Sonderausstellungen

Im PS.SPEICHER begeistern wechselnde Sonderausstellungen Groß und Klein. Vergangene und aktuelle Ausstellungen sind auf dieser Pinnwand zu finden.
·
58 Pins
 38w
Collection by
Das Fuhrwerk der Mylord-Kutsche von 1905 ist abgeleitet vom Typ Victoria und erinnert an die Frühzeit der Automobile. Der Halbgalawagen ist mit einem klappbaren Verdeck ausgestattet, Türen gibt es keine. Man ist gut zu sehen, die Garderobe kommt zur Geltung und macht das Fahrzeug zum beliebten Damenwagen. Produziert wird bei Horning - später wichtiger Zulieferer für DKW, Horch und Audi. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_mylord_kutsche_1905 #ps_speicher_sonderausstellung_tempo
Diese Ducati 175er Dustbin Special (Wilcox) mit Vierzylinder-Motor stammt von 1959. Bei 14 PS erreicht sie 140 km/h Spitze. Technik und Kunsthandwerk sind in diesem Fahrzeug vereinigt. Vorbild für das Motorrad sind alte Grand-Prix-Straßenrennmaschinen. Besonders die aerodynamische Aluminiumverkleidung, die den Luftwiderstand verringern soll, erinnert an diese Zeit. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_ducati175er_dustib_special_motorrad #ps_speicher_sonderausstellung_tempo
Auf dem Rundgang durch die Tempo-Ausstellung findet ihr das 1:3,5-Modell der Bell X-1. Angetrieben wird das Exponat von einer Jet-Turbine und erreicht dabei 360 km/h Spitze. Die Spannweite liegt bei 2,30 m, die Länge bei 2,89 m. Wenn ihr also nicht extra nach Washington reisen möchtet, um das Original im Smithsonian Air and Space Museum zu bewundern, fliegt gerne bei uns vorbei. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_oldtimer_mbellx1_modellflugzeug #ps_speicher_sonderausstellung_tempo

Tempo. Tempo! Tempo?

5 Pins
Für alle die seit September noch nicht in der AVUS-Sonderausstellung "Ein rasantes Jahrhundert" waren, der Countdown läuft. Ende April ziehen die Rennwagen der berühmten Berliner Rennstrecke aus dem PS.Forum aus. Zu sehen sind Exponate die so noch nie gemeinsam zu sehen waren und auch nicht mehr sein werden. Mehr Info im Link. #ps_peicher_avus_rasantes_jahrhundert #ps_speicher_sonderaustellung_berlin_rennstrecke #ps_speicher_rennfahrzeuge #ps_sspeicher_forum_einbeck
Der Opel Calibra von 93 steht in der Sonderausstellung „AVUS100". Der 6-Zylinder-Viertaktmotor treibt ihn bei 420 PS auf 300 km/h Spitze. Kein Wunder, dass er ab 1994 an der DTM teilnimmt. Sein Cosworth-Antrieb ist robust und zuverlässig, so dass es bis Mitte der Serie zu keinem Motorschaden kommt. Wie sich Opel bis 1996 bei den Rennen geschlagen hat, erfahrt ihr bis Ende April! #ps_speicher _sonderausstellung #ps_speicher _avus100 #ps_speicher _opel_calibra #ps_speicher _opel #ps_speicher _dtm
„Rasant“ ist der Opel RAK II von 1928, denn mit dem Antrieb von 24 Feststoffraketen erreicht er geschichtliche Rekorde. Nach nur 2 km sind 238 km/h Spitze erreicht. 120 kg Sprengstoff werden dabei mit dem Zündpedal gezündet. Der Wagen ist auf dem Chassis eines Opels 10/40 PS aufgebaut. Mit der Weltwirtschaftskrise enden die Raketenversuche 1929. #ps_speicher_sonderausstellung_avus #ps_speicher_sonderausstellung_opel_rakII #ps_speicher_sonderausstellung_opel #ps_speicher_sonderausstellung_avus

