Erkunde Odilon Redon, Impressionist und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Geschmackssachen.: Auf den Flügeln des Gesangs.

Odilon Redon, Pégase et une muse Die Macht der Poesie Ina Wittmann Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Max-Planck-Institut für empiri...

http://degustibus-ebmeier.blogspot.co.at/search?updated-max=2016-10-08T14:22:00-07:00

Grez-sur-Loing, 1886 Willard Leroy Metcalf war der Pionier des amerikanischen Impressionismus, er ging drei Jahre vor Childe Hassam na...

Gustave Moreau (1826–1898) Ödipus auf Reisen oder Die Gleichheit vor dem Tod, um 1888 Öl auf Leinwand, 125 x 95 cm Musée de La Cour d'Or – Metz Métropole Foto: Laurianne Kieffer – Musée de La Cour d'Or – Metz Métropole

Ausstellungstipps Januar 2017

Geschmackssachen.: John Henry Twachtman. (Wiederhergestellt)

So kommen wir schließlich zu John Henry Twachtman , der von den amerikanischen Impressionisten der eigenständigste war. Kommerziell g...

Geschmackssachen.: Wiener Avantgarden - um 1900 und in den Sechzigern...

Geschmackssachen.: Wiener Avantgarden - um 1900 und in den Sechzigern...

Geschmackssachen.: Turner und das Sikkativ.

aus scinexx Alten Meistern auf die Palette geschaut Chemiker enthüllen das Geheimnis der schneller trocknenden Ölfarbe Chemische He...

Geschmackssachen.: Das Schöne muss selbstverständlich scheinen.

Das Schöne muss selbstverständlich scheinen. Und darf nicht gewollt oder gemacht aussehen. Von Natur aus da oder Aus eigenem Recht d...

Pinterest
Suchen