Erkunde Wahlkampf, Günter Grass und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Streit über Israel-Gedicht  SPD-Politiker lehnen Wahlkampfhilfe von Grass ab      AP  Grass im Jahr 2005 mit SPD-Kanzler Schröder: Wahlkampfhilfe nicht mehr gefragt  Seit Jahrzehnten macht Günter Grass Wahlkampf für die Genossen. Nach dem Streit um dessen Israel-Gedicht wollen SPD-Politiker künftig allerdings auf die Hilfe des Schriftstellers verzichten. "Seine Zeit ist einfach vorbei", heißt es.

Streit über Israel-Gedicht SPD-Politiker lehnen Wahlkampfhilfe von Grass ab AP Grass im Jahr 2005 mit SPD-Kanzler Schröder: Wahlkampfhilfe nicht mehr gefragt Seit Jahrzehnten macht Günter Grass Wahlkampf für die Genossen. Nach dem Streit um dessen Israel-Gedicht wollen SPD-Politiker künftig allerdings auf die Hilfe des Schriftstellers verzichten. "Seine Zeit ist einfach vorbei", heißt es.

Nach den Diskussionen der letzten Tage um #Grass und „Was gesagt werden muss” beginnt das Thema zu polarisieren: In die, die satt sind und nichts mehr hören können, und in die, die besorgt sind. Es hat sicherlich schon bessere Osterfeiertage gegeben – nicht nur vom Wetter her. Von daher folgen nachvollziehbare Wünsche, denen wir uns kommentarlos anschließen. One #World. One #Peace.

Nach den Diskussionen der letzten Tage um #Grass und „Was gesagt werden muss” beginnt das Thema zu polarisieren: In die, die satt sind und nichts mehr hören können, und in die, die besorgt sind. Es hat sicherlich schon bessere Osterfeiertage gegeben – nicht nur vom Wetter her. Von daher folgen nachvollziehbare Wünsche, denen wir uns kommentarlos anschließen. One #World. One #Peace.

# PIRATEN - Warum ich die Piratenpartei wählen würde  03.04.2012 | 16:24 Uhr  Spaßpartei oder Spaß bei der Arbeit? Foto: dapd  Essen.   Ich überlege allen Ernstes, die Piratenpartei zu wählen. Jetzt ist es raus. Die Redaktion lacht sich kaputt. Leser schreiben empörte Briefe. Die Eltern dachten zu früh, der Junge sei erwachsen geworden. Die Piraten, diese Parasiten, diese Leichtmatrosen! Aber es gibt Gründe.    Zwölf Prozent würden heute die Piraten wählen. Sind die denn alle irre, frag...

Warum ich die Piratenpartei wählen würde

# PIRATEN - Warum ich die Piratenpartei wählen würde 03.04.2012 | 16:24 Uhr Spaßpartei oder Spaß bei der Arbeit? Foto: dapd Essen. Ich überlege allen Ernstes, die Piratenpartei zu wählen. Jetzt ist es raus. Die Redaktion lacht sich kaputt. Leser schreiben empörte Briefe. Die Eltern dachten zu früh, der Junge sei erwachsen geworden. Die Piraten, diese Parasiten, diese Leichtmatrosen! Aber es gibt Gründe. Zwölf Prozent würden heute die Piraten wählen. Sind die denn alle irre, frag...

Der Literatur-Nobelpreisträger, sagte Reich-Ranicki der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ („FAS“/Sonntag), stelle „die Welt auf den Kopf“. „Der Iran will Israel auslöschen, das kündigt der Präsident immer wieder an, und Günter #Grass dichtet das Gegenteil. Das ist eine Gemeinheit, so etwas zu publizieren“, betonte #Reich-Ranicki, der aus einer jüdischen Familie stammt.

Der Literatur-Nobelpreisträger, sagte Reich-Ranicki der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ („FAS“/Sonntag), stelle „die Welt auf den Kopf“. „Der Iran will Israel auslöschen, das kündigt der Präsident immer wieder an, und Günter #Grass dichtet das Gegenteil. Das ist eine Gemeinheit, so etwas zu publizieren“, betonte #Reich-Ranicki, der aus einer jüdischen Familie stammt.

Israel bietet #Grass Treffen in “neutralem Land” an  Nächste Runde im Streit zwischen Günter Grass und Israels Regierung: Innenminister Jischai spricht ihm jedes Recht ab, “in das Land eines Volkes zu reisen, dessen Vernichtung er mitbetrieben hat”.    Nach Grass’ Vergleich mit Mielke, dem Chef der Staatssicherheit, nun also die Retourkutsche: Grass irre sich, wenn er Israel in eine Reihe mit "düsteren Regimes" stelle, teilte Jischais Sprecher in Namen des Innenministers mit.