AVUS - Ein rasantes Jahrhundert

5 Pins
Seltene Klassiker und Raritäten sind unter dem Titel "Herzklopfen auf Rädern" bis Ende November 2019 im Oldtimermuseum PS.SPEICHER ausgestellt worden. Weiterführende Infos im Link. #ps_speicher_fahrzeuge #ps_speicher_oldtimer #ps_speicher_sonderausstellung #ps_speicher_einbeck #ps_speicher_museum #ps_speicher_seltener_oldtimer #ps_speicher_raritäten #ps_speicher_horch_853_sportcabriolet #ps_speicher_vintagecar #ps_speicher_prewar
Unter dem Titel "Herzklopfen auf Rädern" wurden bis Ende November 2019 faszinierende und seltene Fahrzeuge im PS.SPEICHER in Einbeck präsentiert. Weiterführende Infos im Link. #ps_speicher_fahrzeuge #ps_speicher_oldtimer_horch_853 #ps_speicher_sonderausstellung #ps_speicher_einbeck #ps_speicher_museum #ps_speicher_fahrzeug_1937 #ps_speicher_sportcabriolet
Unter dem Titel "Herzklopfen auf Rädern" wurden bis Ende November 2019 faszinierende und seltene Fahrzeuge im PS.Forum präsentiert, wie dieser Citroen. Weiterführende Infos im Link. #ps_speicher_fahrzeuge #ps_speicher_oldtimer #ps_speicher_sonderausstellung #ps_speicher_citroen #ps_speicher_einbeck #ps_speicher_museum #ps_speicher_ds #ps_speicher_chapron #ps_speicher_deesse

Herzklopfen auf Rädern

3 Pins
Elektromobilität - an ihr wird geforscht und gearbeitet wie an Verbrennungsmotoren. Von April 2018 bis Spätsommer 2019 gab es die wechselhafte Geschichte und Entwicklung der E-Mobilität - von den Anfängen vor bis in die Gegenwart. Die Ausstellung steht im PS.Depot Kleinwagen. Näheres im Link. #ps_speicher_elektrofahrzeug #ps_speicher_elektromobilität #ps_speicher_ausstellung #ps_speicher_e-auto_e-schmitt #ps_speicher_elektro_oldtimer #ps_speicher_microcar_bubblecar #ps_speicher_messeschmitt
Elektromobilität nicht einfach nur ein Thema unserer Tage. An ihr wird geforscht und gearbeitet wie an Verbrennungsmotoren. Von April 2018 bis Spätsommer 2019 gab es die wechselhafte Geschichte und Entwicklung der E-Mobilität - von den Anfängen vor bis in die Gegenwart. Die Ausstellung steht im PS.Depot Kleinwagen. #ps_speicher_elektrofahrzeug #ps_speicher_elektromobilität #ps_speicher_cityel #ps_speicher_ausstellung #ps_speicher_e-auto #ps_speicher_zeroemission #ps_speicher_electric
Elektromobilität ist nicht einfach nur ein Thema unserer Tage. An ihr wird geforscht und gearbeitet wie an Verbrennungsmotoren. Von April 2018 bis Spätsommer 2019 gab es in der Sonderausstellung erstmals einen lückenlosen Überblick über die Geschichte und Entwicklung der E-Mobilität - von den Anfängen bis in die Gegenwart. #ps_speicher_elektrofahrzeug #ps_speicher_elektromobilität #ps_speicher_ausstellung #ps_speicher_elektro_cevolution #ps_speicher_elektro_roller #ps_speicher_bmwmotorrad

Unter Strom - 130 Jahre Elektromobilität

4 Pins
Die frühere Sonderausstellung im PS.SPEICHER widmete sich dem Rennsport unter dem Titel: Tempo, Helden, Leidenschaft – Abenteuer Rennsport. Infos im Link. #ps_speicher_sonderausstellung #ps_speicher_rennsport #ps_speicher_rennautos #ps_speicher_rennfahrzeuge #ps_speicher_awtowelo_650 #ps_speicher_sokol #ps_speicher_autounion
Vergangene Sonderausstellung im PS.SPEICHER zum Thema Rennsport, Der Rennsport hat strahlende Sieger hund tragische Verlierer hervorgebracht. Jahrzehnte der Begeisterung für Geschwindigkeit, Mut und sportliche Höchstleistungen haben ihre Spuren hinterlassen. Einige der Zeitzeugen gab es in der Sonderausstellung Tempo, Helden, Leidenschaft – Abenteuer Rennsport zu bewundern. Infos im Link. #ps_speicher_sonderausstellung #ps_speicher_rennsport #ps_speicher_rennautos #ps_speicher_rennfahrzeuge

Rennsport

2 Pins
Die Ausstellung Freiheit erfahren zeigte rund 11 Monate, welche Bedeutung die (individuelle) Motorisierung auf Rädern für den einzelnen Menschen hat. #ps_speicher_zündapp #ps_speicher_bella_roller #ps_speicher_wirtschaftswunder #ps_speicher_freiheit #ps_speicher_oldtimer_roller_fahrzeug #ps_speicher_mekka_oldtimerfahrzeuge
Die Ausstellung Freiheit erfahren zeigte rund 11 Monate, welche Bedeutung die (individuelle) Motorisierung auf Rädern für den einzelnen Menschen hat. #ps_speicher_trabi #ps_speicher_trabant_601 #ps_speicher_ddr_fahrzeug #ps_speicher_kultauto_trabi #ps_speicher_sachsnerring #ps_speicher_ostfahrzeug #ps_speicher_ost_fahrzeug

