Explore Book Folding, Right Guy, and more!

Die gefalzten Seiten werden in der richtigen Reihenfolge angeordnet.

Die gefalzten Seiten werden in der richtigen Reihenfolge angeordnet.

Vom Rüttler geht es schnurstracks in die Falzmaschine.

Vom Rüttler geht es schnurstracks in die Falzmaschine.

Hier werden die Doppelseiten mittig gefalzt.

Hier werden die Doppelseiten mittig gefalzt.

…und heraus kommen viele, viele zweifarbig bedruckte Seiten.

…und heraus kommen viele, viele zweifarbig bedruckte Seiten.

Nicht alles geht maschinell: Auch geschnitten wurde fleißig…

Nicht alles geht maschinell: Auch geschnitten wurde fleißig…

Geht so in Ordnung!

Geht so in Ordnung!

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Studierendenmagazin und das Singheft als Heftbeilage.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Studierendenmagazin und das Singheft als Heftbeilage.

Diese werden von den Studierenden, genauer gesagt...

Diese werden von den Studierenden, genauer gesagt...

…vom Papierrüttler in Form gebracht.

…vom Papierrüttler in Form gebracht.

Mit Musik auf den Ohren wird die ein oder andere Spätschicht durchgezogen.

Mit Musik auf den Ohren wird die ein oder andere Spätschicht durchgezogen.

…ebenso wie manuell gefalzt.

…ebenso wie manuell gefalzt.

Noch ein paar prüfende Blicke der Studis…

Noch ein paar prüfende Blicke der Studis…

Die Druckvorlage wurde auf die Masterfolie übertragen.

Die Druckvorlage wurde auf die Masterfolie übertragen.

Nun kann es losgehen! Prof. Schröppel betätigt die Starttaste.

Nun kann es losgehen! Prof. Schröppel betätigt die Starttaste.

Los geht’s mit der Rotationssiebdruckmaschine: Einer der Farbbehälter wird eingesetzt.

Los geht’s mit der Rotationssiebdruckmaschine: Einer der Farbbehälter wird eingesetzt.

Den „Fetten Braten“ gibt es nun gleich kistenweise!

Den „Fetten Braten“ gibt es nun gleich kistenweise!

Pinterest
Search