Objekt des Monats

Das Oldtimermuseum PS.SPEICHER in Einbeck wählt aus einer Sammlung an jedem Monatsanfang ein besonderes Exponat aus. Das jeweilige Fahrzeug steht für den Monat…
More
·
32 Pins
 11mo
Collection by
an air force jet sitting on display in a museum
Owosso Pulse
Dass das 40 PS-starke Fahrzeug mit 4-Zylinder-4-Takt-Motor eher einem Flugzeugcockpit als einem Rollermobil gleicht, ist kein Wunder: Designer Jim Bede ist eigentlich Flugzeugkonstrukteur und sein Entwurf BD-5 im James Bond-Klassiker „Octopussy“ zu sehen. Von 1985 bis 1990 enstehen 326 Pulse. Unser aerodynamisches Exponat ist Nr. 223 und hat einen Gastauftritt in "Zurück in die Zukunft II". #ps_speicher_oldtimermuseum_einbeck #ps_speicher_owosso_pulse-rollermobil #ps_speicher_objekt_des_monats
a blue and white race car parked in front of a building with an open door
MODUS F3 M1
Gebaut wurde das Exponat mit 4-Zylinder-4-Takt-Motor in der von Immobilienmakler und Bauunternehmer Teddy Savory gegründeten Firma Modus Cars. Ursprünglich als reiner Rennstall geplant, entwickelt sich das Unternehmen zu einem Konstrukteursteam mit eigenen Rennwagen. Der hier gezeigte Modus M1 mit der Chassisnummer 30 wurde in der Saison 1976 von Daniele und Giovanni Albertin pilotiert. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_modusf3m1_1973_rennwagen #ps_speicher_objekt_des_minats
a red car parked in front of a building
Opel Corsa Spider
Opel verkauft den Corsa seit 1982; das Modell befindet sich bereits in der 6. Generation und ist einer der beliebsten Kleinwagen! Viele wissen sicherlich, dass auch die Tuningszene den Wagen für sich entdeckt hat. Aber wem ist die Bezeichnung „Spider“ geläufig? Hinter dieser Angabe steckt der Designer Bernd Michalak, der auf der IAA 1983 für erstaunte Blicke sorgte. Kommt bis zum 31.05. vorbei! #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_opel_corsa_spider #ps_speicher_objekt_des_monats
an old truck is parked in a building
VW T1 Transporter Schwäbisch Hall
Die Bausparkasse Schwäbisch Hall machte schon früh mit kreativen Marketingideen auf sich aufmerksam. So reisten deren Außendienstmitarbeiter bereits in der Wirtschaftswunderzeit mit 16 umgebauten T1-Pritschen durch die Republik. Die Busse erhielten einen speziellen Aufbau: Statt der Ladeklappen wurde auf der Transportfläche des „Schneewittchenwagens“ eine Plexiglasabdeckung montiert. #ps_speicher_oldtimer_museum #ps_speicher_werbebus_depot_lkw_bus #ps_speicher_schwäbisch_hall_vwt1_transporter
a red and white motorcycle parked in front of a building with the words my agusta fly on it
MV Agusta F4 750 S
Baujahr 2001 und schon ein sammlungswürdiger Klassiker: Die MV F4 750 ist auf dem Weg einer der begehrtesten Youngtimer der Jahrtausendwende zu werden. 1997 in Mailand vorgestellt, wird mit dem Sondermodell F4 750 Oro die „Wiedergeburt“ der Marke MV Agusta gefeiert. Rund 1250 Stück sind von dem Modell, welches das technische Layout der klassischen MV Agusta Renn- und Sportmotorräder aufnimmt, gefertigt geworden. #ps_speicher_oldtimer_museum #ps_speicher_depot_motorrad #ps_speicher_mv_agusta
a red and white motorcycle parked in front of a building with the words my agusta fly on it
MV Agusta F4 750 S
Baujahr 2001 und schon ein sammlungswürdiger Klassiker: Die MV F4 750 ist auf dem Weg einer der begehrtesten Youngtimer der Jahrtausendwende zu werden. 1997 in Mailand vorgestellt, wird mit dem Sondermodell F4 750 Oro die „Wiedergeburt“ der Marke MV Agusta gefeiert. Rund 1250 Stück sind von dem Modell, welches das technische Layout der klassischen MV Agusta Renn- und Sportmotorräder aufnimmt, gefertigt geworden. #ps_speicher_oldtimer_museum #ps_speicher_depot_motorrad #ps_speicher_mv_agusta
an old white car parked in front of a building with the words w golf on it
VW Golf II
Der VW Golf II war in den 80ern sowie frühen 90ern ein echter Verkaufsschlager und gehörte zu den am häufigsten gefertigten Automobilen. Für viele Kenner gilt er bis heute als die beste Golf-Generation. 1983 erscheint das Modell auf dem dt. Markt und kann nahtlos an die Erfolge des Vorgängers anknüpfen. Bis 1992 werden 6,3 Mio. Fahrzeuge gebaut. Der Wagen definiert endgültig die Kompaktklasse. #ps_speicher_oldtimermuseum_einbeck #ps_speicher_vw_golf_II_automobil #ps_speicher_objekt_des_monats
an old red car is on display in a museum
Borgward Isabella Combi
