vorrichtungen sorgen dafür, dass das Bad Rückzugsort bleibt und die Intimsphäre gewahrt ist. Foto: Bucket Shower, Somalisa Camp/ African Bush Camps, Zimbabwe

Um dem Bedürfnis nach Naturnähe gerecht zu werden, lassen sich die Anbieter stilvoller Unterkünfte einiges einfallen. Selbst die berühmt-berüchtigte „Bucket-Shower“ (Eimer-Dusche) gibt es mittlerweile in anspruchsvoller Ausführung. Die Ausrichtung, geschickte Architektur und Sichtschutz-Vorrichtungen sorgen dafür, dass das Bad Rückzugsort bleibt und die Intimsphäre gewahrt ist. Foto: Bucket Shower, Somalisa Camp/ African Bush Camps, Zimbabwe

Pinterest
Suchen