renie artman
Weitere Ideen von renie
Diese wärmende Suppe versorgt dich mit einer Extraportion an Nährstoffen. Neben gehaltvollen Linsen tummeln sich auch Quinoakörner in deiner Schüssel.

Diese wärmende Suppe versorgt dich mit einer Extraportion an Nährstoffen. Neben gehaltvollen Linsen tummeln sich auch Quinoakörner in deiner Schüssel.

Leckerer Nudelsalat geht auch vegan! Statt Mayo mit Ei gibt’s für diese Farfalle ein cremig, würziges Pesto aus Erbsen, Basilikum, Petersilie, Pinienkernen und Olivenöl. Für das besondere Aroma in der Salatschüssel sorgen gedünsteter Knoblauch, getrocknete Tomaten und frischer Rucola. Das Beste an dieser grünen Kreation: veganer Parmesan aus Cashews und Hefeflocken on top. Veganer Pastagenuss.

Leckerer Nudelsalat geht auch vegan! Statt Mayo mit Ei gibt’s für diese Farfalle ein cremig, würziges Pesto aus Erbsen, Basilikum, Petersilie, Pinienkernen und Olivenöl. Für das besondere Aroma in der Salatschüssel sorgen gedünsteter Knoblauch, getrocknete Tomaten und frischer Rucola. Das Beste an dieser grünen Kreation: veganer Parmesan aus Cashews und Hefeflocken on top. Veganer Pastagenuss.

Rezept für vegane Hirsebällchen mit Kartoffeln und Petersilie - perfekt für (kleine) Kinder #eisenreich #vegan #kinderrezept

Rezept für vegane Hirsebällchen mit Kartoffeln und Petersilie - perfekt für (kleine) Kinder #eisenreich #vegan #kinderrezept

Der Eingangsbereich, das erste was man sieht, wenn man ein Haus betritt. Ganz egal, ob das der Besuch oder man selbst ist, man sieht doch ehrlich gesagt am liebsten KEIN Durcheinander, sondern einen aufgeräumten und gemütlichen Flur. Doch mit Kind oder Kindern ist das gar nicht so einfach. Hach, ist es doch – ein kinderfreundlicher Flur ist besser umzusetzen als man vielleicht denkt. Klar bedarf es ein wenig Disziplin, StrukturContinue reading...

Der Eingangsbereich, das erste was man sieht, wenn man ein Haus betritt. Ganz egal, ob das der Besuch oder man selbst ist, man sieht doch ehrlich gesagt am liebsten KEIN Durcheinander, sondern einen aufgeräumten und gemütlichen Flur. Doch mit Kind oder Kindern ist das gar nicht so einfach. Hach, ist es doch – ein kinderfreundlicher Flur ist besser umzusetzen als man vielleicht denkt. Klar bedarf es ein wenig Disziplin, StrukturContinue reading...