Freiheit erfahren

2 Pins
Bulli Liebhaber konnten von Juli 2017 bis Februar 2018 eine spannende Sonderausstellung im PS.SPEICHER Einbeck erkunden. #ps_speicher_vw_bulli #ps_speicher_volkswagen_bulli #ps_speicher_bullis #ps_speicher_bulli_fans #ps_speicher_bulli_liebhaber #ps_speicher_bulli_oldtimer #ps_speicher_bergwacht #ps_speicher_t2
Unter dem Titel „50 Jahre VW T2“ präsentierte der PS.SPEICHER von Juli 2017 bis Februar 2018 eine spannende Sonderausstellung. #ps_speicher_vw_bulli #ps_speicher_vw_bus #ps_speicher_einbeck #ps_speicher_volkswagen #ps_speicher_volkswagen_bullifans #ps_speicher_bulli_oldtimer #ps_speicher_volkswagen_t2 #ps_speicher_vwdobrasil #ps_speicher_camper #ps_speicher_lastedition
Unter dem Titel „50 Jahre VW T2“ präsentierte der PS.SPEICHER von Juli 2017 bis Februar 2018 eine spannende Sonderausstellung. #ps_speicher_vw_bulli #ps_speicher_vw_bus #ps_speicher_vw_feuerwehrbus #ps_speicher_50jahre_t2 #ps_speicher_volkswagen_t2 #ps_speicher_volkswagen_feuerwehrbulli

50 Jahre VW T2

3 Pins
Die vergagene Sonderausstellung zum Thema Adlerwerke im PS.SPEICHER beleuchtete nicht nur einzelne Fahrzeuge, sondern erzählte auch aus der Unternehmensgeschichte. #ps_speicher_adler_automarke #ps_speicher_adler_oldtimer #ps_speicher_adler_autofans #ps_speicher_adler_fahrzeuge #ps_speicher_museum_einbeck
Die vergangene Sonderausstellung zum Thema Adlerwerke im PS.SPEICHER widmete sich mit besonderen Exponaten der Unternehmensgeschichte. #ps_speicher_adler_automarke #ps_speicher_adler_oldtimer #ps_speicher_adler_autofans #ps_speicher_adler_fahrzeuge #ps_speicher_museum_einbeck #ps_speicher_gropius #ps_speicher_stromlinie #ps_speicher_typ_10
Die vergagene Sonderausstellung zum Thema Adlerwerke im PS.SPEICHER beleuchtete nicht nur einzelne Fahrzeuge, sondern erzählte auch aus der Unternehmensgeschichte. #ps_speicher_adler_automarke #ps_speicher_adler_oldtimer #ps_speicher_adler_autofans #ps_speicher_adler_fahrzeuge #ps_speicher_museum_einbeck

Die Adlerwerke

3 Pins
Um unseren Hanomag Rekord liegt doch schon recht viel Laub. Das liegt daran, dass es sich bei diesem Fahrzeug um eine "Moorleiche" handelt und das Vierrad - egal in welcher Jahrezeit - nicht mehr „ganz so frisch“ aussieht. Schön und sehenswert finden wir den Mittelklassewagen von 1937 aber dennoch. Was denkt ihr? Kommt doch mal im Depot Kleinwagen vorbei! #ps_speicher_moorleichen_aus_blech #ps_speicher_depot_kleinwagen #ps_speicher_oldtimermuseum_einbeck #ps_speicher_hanomag_rekord
Der Tatra 87 gehört zu den Oberklassewagen wurde von 1937 bis 1950 gebaut. In diesem Zeitrahmen wurden rund 3000 Exemplare produziert. Der Nachfolger des mit einem luftgekühltem Achtzylinder-V-Motor angetriebenen Modells war ab 1956 der Typ 603. Ihr findet unseren Viertürer im OG des PS.SPEICHER Depot Kleinwagens bei den "Moorleichen aus Blech". #ps_speicher_tata_87 #ps_speicher_moorleichen_aus_blech #ps_speicher_depot_kleinwagen #ps_speicher_oldtimer_museum #ps_speicher_oberklassewagen
Diese Meister M 57 S von 1954 steht im PS.SPEICHER Depot Kleinwagen. Dort findet ihr das 4-Gang-Zweirad bei unseren „Moorleichen aus Blech“. Das Fahrzeug mit 150 cm³- Sachs Einbaumotor brachte es seinerzeit bei 6,5 PS Leistung auf 80 km/h Höchstgeschwindigkeit. Das war vor knapp 70 Jahren auch absolut ausreichend, denn es handelt sich um ein typisches „Arbeitswegemotorrad“. #ps_speicher_meister_m57s #ps_speicher_oltimermotorrad #ps_speicher_moorleichen_aus_blech #ps_speicher_depot_kleinwagen

