Erkunde Sklaverei, Menschen und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Wikipedia sagt zu Sklaverei: Sklaverei bezeichnet den Zustand, in dem Menschen als Eigentum anderer behandelt werden. In einem weiteren Sinne wird unter Sklaverei auch eine Freiheitsberaubung und Nötigung von Menschen verstanden, die in der Gesellschaft, in der sie sich ereignet, keine gesetzliche Grundlage besitzt.

Wikipedia sagt zu Sklaverei: Sklaverei bezeichnet den Zustand, in dem Menschen als Eigentum anderer behandelt werden. In einem weiteren Sinne wird unter Sklaverei auch eine Freiheitsberaubung und Nötigung von Menschen verstanden, die in der Gesellschaft, in der sie sich ereignet, keine gesetzliche Grundlage besitzt.

Wikipedia sagt zu Sklaverei: In der englischsprachigen Geschichtswissenschaft besteht ein Diskurs darüber, ob für die Opfer der Sklaverei der Begriff „versklavte Person“ anstelle von „Sklave“ verwendet werden sollte. Für diese Begriffsänderung wird ins Feld geführt, dass das Wort „Sklave“ das Verbrechen der Sklaverei auf sprachlichem Wege fortsetze, indem es die Opfer zu einem nichtmenschlichen Sachwort reduziere statt sie als Menschen in Erinnerung zu behalten.

Wikipedia sagt zu Sklaverei: In der englischsprachigen Geschichtswissenschaft besteht ein Diskurs darüber, ob für die Opfer der Sklaverei der Begriff „versklavte Person“ anstelle von „Sklave“ verwendet werden sollte. Für diese Begriffsänderung wird ins Feld geführt, dass das Wort „Sklave“ das Verbrechen der Sklaverei auf sprachlichem Wege fortsetze, indem es die Opfer zu einem nichtmenschlichen Sachwort reduziere statt sie als Menschen in Erinnerung zu behalten.

Wikipedia sagt zu Sklaverei: Andere Geschichtsforschende halten dagegen, dass „Sklave“ der kürzere und vertrautere Begriff sei, oder dass gerade dieses Wort die Unmenschlichkeit der Sklaverei treffend wiedergebe: „Person“ würde eine persönliche Autonomie vortäuschen, die es in der Sklaverei nicht geben könne

Wikipedia sagt zu Sklaverei: Andere Geschichtsforschende halten dagegen, dass „Sklave“ der kürzere und vertrautere Begriff sei, oder dass gerade dieses Wort die Unmenschlichkeit der Sklaverei treffend wiedergebe: „Person“ würde eine persönliche Autonomie vortäuschen, die es in der Sklaverei nicht geben könne

Wikipedia sagt zu Sklaverei: Bei der Sklaverei im engen Sinne der Geschichtsschreibung war das Recht, Sklaven zu erwerben, zu verkaufen, zu mieten, zu vermieten, zu verschenken und zu vererben, gesetzlich verankert. Die Sklavengesetze regelten die privat- und strafrechtlichen Gesichtspunkte der Sklavenhaltung und des Sklavenhandels; darüber hinaus bestimmten sie auch, welche Rechte den Sklaven zugestanden wurden. In vielen Sklaven haltenden Staatswesen behielten Sklaven eine gewisse…

Wikipedia sagt zu Sklaverei: Bei der Sklaverei im engen Sinne der Geschichtsschreibung war das Recht, Sklaven zu erwerben, zu verkaufen, zu mieten, zu vermieten, zu verschenken und zu vererben, gesetzlich verankert. Die Sklavengesetze regelten die privat- und strafrechtlichen Gesichtspunkte der Sklavenhaltung und des Sklavenhandels; darüber hinaus bestimmten sie auch, welche Rechte den Sklaven zugestanden wurden. In vielen Sklaven haltenden Staatswesen behielten Sklaven eine gewisse…

Pinterest
Suchen