Der klassische Karottenaufstrich mit Topfen. Ein Rezept, dass sie bei ihrem nächsten Brunch ihren Gästen servieren sollten.

Der klassische Karottenaufstrich mit Topfen. Ein Rezept, dass sie bei ihrem nächsten Brunch ihren Gästen servieren sollten.

Tzatziki: Kühl und erfrischend, mit saftiger Gurke, Knoblauch und etwas Dill zählt der griechische Joghurt-Dip ganz klar mit zu unseren ‚All-Time-Favourites‘ für Kartoffeln.

Tzatziki – So gelingt dir das griechische Original

Tzatziki: Kühl und erfrischend, mit saftiger Gurke, Knoblauch und etwas Dill zählt der griechische Joghurt-Dip ganz klar mit zu den ‚All-Time-Favourites‘ in Sachen Grillsaucen. Mehr

Kalorienarmer Feuer - Aufstrich

Kalorienarmer Feuer - Aufstrich

Feuer, Schaschlik, Schule, Gulasch, Brotaufstriche, Lecker Schmecker, Gesundes Essen, Beilagen, Marmelade

Partybrötchen, ein gutes Rezept aus der Kategorie Fingerfood. Bewertungen: 3. Durchschnitt: Ø 3,4.

Partybrötchen

Partybrötchen, ein gutes Rezept aus der Kategorie Fingerfood. Bewertungen: Durchschnitt: Ø

Ein typisch österreichischer Aufstrich ist der Erdäpfelkäs. Das Rezept passt hervorragend zu jeder Jause.

Erdäpfelkäs

Ein typisch österreichischer Aufstrich ist der Erdäpfelkäs. Das Rezept passt hervorragend zu jeder Jause.

Spargelschale über? Mach leckere Suppe draus!

Spargelsuppe kochen - so geht's

In einfachen Schritten erklärt: So bereitest du die klassische Spargelcremesuppe, sowie die leckere grüne und klare Spargelsuppe zu.

Tzatziki muss man einfach selbst machen. Und zwar mit unserem Tzatziki Original Rezept. Wunderbar cremig - schmeckt wie beim Griechen. Und noch besser.

Tzatziki Original Rezept: Griechischer Dip

Original Tzatziki Rezept muss man einfach selbst machen. Und zwar mit unserem Tzatziki Original Rezept. Wunderbar cremig - schmeckt wie beim Griechen. Und noch besser.

Obatzda     ist der Biergartenklassiker schlechthin. Aber nichts spricht dagegen ihn auch mal zu Hause zu einer deftigen Brotzeit zu servieren.

Obatzda

Bayrischen Obazda selber machen: 1 große Zwiebel g) 200 g reifer Camembert 100 g Doppelrahm-Frischkäse 40 g weiche Butter 1 TL Paprika, edelsüß Salz schwarzer Pfeffer 1 Bund Schnittlauch zum Anrichten Mehr

Wie wäre es mit einem leckeren veganen Cashewnuss Grillgemüse Dip. Das Rezept kann auch als Aufstrich für ein Frühstück verwendet werden.

Cashew Grillgemüse Dip

Wie wäre es mit einem leckeren veganen Cashewnuss Grillgemüse Dip. Das Rezept kann auch als Aufstrich für ein Frühstück verwendet werden.

Der Saucenklassiker auf die leichte Art: mit viel Joghurt und Kräutern: Remoulade – smarter (Grundrezept) | http://eatsmarter.de/rezepte/remoulade-smarter

Remoulade – smarter

Die Remoulade smarter veredelt Roastbeef oder Bratfisch auf die leichte Art – mit ausgesprochen wenig Fett und vielen gesunden Kräutern (Grundrezept).

Pinterest
Suchen