Gemüsechips sind eine gesunde Alternative zu Kartoffelchips aus dem Supermarkt. Wir zeigen, wie man die gesunden Knabbereien selbst macht.

Gemüsechips selber machen: die gesunde Snack-Alternative

Gemüsechips sind eine gesunde Alternative zu Kartoffelchips aus dem Supermarkt. Wir zeigen, wie man die gesunden Knabbereien selbst macht.

Hack war gestern. Heute füllen wir unsere Paprika mit einer selbstgemachten Falafelmasse und toppen sie mit einer cremigen Dillsauce.

… weil ein Bällchen zu wenig ist! Gefüllte Paprika mit Falafel

Hack war gestern. Heute füllen wir unsere Paprika mit einer selbstgemachten Falafelmasse und toppen sie mit einer cremigen Dillsauce.

Der Hunger ist groß und die Lust zu kochen ist klein. Abhilfe schafft diese Kichererbsen-Pfanne mit Rinderhackfleisch, Gemüse, Feta und frischen Kräutern.

Schnelle Kichererbsen-Paprika-Pfanne mit Feta

Der Hunger ist groß und die Lust zu kochen ist klein. Abhilfe schafft diese Kichererbsen-Pfanne mit Rinderhackfleisch, Gemüse, Feta und frischen Kräutern.

Ein perfektes Pulled Pork kann nichts toppen. Wie du Pulled Pork zu Hause im Grill, Ofen, Slow Cooker oder Sous Vide Bad selber machst erfährst du hier.

So gelingt dir unfassbar saftiges Pulled Pork

Ein perfektes Pulled Pork kann nichts toppen. Wie du Pulled Pork zu Hause im Grill, Ofen, Slow Cooker oder Sous Vide Bad selber machst erfährst du hier.

Ein Frühstück fürs Wochenende, ein schneller Snack für die Mittagspause oder Comfort Food zum Feierabend: Das ist Shakshuka. Hier eine pikante Variante.

Shakshuka all’arrabiata – Eier in pikanter Tomatensauce

Ein Frühstück fürs Wochenende, ein schneller Snack für die Mittagspause oder Comfort Food zum Feierabend: Das ist Shakshuka. Hier eine pikante Variante.

Food Mood

Veganes für Eilige: Würziges Kichererbsencurry

clock
15 minutes
Ingredients
∙ Makes 3
Ingredients
  • 100 g Basmatireis
  • 200 ml Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Limette
  • 1 Esslöffel Currypaste
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 g Kichererbsen
  • 1 Teelöffel brauner Rohrzucker
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Handvoll Kirschtomaten
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
Kichererbsen sind nicht nur gesund, sondern vor allem irre lecker! In 25 Minuten bereitest du aus ihnen ein rundum gesundes Abendessen zu.

More like this

Pinterest
Search