Erkunde Vegane Gerichte, Beliebt und noch mehr!

Das Rezept Kräuter-Tahin ist nicht nur als Brotbelag beliebt, sondern wird auch gerne als Beilage oder Dip gereicht.

Hier finden Sie verschiedene Rezepte für herzhafte vegane Brotaufstriche. Diese Brotaufstriche sind frei von tierischen Inhaltsstoffen.

Bratapfel-Cupcakes mit Spekulatius-Cremetopping – Dreierlei Liebelei

Bratapfel-Cupcakes mit Spekulatius-Cremetopping

heute haben ein super leckeres Rezept von Bratapfel Cupcakes mit Spekulatius Topping von der lieben Nadine von Dreierlei Liebelei für Euch:

Perfekt als leichte Mahlzeit oder als Ausgleich nach großen Schlemmertagen.  Hier gehts zum Gratis-Kochbuch zum Durchklicken: http://eatsmarter.de/rezepte/rezeptsammlungen/diaetrezepte-unter-250-kalorien-fotos#/0

Diät-Rezepte unter 250 kcal

Rezeptsammlung Diätrezepte unter 250 Kalorien. Alle Rezepte mit Bild in einer praktischen Rezeptgalerie. Finden Sie einzigartige Rezepte mit Fotos in bester Qualität!

Schnittlauch-Käse

Kräuterbutter

Hier finden Sie verschiedene Rezepte für herzhafte vegane Brotaufstriche. Diese Brotaufstriche sind frei von tierischen Inhaltsstoffen.

Wie Weihnachten duftet? Nach Zimt und nach Nüssen. In Kombination mit aromatischen Datteln - ein Gedicht. Bei diesen Low-Carb-Plätzchen ist Naschen erlaubt.

Schnelle, gesunde Zimtbälle

Wie Weihnachten duftet? Nach Zimt und nach Nüssen. In Kombination mit aromatischen Datteln - ein Gedicht. Bei diesen Low-Carb-Plätzchen ist Naschen erlaubt. Bitte vorsichtig mit dem Salz. Lieber etwas weniger. Sehr lecker auch mit Walnüssen

Kräuter-Tofu-Aufstrich

Kräuter-Tofu-Aufstrich

Hier erhalten Sie das Rezept für diesen leckeren Kräuter-Tofu-Aufstrich. Er schmeckt nicht als Brotbelag ausgezeichnet, sondern auch zu Kartoffeln oder als Dip.

Tzatziki ist nicht nur bei den Griechen beliebt: Der cremige Joghurt-Dip mit Gurke Knoblauch und Dill ist kühl, erfischend und ganz einfach selbst gemacht.

Tzatziki – So gelingt dir das griechische Original

Tzatziki: Kühl und erfrischend, mit saftiger Gurke, Knoblauch und etwas Dill zählt der griechische Joghurt-Dip ganz klar mit zu den ‚All-Time-Favourites‘ in Sachen Grillsaucen. Mehr

Streichzarte Butter, ein großzügiger Mix aus frischen Kräutern, ein Spritzer Zitrone, feingehackte Zwiebel- und Knoblauchwürfel – mehr braucht es nicht, um extrem leckere Kräuterbutter zu zaubern. Wie es genau funktioniert, erfährst du hier.

Kräuterbutter selber machen – so funktioniert’s

Streichzarte Butter, ein großzügiger Mix aus frischen Kräutern, ein Spritzer Zitrone, feingehackte Zwiebel- und Knoblauchwürfel – mehr braucht es nicht, um extrem leckere Kräuterbutter zu zaubern.

Müsli selber machen - so schwer ist das nicht. Statt Haferflocken kommt gekochter Quinoa in die Schüssel. Und dazu: Chia-Samen und eine Handvoll Nüsse.

Superfood zum Frühstück: Quinoa im Müsli

Müsli selber machen - so schwer ist das nicht. Statt Haferflocken kommt gekochter Quinoa in die Schüssel. Und dazu: Chia-Samen und eine Handvoll Nüsse. (Anstelle des Honigs Bio Agavendicksaft oder Bio Ahorn Syrup-für Veganer)

Die süßeste KOKOS-Kugel der Welt <3 Wir wissen, wie du Raffaello selber machen kannst! ZUM REZEPT >>>

Raffaello selber machen: 5-Minuten-Rezept

Funktioniert Super gut. Hat man erst mal den Teig vorbereitet, ist es eine Fleißaufgabe die Bällchen zu formen. Kleiner Tipp: Im Kühlschrank werden die leckeren Kugeln erst so richtig bissfest.

Pinterest
Suchen