Pinterest
Tiny Tale - Aufbruch: Sind die Fenster geschlossen, das Licht gelöscht, der Abwasch gemacht,  der Proviant gepackt? Gleich geht es los! Hat der Nachbar den Schlüssel, die Tochter den Teddy, der Papa den Atlas,  die Mama die Handtasche – gleich geht es los! Ist der Tank gefüllt, alle Koffer im Auto – sind die Fenster geschlossen? Geht es gleich los? (Carola Meissl)

Tiny Tale - Aufbruch: Sind die Fenster geschlossen, das Licht gelöscht, der Abwasch gemacht, der Proviant gepackt? Gleich geht es los! Hat der Nachbar den Schlüssel, die Tochter den Teddy, der Papa den Atlas, die Mama die Handtasche – gleich geht es los! Ist der Tank gefüllt, alle Koffer im Auto – sind die Fenster geschlossen? Geht es gleich los? (Carola Meissl)

ich bin sensibel und stark. ängstlich und mutig. zurückhaltend und offen. ruhig und laut. freundlich und abweisend. grüblerisch und sorglos. still und lebhaft. warmherzig und gleichgültig. ich bin all das, was ihr auch seid. nur die verteilung der eigenschaften unterscheidet uns.

ich bin sensibel und stark. ängstlich und mutig. zurückhaltend und offen. ruhig und laut. freundlich und abweisend. grüblerisch und sorglos. still und lebhaft. warmherzig und gleichgültig. ich bin all das, was ihr auch seid. nur die verteilung der eigenschaften unterscheidet uns.

Tiny Tale - Die Liebenden:  Unter den Birnbäumen trafen wir uns, liebten wir uns. Deine blasse Haut im Licht der Sonne. Geschützt vom grünen Blätterdach lagen wir beieinander. Du sprachst von Liebe. Dann kam der Winter. (Carola Meissl)

Tiny Tale - Die Liebenden: Unter den Birnbäumen trafen wir uns, liebten wir uns. Deine blasse Haut im Licht der Sonne. Geschützt vom grünen Blätterdach lagen wir beieinander. Du sprachst von Liebe. Dann kam der Winter. (Carola Meissl)

Lustig,Funny

Tiny Tale - Der fliegende Robert: Da zieht er frohen Mutes in den Sturm hinaus. Hört nicht die Mutter, die ihn mahnend ruft. Spannt seinen Schirm, lacht über Wind und Wetter. Und ahnt die Böe nicht, die ihn erfasst. Zuerst der Hut dann auch der Schirm, zuletzt der Robert, fliegen sie – dem Himmel entgegen. (Carola Meissl)

Tiny Tale - Der fliegende Robert: Da zieht er frohen Mutes in den Sturm hinaus. Hört nicht die Mutter, die ihn mahnend ruft. Spannt seinen Schirm, lacht über Wind und Wetter. Und ahnt die Böe nicht, die ihn erfasst. Zuerst der Hut dann auch der Schirm, zuletzt der Robert, fliegen sie – dem Himmel entgegen. (Carola Meissl)

Tiny Tale - Die Nixe: Komm näher, lausche meiner Stimme! Lang habe ich kein Schiff gesehen. Singen will ich dir zu Ehren, klar und rein und voller Sehnsucht. Von brechenden Wellen und schäumender Gischt, von tobender See, die alles verschlingt. Komm näher, nur ein Stückchen! (Carola Meissl)

Tiny Tale - Die Nixe: Komm näher, lausche meiner Stimme! Lang habe ich kein Schiff gesehen. Singen will ich dir zu Ehren, klar und rein und voller Sehnsucht. Von brechenden Wellen und schäumender Gischt, von tobender See, die alles verschlingt. Komm näher, nur ein Stückchen! (Carola Meissl)

Tiny Tale - Die Tänzerin:  Wenn sie tanzt, tanzt sie für sich allein. Im Takt des Regens und die Blätter rascheln Beifall. Wenn sie tanzt, vergisst sie die Welt. Vergisst die stummen Zeugen, die nur darauf warten, dass sie fällt. Die sie zurück ins Haus holen wollen – um ihr zu sagen, was sie nicht kann. (Carola Meissl)

Tiny Tale - Die Tänzerin: Wenn sie tanzt, tanzt sie für sich allein. Im Takt des Regens und die Blätter rascheln Beifall. Wenn sie tanzt, vergisst sie die Welt. Vergisst die stummen Zeugen, die nur darauf warten, dass sie fällt. Die sie zurück ins Haus holen wollen – um ihr zu sagen, was sie nicht kann. (Carola Meissl)

Tiny Tale - Der Bücherwunsch: „Das wünsche ich mir!“, hat sie gerufen und auf den dicksten Wälzer im Buchladen gezeigt. „Ist das nicht viel zu hoch für dich?“, hat ihre Tante gefragt. „Gerade hoch genug“, denkt sie nun, schnappt sich das Buch und schleicht die Treppe hinab. Im Haus ist alles still, als sie im Halbdunkel die Küche betritt, den Stuhl zum Wandschrank zieht. Erst der Stuhl, dann das Buch, ein wenig strecken – und die Finger berühren die Keksdose. (Carola Meissl)

Tiny Tale - Der Bücherwunsch: „Das wünsche ich mir!“, hat sie gerufen und auf den dicksten Wälzer im Buchladen gezeigt. „Ist das nicht viel zu hoch für dich?“, hat ihre Tante gefragt. „Gerade hoch genug“, denkt sie nun, schnappt sich das Buch und schleicht die Treppe hinab. Im Haus ist alles still, als sie im Halbdunkel die Küche betritt, den Stuhl zum Wandschrank zieht. Erst der Stuhl, dann das Buch, ein wenig strecken – und die Finger berühren die Keksdose. (Carola Meissl)

Tiny Tale - Am Lagerfeuer: Zusammen sitzen, am knisternden Feuer, der Himmel in dunkles Blau getaucht. Zusammen lachen, Geschichten erzählen, glückliche Gesichter im Feuerschein. Zusammen singen, schräge Gitarrenklänge, keiner trifft den Ton – keinen stört‘s. Und du dazwischen, sitzend, lachend, singend. Endlich angekommen. (Carola Meissl)

Tiny Tale - Am Lagerfeuer: Zusammen sitzen, am knisternden Feuer, der Himmel in dunkles Blau getaucht. Zusammen lachen, Geschichten erzählen, glückliche Gesichter im Feuerschein. Zusammen singen, schräge Gitarrenklänge, keiner trifft den Ton – keinen stört‘s. Und du dazwischen, sitzend, lachend, singend. Endlich angekommen. (Carola Meissl)

11x14 "It's by your side I make my home..."  Lyrics from "Loving Wings" by Dave Matthews.  Vintage sheet music canvas created by Houseof3

11x14 "It's by your side I make my home..." Lyrics from "Loving Wings" by Dave Matthews. Vintage sheet music canvas created by Houseof3

❤

Wochenende Grüße,Gute Nacht,Guten Morgen,Sprüche Und Zitate,Sprüche Zitate,Dekoration,Gute Wünsche,Wochentage,Einfach