Assisi

Collection by Schmuck Company

11 
Pins
 • 
97 
Followers
Schmuck Company
Ein schöner #Partnerschmuck ein #Tau von #Assisi 🤗🔨🔨🔨

Taucross Assisi

Ein schöner #Partnerschmuck ein #Tau von #Assisi 🤗🔨🔨🔨

Zwar nicht mehr in den #Marken aber die Fresken von #assisi sind durchaus einen Besuch in #italien wert!

Zwar nicht mehr in den #Marken aber die Fresken von #assisi sind durchaus einen Besuch in #italien wert!

~Assisi - Itàlia - San Rufino Cathedral province of Perugia , Umbria region Italy Turin, Assissi Italy, Places To Travel, Places To See, Beautiful World, Beautiful Places, Umbria Italy, Perugia Italy, Voyage Europe

It's a Man's World

diederik020: “eccellenze-italiane: “Assisi ” Like all great travellers, I have seen more than I remember and remember more than I have seen. ”

Hl. Franziskus Tau Cross - Tau Kreuz Franziskus 925 Silber

Hl. Franziskus Tau Cross - Tau Kreuz Franziskus 925 Silber

Zu der Nähe nach Assisi eine ganz besondere Inspiration von Rainer Schnell, dieses Tau Kreuz zu schmieden. Das Kreuz des heiligen Franziskus stellt eine Krücke dar und ist ein Symbol für seine Zuwendung an die Armen und Gebrochenen in der Nähe von Assisi - seinem Wirkungskreis. Allen ungläubigen Beobachtungen nach, ver

Doorway to the Taj Mahal, India. I was blessed to watch the sunrise while at the Taj Mahal and will never forget how it felt. Stunning, magnificent and so peaceful. Places Around The World, Oh The Places You'll Go, Places To Travel, Places To Visit, Around The Worlds, Travel Destinations, Taj Mahal India, Le Taj Mahal, India India

Morgendämmerung am Taj Mahal

- Morgendämmerung am Taj Mahal in Sektion Jury-Voting - hochgeladen am 1.07.2010 um 16:07 Uhr (21620672)

One of my fave places in Italy: Assisi. Basilica of San Francesco / Assisi, Italy. It is one of the most important places of Christian pilgrimage in Italy. Oh The Places You'll Go, Places To Travel, Places To Visit, Assissi Italy, Beautiful World, Beautiful Places, Amazing Places, Voyage Europe, Dream Vacations

☛ Das Kontor ☚

Ein Programmierer hat eine eindrucksvolle „lebende Karte“ des Internets erstellt – allerdings mit nicht ganz legalen Mitteln. Mit einem kleinen Programm infizierte er weltweit mehrere hundertausend Computer – und das nur, weil die angeschlossenen Router gar nicht oder nur durch das Standardpasswort gesichert waren. Eigentlich habe der Hacker im Rahmen eines Forschungsprojekts sehen wollen, wie viele Computer er weltweit erreichen könne, weil sie nicht ausreichend geschützt sind…