Moorleichen aus Blech

5 Pins
Bei Europas größter Oldtimersammlung im niedersäschischen Einbeck, darf die Marke Opel nicht fehlen. Seit 2019 zeigt der PS.SPEICHER in der Sonderausstellung "Opel – von Kadetten und Kapitänen" Fahrzeuge aus 120 Jahre Automobilbau des Herstellers. Unter den Fahrzeugen ist auch der Bitter Diplomat CD, Bj. 1978. #ps_speicher_sonderausstellung_opel #ps_speicher_bitter_diplomat_cd #ps_speicher_opelliebhaber #ps_speicher_automobilhersteller #ps_speicher_rüsselsheim #ps_speicher_museum_einbeck
Dieser Opel Olympia aus dem Jahr 1937 kann in der Sonderausstellung im PS.SPEICHER Einbeck bestaunt werden. Näehre Infos im Link. #ps_speicher_sonderausstellung_opel #ps_speicher_opelolympia #ps_speicher_opelfahrzeuge #ps_speicher_opelfans #ps_speicher_fahrzeugmuseum #ps_speicher_oldtimermuseum_einbeck #ps_speicher_fahrzeugliebe #ps_speicher_baujahr_1937
Die Sonderausstellung "Opel - von Kadetten und Kapitänen" widmet sich seit 2019 ganz der Marke Opel. Der Opel Olympia, Baujahr 1952, steht in Einbeck. Nähere Infos im Link. #ps_speicher_sonderausstellung_opel #ps_speicher_opel_olympia #ps_speicher_oldtimerfahrzeug_1952 #ps_speicher_fahrzeugmuseum_einbeck #ps_speicher_opelfans

"Opel - von Kadetten und Kapitänen"

7 Pins
In den 50ern bringt der NSU Prinz Bewegung in die BRD. Die Karosserien des Kleinwagens werden von Nuccio Bertone designt, in Italien gebaut und schließlich in Deutschland finalisiert. Der Preis ist mit bis zu 6.500 DM für die Zielgruppe jedoch zu hoch. Nachdem nur 20.000 Fahrzeuge produziert und verkauft sind, wird die Baureihe eingestellt. Unser Coupe stammt von 1959 und kommt mit 30 PS auf 120 km/h Spitze. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_nsu_prinz #ps_speicher_klein_aber_mein
Der DKW F1 steht in der Sonderausstellung "KLEIN ABER MEIN". Mit seinem Zweizylinder-Zweitaktmotor war er der erste serienmäßig hergestellte Pkw mit Frontantrieb und damit ein Meilenstein in der Entwicklungsgeschichte des Automobils. Manchmal sind die Kleinen eben doch ganz groß ;) #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_sonderausstellung_klein_aber_mein #ps_speicher_dkw_f1 #ps_speicher_zweizylinder_zweitakter #ps_speicher_meilenstein-automobilgeschichte
Der FIAT Panda steht in der Sonderausstellung "KLEIN ABER MEIN". Der Kleinwagen von 1980 wird auch als "Haushaltsgerät auf Rädern" bezeichnet. Motoren aus dem FIAT 126 oder 127, Sitze, die sich als Liegefläche eignen und kostensparende Bauteile - dennoch kann "die tolle Kiste" mit der Konkurrenz mithalten. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_kleinwagen_sonderausstellung_klein-aber-mein #ps_speicher_fiat_panda_1980