Israel bietet #Grass Treffen in “neutralem Land” an Nächste Runde im Streit zwischen Günter Grass und Israels Regierung: Innenminister Jischai spricht ihm jedes Recht ab, “in das Land eines Volkes zu reisen, dessen Vernichtung er mitbetrieben hat”. Nach Grass’ Vergleich mit Mielke, dem Chef der Staatssicherheit, nun also die Retourkutsche: Grass irre sich, wenn er Israel in eine Reihe mit "düsteren Regimes" stelle, teilte Jischais Sprecher in Namen des Innenministers mit.

Jerusalem - Das israelische Online-Magazin Haaretz berichtete gestern von einer Initiative mit Online Plakaten, die von #Liebe und #Frieden erzählen und große Aufmerksamkeit in Israel aber auch in Iran erregt hatten; iranische und israelische Bürger sendeten zu tausenden Nachrichten des Lobes und des Dankes.

Israel liebt Iran und Iran liebt Israel

Jerusalem - Das israelische Online-Magazin Haaretz berichtete gestern von einer Initiative mit Online Plakaten, die von #Liebe und #Frieden erzählen und große Aufmerksamkeit in Israel aber auch in Iran erregt hatten; iranische und israelische Bürger sendeten zu tausenden Nachrichten des Lobes und des Dankes.

Andreas #Gursky ´s “#RheinII” - das zweite Foto aus einer Reihe von sechs Bildern des Rheins. Und für die, die sich nicht für #Fotografie interessieren und nichts so recht damit anfangen können: Dieses #Foto erzielte bei einer New Yorker Auktion den Rekordpreis von 3,1 Millionen EURO und ist damit, das momentan teuerste Foto der Welt.

Andreas #Gursky ´s “#RheinII” - das zweite Foto aus einer Reihe von sechs Bildern des Rheins. Und für die, die sich nicht für #Fotografie interessieren und nichts so recht damit anfangen können: Dieses #Foto erzielte bei einer New Yorker Auktion den Rekordpreis von 3,1 Millionen EURO und ist damit, das momentan teuerste Foto der Welt.

Obwohl längst klar ersichtlich ist, dass die Bundesregierung Transparenz im Umgang mit Steuergeldern mit allen Kräften vermeidet, da sie sich hierdurch einfacher in die Kassen einiger weniger "regierungsnaher" Konzerne leiten lassen, die unsere Politik längst eisern im Griff hat, lohnt es sich selbst nachzurechnen. Aus dieser Perspektive beleuchtet, rückt das Thema bedingungsloses #Grundeinkommen in ein anderes Licht. Würden wir ein ernsthaftes Interesse an sozialer Gerechtigkeit und am…

Obwohl längst klar ersichtlich ist, dass die Bundesregierung Transparenz im Umgang mit Steuergeldern mit allen Kräften vermeidet, da sie sich hierdurch einfacher in die Kassen einiger weniger "regierungsnaher" Konzerne leiten lassen, die unsere Politik längst eisern im Griff hat, lohnt es sich selbst nachzurechnen. Aus dieser Perspektive beleuchtet, rückt das Thema bedingungsloses #Grundeinkommen in ein anderes Licht. Würden wir ein ernsthaftes Interesse an sozialer Gerechtigkeit und am…

John #Lennon oder die Unsterblichkeit von Legenden in Sinnbildern. Er würde dieses Jahr im Oktober seinen 72. feiern. Sieht man ihm nicht an, oder?

John #Lennon oder die Unsterblichkeit von Legenden in Sinnbildern. Er würde dieses Jahr im Oktober seinen 72. feiern. Sieht man ihm nicht an, oder?

Der Traum Ist Aus    Ich hab geträumt, der Winter wär vorbei  Du warst hier und wir waren frei.  Und die Morgensonne schien.  [...]    Ref.: Der Traum ist aus.  Der Traum ist aus.  Aber ich werde alles geben,daß er Wirklichkeit wird.    [...]  Für den Kampf um´s Paradies.  Wir hab´n nichts zu verlier´n außer unser Angst  Es ist uns´re Zukunft, unser Land.  Gib mir deine Liebe, gib mir deine Hand.

Der Traum Ist Aus Ich hab geträumt, der Winter wär vorbei Du warst hier und wir waren frei. Und die Morgensonne schien. [...] Ref.: Der Traum ist aus. Der Traum ist aus. Aber ich werde alles geben,daß er Wirklichkeit wird. [...] Für den Kampf um´s Paradies. Wir hab´n nichts zu verlier´n außer unser Angst Es ist uns´re Zukunft, unser Land. Gib mir deine Liebe, gib mir deine Hand.

Pinterest
Suchen