Erkunde Einfach, Immer und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Ausgebildete oder angelernte Handwerker sind bei uns gefragt. Wir haben immer wieder Firmen, die auf der Suche nach ausgebildeten Handwerkern sind. Fülle einfach kostenlos und unverbindlich unser Bewerbungsformular aus, und wir finden den perfekten Job für dich: http://ELITA.ch/bewerben/

Ausgebildete oder angelernte Handwerker sind bei uns gefragt. Wir haben immer wieder Firmen, die auf der Suche nach ausgebildeten Handwerkern sind. Fülle einfach kostenlos und unverbindlich unser Bewerbungsformular aus, und wir finden den perfekten Job für dich: http://ELITA.ch/bewerben/

Bist du Mobbing-Opfer? Sofort reagieren und sich wehren.  Mobbingopfer sind ständigen Anfeindungen ausgeliefert. Die Arbeit wird zur Qual. Die Folgen von Mobbing sind weitreichend. Sie schränken nicht nur die Lebensqualität erheblich ein, sondern führen zu physischen und psychischen Krankheiten. Lass es nicht so weit kommen! Wehre dich so früh wie möglich und versuche, den Konflikt im Keim zu ersticken. Wenn du schweigst, wirst du immer mehr in die Opferrolle gedrängt.

Bist du Mobbing-Opfer? Sofort reagieren und sich wehren. Mobbingopfer sind ständigen Anfeindungen ausgeliefert. Die Arbeit wird zur Qual. Die Folgen von Mobbing sind weitreichend. Sie schränken nicht nur die Lebensqualität erheblich ein, sondern führen zu physischen und psychischen Krankheiten. Lass es nicht so weit kommen! Wehre dich so früh wie möglich und versuche, den Konflikt im Keim zu ersticken. Wenn du schweigst, wirst du immer mehr in die Opferrolle gedrängt.

Antonio Banderas erzählt, wie er zu seinem Job in Mambo King kam.  Mein Agent sagt: «Ich bringe dich mit dem Regisseur Arne Glimcher zusammen» Darauf ich: «Aber ich spreche kein englisch!» Darauf er: «Dann tu einfach so!». Beim Gespräch verstehe ich kein Wort, nicke nur und sage: «I can do that». So bekam ich die Rolle in Mambo Kings.  Wenn das auch nur so einfach bei einem Vorstellungsgespräch wäre…

Antonio Banderas erzählt, wie er zu seinem Job in Mambo King kam. Mein Agent sagt: «Ich bringe dich mit dem Regisseur Arne Glimcher zusammen» Darauf ich: «Aber ich spreche kein englisch!» Darauf er: «Dann tu einfach so!». Beim Gespräch verstehe ich kein Wort, nicke nur und sage: «I can do that». So bekam ich die Rolle in Mambo Kings. Wenn das auch nur so einfach bei einem Vorstellungsgespräch wäre…

Was bei einem Vorstellungsgespräch nicht gefragt werden darf!  Es kann sein, dass dir im Vorstellungsgespräch Fragen zum Privatleben gestellt werden, um zu sehen, wie du darauf reagierst. Auf «unzulässige» Fragen brauchst du theoretisch nicht zu antworten (Das ist im OR im Artikel 328b geregelt). Doch gibt die Art und Weise, wie du auf solche Fragen im Vorstellungsgespräch reagierst auch Aufschluss über dich und deine Persönlichkeit. Bereiten dich daher auf Antworten solche Fragen vor!

Was bei einem Vorstellungsgespräch nicht gefragt werden darf! Es kann sein, dass dir im Vorstellungsgespräch Fragen zum Privatleben gestellt werden, um zu sehen, wie du darauf reagierst. Auf «unzulässige» Fragen brauchst du theoretisch nicht zu antworten (Das ist im OR im Artikel 328b geregelt). Doch gibt die Art und Weise, wie du auf solche Fragen im Vorstellungsgespräch reagierst auch Aufschluss über dich und deine Persönlichkeit. Bereiten dich daher auf Antworten solche Fragen vor!

Wir suchen Personen mit Zielen und Visionen!  Wir suchen immer zuverlässige, zielstrebige und qualifizierte junge Leute, die klare Ziele oder Visionen haben! Gehörst auch du dazu? Bewirb dich über unsere Homepage oder ruf uns einfach an! http://www.ELITA.ch

Wir suchen Personen mit Zielen und Visionen! Wir suchen immer zuverlässige, zielstrebige und qualifizierte junge Leute, die klare Ziele oder Visionen haben! Gehörst auch du dazu? Bewirb dich über unsere Homepage oder ruf uns einfach an! http://www.ELITA.ch

Die Zukunft des Menschen liegt in ihm selbst.  Zitat von Abraham Mallow (1869 – 1924).