KLEIN ABER MEIN - Oldtimer Klein- und Kleinstwagen aus aller Welt

19 Pins
Das Fuhrwerk der Mylord-Kutsche von 1905 ist abgeleitet vom Typ Victoria und erinnert an die Frühzeit der Automobile. Der Halbgalawagen ist mit einem klappbaren Verdeck ausgestattet, Türen gibt es keine. Man ist gut zu sehen, die Garderobe kommt zur Geltung und macht das Fahrzeug zum beliebten Damenwagen. Produziert wird bei Horning - später wichtiger Zulieferer für DKW, Horch und Audi. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_mylord_kutsche_1905 #ps_speicher_sonderausstellung_tempo Victoria, Audi
Kutsche Mylord
Das Fuhrwerk der Mylord-Kutsche von 1905 ist abgeleitet vom Typ Victoria und erinnert an die Frühzeit der Automobile. Der Halbgalawagen ist mit einem klappbaren Verdeck ausgestattet, Türen gibt es keine. Man ist gut zu sehen, die Garderobe kommt zur Geltung und macht das Fahrzeug zum beliebten Damenwagen. Produziert wird bei Horning - später wichtiger Zulieferer für DKW, Horch und Audi. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_mylord_kutsche_1905 #ps_speicher_sonderausstellung_tempo
Diese Ducati 175er Dustbin Special (Wilcox) mit Vierzylinder-Motor stammt von 1959. Bei 14 PS erreicht sie 140 km/h Spitze. Technik und Kunsthandwerk sind in diesem Fahrzeug vereinigt. Vorbild für das Motorrad sind alte Grand-Prix-Straßenrennmaschinen. Besonders die aerodynamische Aluminiumverkleidung, die den Luftwiderstand verringern soll, erinnert an diese Zeit. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_ducati175er_dustib_special_motorrad #ps_speicher_sonderausstellung_tempo Custom, Ducati, Grand Prix, Strange, Dustbin
Ducati 175er Dustbin Special (Wilcox)
Diese Ducati 175er Dustbin Special (Wilcox) mit Vierzylinder-Motor stammt von 1959. Bei 14 PS erreicht sie 140 km/h Spitze. Technik und Kunsthandwerk sind in diesem Fahrzeug vereinigt. Vorbild für das Motorrad sind alte Grand-Prix-Straßenrennmaschinen. Besonders die aerodynamische Aluminiumverkleidung, die den Luftwiderstand verringern soll, erinnert an diese Zeit. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_ducati175er_dustib_special_motorrad #ps_speicher_sonderausstellung_tempo
Auf dem Rundgang durch die Tempo-Ausstellung findet ihr das 1:3,5-Modell der Bell X-1. Angetrieben wird das Exponat von einer Jet-Turbine und erreicht dabei 360 km/h Spitze. Die Spannweite liegt bei 2,30 m, die Länge bei 2,89 m. Wenn ihr also nicht extra nach Washington reisen möchtet, um das Original im Smithsonian Air and Space Museum zu bewundern, fliegt gerne bei uns vorbei. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_oldtimer_mbellx1_modellflugzeug #ps_speicher_sonderausstellung_tempo Museums, Bell X 1, Museum
Bell X-1
Auf dem Rundgang durch die Tempo-Ausstellung findet ihr das 1:3,5-Modell der Bell X-1. Angetrieben wird das Exponat von einer Jet-Turbine und erreicht dabei 360 km/h Spitze. Die Spannweite liegt bei 2,30 m, die Länge bei 2,89 m. Wenn ihr also nicht extra nach Washington reisen möchtet, um das Original im Smithsonian Air and Space Museum zu bewundern, fliegt gerne bei uns vorbei. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_oldtimer_mbellx1_modellflugzeug #ps_speicher_sonderausstellung_tempo
Der Dragster „German Reaper“ ist einer der populärsten Wagen der deutschen Drag Racing Szene. Basis des 2500 PS-starken Vehikels ist ein Pontiac Trans Am. Damit hat das „Funnycar“ aber nicht mehr viel gemein: er tankt Methnol und besitzt keine herkömmliche Motorenkühlung. Das Exponat gehört zur Klasse der „Nostalgie Funnycars“ und gilt aufgrund der Gestaltung auch als Kunstwerk. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_dragster_german_reaper #ps_speicher_sonderausstellung_tempo Reaper, German, Trans Am, Dragsters
Dragster „German Reaper“
