Explore these ideas and more!

Gibst du von deinem Reichtum den Bedürftigen ab?

Dies sage ich nun denen, die reich sind

Gibst du von deinem Reichtum den Bedürftigen ab?

Apostel Paulus sagt von sich und seinen Mitarbeitern: „Wir haben uns von aller schimpflichen Arglist losgesagt; wir handeln nicht hinterhältig und verfälschen das Wort Gottes nicht, sondern lehren offen die Wahrheit.“ (2. Korinther 4:2). Was unternimmst du, um `Arglist´ zu erkennen bzw. zu vermeiden?

Nun hatte dieser Amlissi durch seine Arglist viel Volk mit sich fortgezogen

Apostel Paulus sagt von sich und seinen Mitarbeitern: „Wir haben uns von aller schimpflichen Arglist losgesagt; wir handeln nicht hinterhältig und verfälschen das Wort Gottes nicht, sondern lehren offen die Wahrheit.“ (2. Korinther 4:2). Was unternimmst du, um `Arglist´ zu erkennen bzw. zu vermeiden?

In den meisten Fällen verfehlen solche `Hüftschüsse´ (voreilig gezogene Rückschlüsse) ihr Ziel, oder kommen sogar als Querschläger auf mich zurück. Was hältst du von Schnellschüssen?

Weil sie sahen, dass es mehr als einen Zeugen gab

In den meisten Fällen verfehlen solche `Hüftschüsse´ (voreilig gezogene Rückschlüsse) ihr Ziel, oder kommen sogar als Querschläger auf mich zurück. Was hältst du von Schnellschüssen?

"In Anbetracht dessen, dass ihr ein verlorenes und ein gefallenes Volk seid." (Alma der Jüngere zu den Ammonihaiten). Ich frage mich: Muss ich mir diesen Schuh auch anziehen?

In Anbetracht dessen, dass ihr ein verlorenes und ein gefallenes Volk seid

"In Anbetracht dessen, dass ihr ein verlorenes und ein gefallenes Volk seid." (Alma der Jüngere zu den Ammonihaiten). Ich frage mich: Muss ich mir diesen Schuh auch anziehen?

Wie ist deine Vorgehensweise, wenn du bei einer Problemstellung meinst, einen sinnvollen Beitrag leisten zu können?

Ich will dein Knecht sein und dieses Volk aus der Knechtschaft befreien

Wie verstehst du das erste der zehn Gebote?

Du sollst keinen anderen Gott haben neben mir (1. Gebot)

Wie verstehst du das erste der zehn Gebote?

"Hätte es nicht unter ihnen einen Streit gegeben" Wie entwickelst du Menschenkenntnis?

Hätte es nicht unter ihnen einen Streit gegeben

"Hätte es nicht unter ihnen einen Streit gegeben" Wie entwickelst du Menschenkenntnis?

Wie fühlst du dich, wenn jemand feststellt, dass du das was du lehrst selber nicht einhältst?

Wenn ihr das Gesetz des Mose lehrt, warum haltet ihr es nicht?

Wie fühlst du dich, wenn jemand feststellt, dass du das was du lehrst selber nicht einhältst?

Wie gehst du mit Versprechen um; eher in dem Bewusstsein ihrer Bedeutung oder eher leichtfertig mit dem Gedanken: Hab ja noch viel Zeit sie einzuhalten?

Ihn, der meine Stimme nicht hören will, den sollt ihr nicht in meine Kirche aufnehmen

Wie gehst du mit Versprechen um; eher in dem Bewusstsein ihrer Bedeutung oder eher leichtfertig mit dem Gedanken: Hab ja noch viel Zeit sie einzuhalten?

"Als sie sahen, dass sie an den Nephiten nicht Rache nehmen konnten" Was unternimmst du, wenn dich das Gefühl packt, Rache zu üben?

Als sie sahen, dass sie an den Nephiten nicht Rache nehmen konnten

"Als sie sahen, dass sie an den Nephiten nicht Rache nehmen konnten" Was unternimmst du, wenn dich das Gefühl packt, Rache zu üben?

Wechsel der Berichtsformen im Buch Mormon

Wechsel der Berichtsform

Wechsel der Berichtsformen im Buch Mormon

"Entstand unter ihnen ein Zwist" Wie gehst du mit Zwist um?

Entstand unter ihnen ein Zwist

"Entstand unter ihnen ein Zwist" Wie gehst du mit Zwist um?

Wie gehst du vor, wenn du über jemand anderen sprichst?

Du sollst nicht falsches Zeugnis ablegen gegen deinen Nächsten (9. Gebot)

Wie gehst du vor, wenn du über jemand anderen sprichst?

Oft ruft uns Gott eine Aufforderung zu, aber sind wir bereit darauf zu hören?

Ich wurde oft gerufen, und ich wollte nicht hören

Oft ruft uns Gott eine Aufforderung zu, aber sind wir bereit darauf zu hören?

"Als sie dein Verhalten sahen, wollten sie nicht an meine Worte glauben" Wie lässt du diese Erkenntnis Fred R. Barnard´s wirksam werden: „Ein Blick ist tausend Wörter wert“?

Als sie dein Verhalten sahen, wollten sie nicht an meine Worte glauben

"Als sie dein Verhalten sahen, wollten sie nicht an meine Worte glauben" Wie lässt du diese Erkenntnis Fred R. Barnard´s wirksam werden: „Ein Blick ist tausend Wörter wert“?

Den Tag seiner Umkehr zu Gott auf den Sanktnimmerleinstag aufzuschieben ist Harakiri

Weh dem, der weiß, dass er sich gegen Gott auflehnt!

Den Tag seiner Umkehr zu Gott auf den Sanktnimmerleinstag aufzuschieben ist Harakiri

Pinterest
Search