Pinterest

Explore Tupfen, Siena, and more!

Habe heute ein wenig mit meinen Erdfarben gemalt. Tupfen und Verwischtes mit den Fingern. Zutaten: u. a. Goldocker, grüne Erde aus Sizilien, gebrannte Terra di Siena und ein wenig rote Erde vom Fuße des Vesuvs

Habe heute ein wenig mit meinen Erdfarben gemalt. Tupfen und Verwischtes mit den Fingern. Zutaten: u. a. Goldocker, grüne Erde aus Sizilien, gebrannte Terra di Siena und ein wenig rote Erde vom Fuße des Vesuvs

http://www.bodenwelten.de/content/bodenbilder-von-rainer-siverding

http://www.bodenwelten.de/content/bodenbilder-von-rainer-siverding

http://www.bodenwelten.de/content/bodenbilder-von-rainer-siverding

http://www.bodenwelten.de/content/bodenbilder-von-rainer-siverding

Wir stehen auf unsere Erde

Wir stehen auf unsere Erde

Für die Menschen in der Region sind die Erdfälle eine große Gefahr: Hier – in der Nähe des Ortes Ghor Haditha – hat sich die Erde in unmittelbarer Nähe von landwirtschaftlich genutzten Feldern aufgetan. Im rechten oberen Bildteil sind die Reste eines zerstörten Hauses zu sehen. Die beiden kleinen weißen Quadrate im Bild (links oben, mittig unten) wurden von den Forschern zur späteren Bildanalyse ausgelegt und entsprechen einer Größe von 1x1 Meter.

Für die Menschen in der Region sind die Erdfälle eine große Gefahr: Hier – in der Nähe des Ortes Ghor Haditha – hat sich die Erde in unmittelbarer Nähe von landwirtschaftlich genutzten Feldern aufgetan. Im rechten oberen Bildteil sind die Reste eines zerstörten Hauses zu sehen. Die beiden kleinen weißen Quadrate im Bild (links oben, mittig unten) wurden von den Forschern zur späteren Bildanalyse ausgelegt und entsprechen einer Größe von 1x1 Meter.

Neobiota: Startseite

Neobiota: Startseite

Ein Erdrutsch in China

Ein Erdrutsch in China

Nur der Boden war Zeuge | Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

Nur der Boden war Zeuge | Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

http://www.bodenwelten.de/content/bodenbilder-von-rainer-siverding

http://www.bodenwelten.de/content/bodenbilder-von-rainer-siverding

Fussabdruck

Gestein des Jahres 2016 – Sand » Mente et Malleo » SciLogs - Wissenschaftsblogs

11 000 Jahre alt ist dieser Fußabdruck.

Footprint preserved in the ashes of the volcanic field Kula

http://www.bodenwelten.de/content/bodenbilder-von-rainer-siverding

http://www.bodenwelten.de/content/bodenbilder-von-rainer-siverding

YPSS@DBG: Quo grabis? - World Café zur Zukunft in der Bodenkunde am Montag, den 7. September um 19 Uhr (LMU München)

YPSS@DBG: Quo grabis? - World Café zur Zukunft in der Bodenkunde am Montag, den 7. September um 19 Uhr (LMU München)

Eisenhaltige Mineralien, Salzkrusten und unterirdische Süßwasserquellen lassen diese Erdfälle an der jordanischen Küste in rot, weiß und grün leuchten. In der Bildmitte schlängelt sich ein Fluss durch den ehemaligen Seeboden des Toten Meeres. Am unteren Bildrand ganz klein zu sehen: Ein Wissenschaftler hält die Schnur des Heliumballons, mit dem die Aufnahme gemacht wurde.

Eisenhaltige Mineralien, Salzkrusten und unterirdische Süßwasserquellen lassen diese Erdfälle an der jordanischen Küste in rot, weiß und grün leuchten. In der Bildmitte schlängelt sich ein Fluss durch den ehemaligen Seeboden des Toten Meeres. Am unteren Bildrand ganz klein zu sehen: Ein Wissenschaftler hält die Schnur des Heliumballons, mit dem die Aufnahme gemacht wurde.

Erdhaftig Natur- & Umweltkommunikation Öffentlichkeitsarbeit auf den Punkt gebracht:  informell & informativ •	Konzeption •	Textentwicklung •	Workshops

Erdhaftig Natur- & Umweltkommunikation Öffentlichkeitsarbeit auf den Punkt gebracht: informell & informativ • Konzeption • Textentwicklung • Workshops