Der Dragster „German Reaper“ ist einer der populärsten Wagen der deutschen Drag Racing Szene. Basis des 2500 PS-starken Vehikels ist ein Pontiac Trans Am. Damit hat das „Funnycar“ aber nicht mehr viel gemein: er tankt Methnol und besitzt keine herkömmliche Motorenkühlung. Das Exponat gehört zur Klasse der „Nostalgie Funnycars“ und gilt aufgrund der Gestaltung auch als Kunstwerk. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_dragster_german_reaper #ps_speicher_sonderausstellung_tempo
Dieser Bugatti Veyron 16.4 Super Sport kommt bei 1200 PS auf 415 km/h Spitze. Das Modell aus von 2010 stellt eine völlig neue Fahrzeugkategorie dar: den Hypersportwagen. Angetrieben wird er von einem 16-Zylindermotor. Der Leistungszuwachs erfolgt durch den Einsatz der vier Turbolader und der Ladeluftkühlern. Auch das Fahrwerk wurde für diesen Höchstleistungsbereich überarbeitet. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_bugatti_veyron_supersport #ps_speicher_sonderausstellung_tempo Ps, Bugatti, Sports, Bugatti Veyron, Supersport, Bugatti Veyron 16, Super Sport, Veyron
Bugatti Veyron 16.4 Super Sport
Dieser Bugatti Veyron 16.4 Super Sport kommt bei 1200 PS auf 415 km/h Spitze. Das Modell aus von 2010 stellt eine völlig neue Fahrzeugkategorie dar: den Hypersportwagen. Angetrieben wird er von einem 16-Zylindermotor. Der Leistungszuwachs erfolgt durch den Einsatz der vier Turbolader und der Ladeluftkühlern. Auch das Fahrwerk wurde für diesen Höchstleistungsbereich überarbeitet. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_bugatti_veyron_supersport #ps_speicher_sonderausstellung_tempo
Um unseren Hanomag Rekord liegt doch schon recht viel Laub. Das liegt daran, dass es sich bei diesem Fahrzeug um eine "Moorleiche" handelt und das Vierrad - egal in welcher Jahrezeit - nicht mehr „ganz so frisch“ aussieht. Schön und sehenswert finden wir den Mittelklassewagen von 1937 aber dennoch. Was denkt ihr? Kommt doch mal im Depot Kleinwagen vorbei! #ps_speicher_moorleichen_aus_blech #ps_speicher_depot_kleinwagen #ps_speicher_oldtimermuseum_einbeck #ps_speicher_hanomag_rekord
Hanomag Rekord
Um unseren Hanomag Rekord liegt doch schon recht viel Laub. Das liegt daran, dass es sich bei diesem Fahrzeug um eine "Moorleiche" handelt und das Vierrad - egal in welcher Jahrezeit - nicht mehr „ganz so frisch“ aussieht. Schön und sehenswert finden wir den Mittelklassewagen von 1937 aber dennoch. Was denkt ihr? Kommt doch mal im Depot Kleinwagen vorbei! #ps_speicher_moorleichen_aus_blech #ps_speicher_depot_kleinwagen #ps_speicher_oldtimermuseum_einbeck #ps_speicher_hanomag_rekord
In den 50ern bringt der NSU Prinz Bewegung in die BRD. Die Karosserien des Kleinwagens werden von Nuccio Bertone designt, in Italien gebaut und schließlich in Deutschland finalisiert. Der Preis ist mit bis zu 6.500 DM für die Zielgruppe jedoch zu hoch. Nachdem nur 20.000 Fahrzeuge produziert und verkauft sind, wird die Baureihe eingestellt. Unser Coupe stammt von 1959 und kommt mit 30 PS auf 120 km/h Spitze. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_nsu_prinz #ps_speicher_klein_aber_mein Fiat
NSU Prinz
In den 50ern bringt der NSU Prinz Bewegung in die BRD. Die Karosserien des Kleinwagens werden von Nuccio Bertone designt, in Italien gebaut und schließlich in Deutschland finalisiert. Der Preis ist mit bis zu 6.500 DM für die Zielgruppe jedoch zu hoch. Nachdem nur 20.000 Fahrzeuge produziert und verkauft sind, wird die Baureihe eingestellt. Unser Coupe stammt von 1959 und kommt mit 30 PS auf 120 km/h Spitze. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_nsu_prinz #ps_speicher_klein_aber_mein
Der DKW F1 steht in der Sonderausstellung "KLEIN ABER MEIN". Mit seinem Zweizylinder-Zweitaktmotor war er der erste serienmäßig hergestellte Pkw mit Frontantrieb und damit ein Meilenstein in der Entwicklungsgeschichte des Automobils. Manchmal sind die Kleinen eben doch ganz groß ;) #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_sonderausstellung_klein_aber_mein #ps_speicher_dkw_f1 #ps_speicher_zweizylinder_zweitakter #ps_speicher_meilenstein-automobilgeschichte
