Erkunde Kinder, Zuhause und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Begegnung der Kinder der ANELC-Tagestätten im Hogar Germán Frers  Weiterlesen: https://khw-dritte-welt.de/begegnung-der-kinder-der-anelc-tagestaetten-im-hogar-german-frers/

Begegnung der Kinder der ANELC-Tagestätten im Hogar Germán Frers Weiterlesen: https://khw-dritte-welt.de/begegnung-der-kinder-der-anelc-tagestaetten-im-hogar-german-frers/

Begegnung der Kinder der ANELC-Tagestätten im Hogar Germán Frers  Weiterlesen: https://khw-dritte-welt.de/begegnung-der-kinder-der-anelc-tagestaetten-im-hogar-german-frers/

Begegnung der Kinder der ANELC-Tagestätten im Hogar Germán Frers Weiterlesen: https://khw-dritte-welt.de/begegnung-der-kinder-der-anelc-tagestaetten-im-hogar-german-frers/

In Deutschland wurde genügend Geld gesammelt, um den Bus für die nächsten zweieinhalb Monate finanzieren zu können. So können die Kinder auch in dieser regnerischen Jahreszeit regelmäßig in das Zentrum kommen, um eine, vielleicht ihre einzige, warme Mahlzeit einnehmen und an verschiedenen Workshops teilnehmen zu können.

In Deutschland wurde genügend Geld gesammelt, um den Bus für die nächsten zweieinhalb Monate finanzieren zu können. So können die Kinder auch in dieser regnerischen Jahreszeit regelmäßig in das Zentrum kommen, um eine, vielleicht ihre einzige, warme Mahlzeit einnehmen und an verschiedenen Workshops teilnehmen zu können.

https://khw-dritte-welt.de/ueberschwemmungen-in-baradero/

https://khw-dritte-welt.de/ueberschwemmungen-in-baradero/

In Deutschland wurde genügend Geld gesammelt, um den Bus für die nächsten zweieinhalb Monate finanzieren zu können. So können die Kinder auch in dieser regnerischen Jahreszeit regelmäßig in das Zentrum kommen, um eine, vielleicht ihre einzige, warme Mahlzeit einnehmen und an verschiedenen Workshops teilnehmen zu können.

In Deutschland wurde genügend Geld gesammelt, um den Bus für die nächsten zweieinhalb Monate finanzieren zu können. So können die Kinder auch in dieser regnerischen Jahreszeit regelmäßig in das Zentrum kommen, um eine, vielleicht ihre einzige, warme Mahlzeit einnehmen und an verschiedenen Workshops teilnehmen zu können.

https://khw-dritte-welt.de/ueberschwemmungen-in-baradero/

https://khw-dritte-welt.de/ueberschwemmungen-in-baradero/

Begegnung der Kinder der ANELC-Tagestätten im Hogar Germán Frers  Weiterlesen: https://khw-dritte-welt.de/begegnung-der-kinder-der-anelc-tagestaetten-im-hogar-german-frers/

Begegnung der Kinder der ANELC-Tagestätten im Hogar Germán Frers Weiterlesen: https://khw-dritte-welt.de/begegnung-der-kinder-der-anelc-tagestaetten-im-hogar-german-frers/

https://khw-dritte-welt.de/ueberschwemmungen-in-baradero/

https://khw-dritte-welt.de/ueberschwemmungen-in-baradero/

Begegnung der Kinder der ANELC-Tagestätten im Hogar Germán Frers  Weiterlesen: https://khw-dritte-welt.de/begegnung-der-kinder-der-anelc-tagestaetten-im-hogar-german-frers/

Begegnung der Kinder der ANELC-Tagestätten im Hogar Germán Frers Weiterlesen: https://khw-dritte-welt.de/begegnung-der-kinder-der-anelc-tagestaetten-im-hogar-german-frers/

Das weitläufige Gelände des HGF bietet viele Möglichkeiten in der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen des Tageszentrums. Besonders im Sommer sind die Arbeit im Gemüsekarten, das Kicken auf dem Fußballplatz und das Füttern der Schweine, Schafe und Hasen eine willkommene Abwechslung im Alltag der Kinder. Der Kontakt zu den Tieren und die Arbeit auf dem Gelände spielt eine kleine, aber dennoch wichtige Rolle im Tageszentrum.

Das weitläufige Gelände des HGF bietet viele Möglichkeiten in der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen des Tageszentrums. Besonders im Sommer sind die Arbeit im Gemüsekarten, das Kicken auf dem Fußballplatz und das Füttern der Schweine, Schafe und Hasen eine willkommene Abwechslung im Alltag der Kinder. Der Kontakt zu den Tieren und die Arbeit auf dem Gelände spielt eine kleine, aber dennoch wichtige Rolle im Tageszentrum.

Pinterest
Suchen