Genau ein Jahr nach Produktionsbeginn der Isabella (1954) brachten die Bremer Borgward-Werke diesen Combi auf dem Mark. Das Modell wurde 37.396-mal gebaut und kostete 7.565 DM. Schon seine „Mittelklasse-Geschwister“, die Coupés und Limousinen, waren in den 1950er Jahren Trendsetter in der Mittelklasse in Sachen Preis, Design und Motorisierung. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_depot_automobil #ps_speicher_borgward_isabella_combi_1961 #ps_speicher_borgward_werke
an old green car parked in front of a building with the words citroen una on it
Citroën LNA
Nachdem Peugeot und PSA Citroën 1975 übernehmen, zwingen sie die traditionelle Marke Richtung Kostensenkung und Mainstream. Ein sparsames und günstiges Auto muss auf den Markt. 1977 kommt die LN und wenig später die LNA. Der Motor stammt aus der 2CV „Ente“ und die Karosserie gleicht, der des Peugeot 104. Luxus ist, Fehlanzeige! Lackierte statt verchromte Stoßfänger, dünnes Blech und viel Plastik. #ps_speicher_citroën_lna #ps_speicher_depot_kleinwagen_einbeck #ps_speicher_objekt_des_monats
a blue motorcycle parked in front of a brick building with the words rhlu 350 ac on it
Rikuo 350 AC
Die Rikuo sieht nicht nur aus wie eine BMW der späten 50er, unter dem Lack ist sie auch eine. Als illegale Kopie bediente sie den für BMW selbst damals irrelevanten japanischen Markt. Während die Motorradzulassungen im Inselreich zu über 90% aus kleinen Maschinen unter 100 cm³ bestanden, setzte AC von dem verhältnismäßig großen und geradezu luxuriösen 4-Takter nur wenige hundert Exemplare ab. #ps_speicher_depot_motorrad #ps_speicher_rikuo_350_ac #ps_speicher_bmw #ps_speicher_oldtimermuseum
an old car is parked in front of a building with the words mercedes - benz 250 se caprio on it
Mercedes-Benz 250 SE Cabrio
Der Mercedes-Benz 250 SE Cabrio setzte Mitte der 1960er Jahre neue Maßstäbe in Sachen Verkehrssicherheit. Seine bedeutendste Innovation ist die verbesserte Knautschzone und auch vom Design macht er einiges her. Die meisten kennen den W111 wohl eher als „große Heckflosse“. Ihr findet das Cabrio im PS.SPEICHER Depot Automobil! Bis Ende Juli steht es noch in unserem Foyer! #ps_speicher_oldtimermuseum_einbeck #ps_speicher_mercedes_benz_250se_cabrio_w111_heckflosse #ps_speicher_depot_automobil
an old red and white car parked in front of a building with the words emn 340 kompi on it
EMW 340 Kombi
Bei dem EEMW 340 Kombi handelt es sich um einen sportlichen Mittelklassekombi aus der DDR. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs sollen die Bänder in der Eisenacher BMW-Fabrik wieder rollen. Die Verantwortlichen entscheiden sich für eine neue Limousine auf Basis des BMW 326. 1949 kommt so als Weiterentwicklung der EMW 340 auf den Markt. Dabei werden in den ersten Jahren diese EMW Fahrzeuge sogar noch mit BMW-Emblemen ausgeliefert. #ps_speicher_oldtimermuseum_ostfahrzeug #ps_speicher_emw_340_kombi
a yellow motorcycle is parked in front of some red and white motorcycles on display at the museum
Triumph Daytona 1200
Unser Objekt des Monats Mai: die Triumph Daytona 1200. Sie dient als gute Basis für das verrückte Alltagsfahrzeug eines Sammlers klassischer Gespanne dar. 1995 ergänzt die Firma Sauer das Motorrad um einen Seitenwagen. Wir finden das Motorrad trotz ds ungewöhnlichen Aussehens wunderschön! Kommt doch mal vorbei. Nach Mai findet ihr das Exponat in unserem PS.SPEICHER Depot Motorrad! #ps_speicher_triumph_daytona_1200 #ps_speicher_depot_motorrad #ps_speicher_gespann #ps_speicher_objekt_des_monats
a green sports car parked in front of a building with the words state - aid wiper on it
Dodge Viper - "Alte Lady"
V10, 8 Liter Hubraum, kein Schnick-Schnack. Richtig! Es geht um die Viper. Um die Lieblingsviper der Fans der 24h vom Nürburgring. Die „alte Lady“ von skate-aid. Das komplett ehrenamtliche Team nimmt seit 2010 regelmäßig am Rennen Teil. Nachdem von 2017-19 eine neuere Viper an den Start ging, nimmt die „Alte Lady“ die kommende Herausforderung bald wieder selbst in Angriff. #ps_speicher_doge_viper #ps_speicher_alte_lady #ps_speicher_skate-aid #ps_speicher_objektdesmonats #ps_speicher_rennwagen
a black motorcycle parked in front of a building with the words zundapp 200 on it
Zündapp Z200
Zu einer der bekanntesten und ältesten Marken in der Motorradgeschichte gehört das Unternehmen Zündapp. 1928 kommt die Z200 auf den Markt. Neben dem fortschrittlichen Leichtmetallkolben im Zweitakter ist auch erstmals die markentypische Zylinderkopfverrippung des Sackzylinders in Fächerform zu sehen. Mit 4,5 PS Leistung und 80 km/h Spitze entwickelt sie sich zum Verkaufsschlager. #ps_speicher_objekt_des_monats #ps_speicher_zündapp_z200 #ps_speicher_psdepot_motorrad #ps_speicher_oldtimermotorrad