Die Zukunft des Menschen liegt in ihm selbst. Zitat von Abraham Mallow (1869 – 1924).

Wir suchen laufend gute Handwerker!  Wir suchen für unsere Kunden immer wieder ausgebildete Handwerker, Fachkräfte aber auch angelernte Personen. Fülle einfach kostenlos und unverbindlich unser Bewerbungsformular aus, und wir finden den perfekten Job für dich: http://ELITA.ch/bewerben/  #elita #elitapersonal #elitapersonalberatung #jobsuche #rapperswiljona #jobs #handwerker

Wir suchen laufend gute Handwerker! Wir suchen für unsere Kunden immer wieder ausgebildete Handwerker, Fachkräfte aber auch angelernte Personen. Fülle einfach kostenlos und unverbindlich unser Bewerbungsformular aus, und wir finden den perfekten Job für dich: http://ELITA.ch/bewerben/ #elita #elitapersonal #elitapersonalberatung #jobsuche #rapperswiljona #jobs #handwerker

Handwerkliche Berufe: Wir haben sie!  Ausgebildete oder angelernte Handwerker sind bei uns gefragt. Wir haben immer wieder Firmen, die auf der Suche nach ausgebildeten Handwerkern sind. Fülle einfach kostenlos und unverbindlich unser Bewerbungsformular aus, und wir finden den perfekten Job für dich: http://ELITA.ch/bewerben/

Handwerkliche Berufe: Wir haben sie! Ausgebildete oder angelernte Handwerker sind bei uns gefragt. Wir haben immer wieder Firmen, die auf der Suche nach ausgebildeten Handwerkern sind. Fülle einfach kostenlos und unverbindlich unser Bewerbungsformular aus, und wir finden den perfekten Job für dich: http://ELITA.ch/bewerben/

Zeit für Neues? Jetzt neuen Job suchen!  Die Arbeitswelt ist geprägt vom Wandel. Neue Berufe tauchen auf, für die es weder Ausbildungen noch Abschlüsse und Diplome gibt, traditionelle Jobs verschwinden. Neue Geschäftsmodelle entstehen, alte und mit ihnen die Arbeitsstellen werden überflüssig.  Das Ausschau-Halten nach neuen Betätigungsfeldern, Aufgaben und Positionen ist heute der schlichte Alltag. Offen für Neues zu sein, ist nicht nur für Arbeitslose und im Beruf unerf

Zeit für Neues? Jetzt neuen Job suchen! Die Arbeitswelt ist geprägt vom Wandel. Neue Berufe tauchen auf, für die es weder Ausbildungen noch Abschlüsse und Diplome gibt, traditionelle Jobs verschwinden. Neue Geschäftsmodelle entstehen, alte und mit ihnen die Arbeitsstellen werden überflüssig. Das Ausschau-Halten nach neuen Betätigungsfeldern, Aufgaben und Positionen ist heute der schlichte Alltag. Offen für Neues zu sein, ist nicht nur für Arbeitslose und im Beruf unerf

Das optimale Verhältnis zum Vorgesetzten!  Sicherlich ist das Verhältnis mit dem eigenen Vorgesetzten in jedem Betrieb etwas anders und sehr unterschiedlich. Bei einem neuen Job empfiehlt es sich jedoch, am Anfang mit den vorgesetzten Personen ein freundschaftliches doch auch etwas distanziertes Verhältnis aufzubauen. Es ziemt sich nicht, bereits an den ersten Abenden miteinander in den Ausgang zu gehen. Vor allem in der Probezeit empfehlen wir ein «professionelles» Verhalten.

Das optimale Verhältnis zum Vorgesetzten! Sicherlich ist das Verhältnis mit dem eigenen Vorgesetzten in jedem Betrieb etwas anders und sehr unterschiedlich. Bei einem neuen Job empfiehlt es sich jedoch, am Anfang mit den vorgesetzten Personen ein freundschaftliches doch auch etwas distanziertes Verhältnis aufzubauen. Es ziemt sich nicht, bereits an den ersten Abenden miteinander in den Ausgang zu gehen. Vor allem in der Probezeit empfehlen wir ein «professionelles» Verhalten.

Pinterest
Suchen