DKW F1
Der DKW F1 steht in der Sonderausstellung "KLEIN ABER MEIN". Mit seinem Zweizylinder-Zweitaktmotor war er der erste serienmäßig hergestellte Pkw mit Frontantrieb und damit ein Meilenstein in der Entwicklungsgeschichte des Automobils. Manchmal sind die Kleinen eben doch ganz groß ;) #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_sonderausstellung_klein_aber_mein #ps_speicher_dkw_f1 #ps_speicher_zweizylinder_zweitakter #ps_speicher_meilenstein-automobilgeschichte
Der FIAT Panda steht in der Sonderausstellung "KLEIN ABER MEIN". Der Kleinwagen von 1980 wird auch als "Haushaltsgerät auf Rädern" bezeichnet. Motoren aus dem FIAT 126 oder 127, Sitze, die sich als Liegefläche eignen und kostensparende Bauteile - dennoch kann "die tolle Kiste" mit der Konkurrenz mithalten. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_kleinwagen_sonderausstellung_klein-aber-mein #ps_speicher_fiat_panda_1980 Panda, Fiat Panda, Fiat 126
FIAT Panda
Der FIAT Panda steht in der Sonderausstellung "KLEIN ABER MEIN". Der Kleinwagen von 1980 wird auch als "Haushaltsgerät auf Rädern" bezeichnet. Motoren aus dem FIAT 126 oder 127, Sitze, die sich als Liegefläche eignen und kostensparende Bauteile - dennoch kann "die tolle Kiste" mit der Konkurrenz mithalten. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_kleinwagen_sonderausstellung_klein-aber-mein #ps_speicher_fiat_panda_1980
Der Weidner Condor 70S von 1958 ist eine echte Rarität. Der Kleinwagen mit 3-Zylinder-Zweitaktmotor kommt bei 32 PS auf 135 km/h Spitze. Nur etwas höher ist die Gesamtstückzahl der Baureihe: 200. Starke Bremsen sowie die gute Straßenlage verleihen ihm echte Sportwagen-Qualitäten. Das von Hans Trippel konstruierte Fahrzeug ist mit einem Neupreis von 7.000 DM kein Schnäppchen. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_sonderausstellung_klein_aber_mein #ps_speicher_weidner_condor_70s_1958 Cars, Instagram, Classic, Bmw Car, Car Camper, Car, Bmw, Vehicles
Weidner Condor 70S
Der Weidner Condor 70S von 1958 ist eine echte Rarität. Der Kleinwagen mit 3-Zylinder-Zweitaktmotor kommt bei 32 PS auf 135 km/h Spitze. Nur etwas höher ist die Gesamtstückzahl der Baureihe: 200. Starke Bremsen sowie die gute Straßenlage verleihen ihm echte Sportwagen-Qualitäten. Das von Hans Trippel konstruierte Fahrzeug ist mit einem Neupreis von 7.000 DM kein Schnäppchen. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_sonderausstellung_klein_aber_mein #ps_speicher_weidner_condor_70s_1958
Der Mochet CM 125 Y von 1957 gilt zu seiner Zeit mit einem Hubraum 125 qm3 als steuer- und führerscheinfreies Fahrzeug. Gebaut wird dieses Velocar mit Pedaltrieb und Rolldach vom Namensgeber Charles Mochet. Der Kleinwagen mit 1-Zylinder-Zweitaktmotor bietet Platz für 4 Personen. Die Karosserie ist aus Stahl. Beim Vorwärtsfahren erreicht das 3,5 PS starke Fahrzeug 50 km/h Spitze. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_klein_aber_mein_sonderausstellung #ps_speicher_mochet_cm_125y_1957 Velocar, Klein, Starke, Gilt, Charles
Mochet CM 125 Y
Der Mochet CM 125 Y von 1957 gilt zu seiner Zeit mit einem Hubraum 125 qm3 als steuer- und führerscheinfreies Fahrzeug. Gebaut wird dieses Velocar mit Pedaltrieb und Rolldach vom Namensgeber Charles Mochet. Der Kleinwagen mit 1-Zylinder-Zweitaktmotor bietet Platz für 4 Personen. Die Karosserie ist aus Stahl. Beim Vorwärtsfahren erreicht das 3,5 PS starke Fahrzeug 50 km/h Spitze. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_klein_aber_mein_sonderausstellung #ps_speicher_mochet_cm_125y_1957
