Erkunde Bücher Lesen, Sympathisch und noch mehr!

„Tanz zu den Sternen“ ist ein gutes Jugendbuch. Die Idee überzeugt, die sprachliche Gestaltung ist exzellent und auch die Hauptfigur Hannah ist sehr sympathisch. Trotz einiger Spannungsflauten wird der Leser gut unterhalten.

Einmal im Rampenlicht stehen, davon träumt die Hannah seit ihrer ersten Ballettstunde. Doch die Konkurrenz an der renommierten Manhattan...

16 Bücher, die ihr diesen Sommer lesen solltet {summer 2015 - reading list}

16 Bücher, die ihr diesen Sommer lesen solltet {summer 2015 - reading list} (* magnoliaelectric)

Obwohl ich früher meine derzeitige Bücheranzahl für dieses Jahr schon im ersten Monat zusammenhatte, freue ich mich, dass ich wieder phasenweise die Lust am Lesen entdeckt habe, die eigentlich nie ric

Leseratten Lesen: [Rezension]Die Magie der Namen

Roman. Der Nummer 19 träumt insgeheim davon, als Erwachsener ein Held und bedeutender Name zu werden. Die 19 hat ihm in seinem Leben bisher kein Glück gebracht. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, lösen sich seine ... Mehr

Wir stellen Euch 10 Buch- und Rezensionsblogger vor, die Autoren kennen sollten http://www.epubli.de/blog/buch-und-rezensionsblogger #epubli #schreibtipps #buchmarketing                                                                                                                                                                                 Mehr

10 Buchblogs, die Sie nicht verpassen sollten!

Wir stellen Euch 10 Buch- und Rezensionsblogger vor, die Autoren kennen sollten http://www.epubli.de/blog/buch-und-rezensionsblogger #epubli #schreibtipps #buchmarketing Mehr

Es gibt Bücher, die man gedanklich noch eine Weile mit sich herumträgt. "Am Ende der Welt traf ich Noah" ist so eines. Man muss es selbst gelesen, sich der Geschichte hingegeben haben, um ihren Zauber erfassen zu können. @loewe

Es gibt Bücher, die man gedanklich noch eine Weile mit sich herumträgt. "Am Ende der Welt traf ich Noah" ist so eines. Man muss es selbst gelesen, sich der Geschichte hingegeben haben, um ihren Zauber erfassen zu können.

Der Dachs hat heute einfach Pech

Borromäusverein e.V. – Engagiert für Büchereien

„Herr Glück & Frau Unglück“ ist ein unterhaltsames Bilderbuch, welches Kindern sowie auch Erwachsenen ein wahrhaftiges Leseereignis bietet. Es kann zum einen die eigene Lebenseinstellung zum Positiven wandeln, zum anderen sogar bei Nachbarschaftstreitigkeiten zur Vorsöhnung dienen. Alles in allem ein gelungenes, humorvolles Bilderbuch mit ausgezeichneten Illustrationen.

„Herr Glück & Frau Unglück“ ist ein unterhaltsames Bilderbuch, welches Kindern sowie auch Erwachsenen ein wahrhaftiges Leseereignis bietet. Es kann zum einen die eigene Lebenseinstellung zum Positiven

"Ein Kinderbuch zu einem wichtigen Thema, sehr schön und ansprechend umgesetzt.", Rezension zu Alexandra Helmig / Anemone Kloos: 'Im Land der Wolken' bei Buchsichten

"Ein Kinderbuch zu einem wichtigen Thema, sehr schön und ansprechend umgesetzt.", Rezension zu Alexandra Helmig / Anemone Kloos: 'Im Land der Wolken' bei Buchsichten

„Max sagt Stopp!“ ist ein empfehlenswertes Bilderbuch mit einem hohen pädagogischen Gehalt. Kinder lernen dadurch ihren Körper und ihre eigenen Grenzen besser kennen und bekommen den Mut „Nein“ zu sagen. Ein ausgezeichnetes, pädagogisch wertvolles Bilderbuch zum Thema Selbstbestimmung.

Täglich neue (Hör-)Buchrezensionen, regelmäßig auch Interviews, Literatur-News, Gewinnspiele, Leserunden und vieles mehr.

"Nicht nur für die angegebene Zielgruppe ab drei Jahren ein wunderschönes Buch, sondern auch für deren Vorleser unbedingt zu empfehlen!", Rezension zu Noelia Blanco / Valeria Docampo: 'Im Garten der Pusteblumen' bei Leser-Welt

"Ein Buch zum Schweben und Träumen mit einer einfachen, aber wundervollen Geschichte und traumhaft schönen Zeichnungen.", Rezension zu Noelia Blanco / Valeria Docampo: 'Im Garten der Pusteblumen' von Buchrättin auf LovelyBooks

Pinterest
Suchen