Der orangefarbene Honda Z 600 mit 2-Zylinder-4-Taktmotor steht in der Sonderausstellung KLEIN ABER MEIN. Der japanische Sportwagen entstand auf Basis des Hondas N 360 sowie des Honda N 600. Das Coupe ist hauptsächlich für den Export in die USA und nach Europa vorgesehen und erhält aufgrund seines aufklappbaren Heckfensters den Namen "Taucherbrille". #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_honda_z600_coupe #ps_speicher_kleinwagen_japan #ps_speicher_sonderausstellung_klein-aber-mein Honda
Honda Z 600
Der orangefarbene Honda Z 600 mit 2-Zylinder-4-Taktmotor steht in der Sonderausstellung KLEIN ABER MEIN. Der japanische Sportwagen entstand auf Basis des Hondas N 360 sowie des Honda N 600. Das Coupe ist hauptsächlich für den Export in die USA und nach Europa vorgesehen und erhält aufgrund seines aufklappbaren Heckfensters den Namen "Taucherbrille". #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_honda_z600_coupe #ps_speicher_kleinwagen_japan #ps_speicher_sonderausstellung_klein-aber-mein
Dieses Exponat ist gar kein Oldtimer. Es ist nicht einmal ein „richtiges“ Fahrzeug. Warum die Rohkarosserie des Audi A2. dennoch in der Sonderausstellung KLEIN ABER MEIN ist? Diese Aluminiumkarosserie basiert auf der sog. Audi-Space-Frame-Technologie. Üblicherweise kommt dieses Leichtbau-Verfahren nur bei der Oberklasse A8 zum Einsatz. Somit ist der A2 der allererste Kleinwagen mit „Oberklassecharakter“. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_audi_a2_1999 #ps_speicher_kleinabermein Audi A2, Aluminium
Rohkarosserie Audi A2
Dieses Exponat ist gar kein Oldtimer. Es ist nicht einmal ein „richtiges“ Fahrzeug. Warum die Rohkarosserie des Audi A2. dennoch in der Sonderausstellung KLEIN ABER MEIN ist? Diese Aluminiumkarosserie basiert auf der sog. Audi-Space-Frame-Technologie. Üblicherweise kommt dieses Leichtbau-Verfahren nur bei der Oberklasse A8 zum Einsatz. Somit ist der A2 der allererste Kleinwagen mit „Oberklassecharakter“. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_audi_a2_1999 #ps_speicher_kleinabermein
Die Brütsch Mopetta von 1957 steht in der Sonderausstellung und erreicht bei 2,5 PS 45 km/h Spitze. Das Dreirad mit Plastik-Karosserie und 1-Zylinder-Zweitakt-Mopedmotor wird von Egon Brütsch entwickelt. Der Hobbyrennfahrer plant, den Einsitzer als Serienmodell für nur 750 DM zu verkaufen. Aber auch wenn der Wagen Aufsehen erregt, fehlt es an Erfolg. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_sonderausstellung_kleinabermein #ps_speicher_brütsch_mopetta_dreirad_1957 Moped Motor, Sports Car, Moped, Toy Car
Brütsch Mopetta
Die Brütsch Mopetta von 1957 steht in der Sonderausstellung und erreicht bei 2,5 PS 45 km/h Spitze. Das Dreirad mit Plastik-Karosserie und 1-Zylinder-Zweitakt-Mopedmotor wird von Egon Brütsch entwickelt. Der Hobbyrennfahrer plant, den Einsitzer als Serienmodell für nur 750 DM zu verkaufen. Aber auch wenn der Wagen Aufsehen erregt, fehlt es an Erfolg. #ps_speicher_oldtimer_museum_einbeck #ps_speicher_sonderausstellung_kleinabermein #ps_speicher_brütsch_mopetta_dreirad_1957
Der Tatra 87 gehört zu den Oberklassewagen wurde von 1937 bis 1950 gebaut. In diesem Zeitrahmen wurden rund 3000 Exemplare produziert. Der Nachfolger des mit einem luftgekühltem Achtzylinder-V-Motor angetriebenen Modells war ab 1956 der Typ 603. Ihr findet unseren Viertürer im OG des PS.SPEICHER Depot Kleinwagens bei den "Moorleichen aus Blech". #ps_speicher_tata_87 #ps_speicher_moorleichen_aus_blech #ps_speicher_depot_kleinwagen #ps_speicher_oldtimer_museum #ps_speicher_oberklassewagen Antiques, Antique Cars, Oldies
Tatra 87
Der Tatra 87 gehört zu den Oberklassewagen wurde von 1937 bis 1950 gebaut. In diesem Zeitrahmen wurden rund 3000 Exemplare produziert. Der Nachfolger des mit einem luftgekühltem Achtzylinder-V-Motor angetriebenen Modells war ab 1956 der Typ 603. Ihr findet unseren Viertürer im OG des PS.SPEICHER Depot Kleinwagens bei den "Moorleichen aus Blech". #ps_speicher_tata_87 #ps_speicher_moorleichen_aus_blech #ps_speicher_depot_kleinwagen #ps_speicher_oldtimer_museum #ps_speicher_oberklassewagen