Rita
Weitere Ideen von Rita
Die perfekte Beilage zum Grillen - ein Knoblauch-Käse-Kräuter Brot. Dieses Rezept speziell für aller Camper, die das Kochen lieben. Zubereitet wird es im Omnia Backofen. Nichts wie los und nachmachen, es ist wirklich super lecker geworden. Dieses Omnia Rezept begeistert alle, ob Groß oder Klein.

Die perfekte Beilage zum Grillen - ein Knoblauch-Käse-Kräuter Brot. Dieses Rezept speziell für aller Camper, die das Kochen lieben. Zubereitet wird es im Omnia Backofen. Nichts wie los und nachmachen, es ist wirklich super lecker geworden. Dieses Omnia Rezept begeistert alle, ob Groß oder Klein.

Heute gibt es für Euch einen leckeren Zitronenkuchen mit Guss – der Kuchen sieht nicht nur fantastisch aus, nein er schmeckt auch so. Diesen könnte Ihr gerne schon einen Tag vorher backen und am nächsten Tag ist dieser noch besser durchgezogen. Ich verwende wie immer bei meinen Kuchen nicht so viel Zucker.

Heute gibt es für Euch einen leckeren Zitronenkuchen mit Guss – der Kuchen sieht nicht nur fantastisch aus, nein er schmeckt auch so. Diesen könnte Ihr gerne schon einen Tag vorher backen und am nächsten Tag ist dieser noch besser durchgezogen. Ich verwende wie immer bei meinen Kuchen nicht so viel Zucker.

Heute gibt es einen ganz besonderen Käsekuchen – einen Käsekuchen mit Baiser. Einen Tränenkuchen, eine Goldtröpfchentorte oder einfach das Beste, das dein Backblech zu bieten hat. Ein zarter Mürbeteig, eine cremige Quarkmasse und on top eine luftige Baiserhaube – die Tränen quasi. Oder die Goldtröpfchen.

Heute gibt es einen ganz besonderen Käsekuchen – einen Käsekuchen mit Baiser. Einen Tränenkuchen, eine Goldtröpfchentorte oder einfach das Beste, das dein Backblech zu bieten hat. Ein zarter Mürbeteig, eine cremige Quarkmasse und on top eine luftige Baiserhaube – die Tränen quasi. Oder die Goldtröpfchen.

Seid Ihr noch auf der Suche nach dem perfekten Party-Snack? Dann probiert doch mal diese Pizzastangen in der Sorte Eurer Wahl. Super easy.

Elsässer Flammkuchen - so geht's Zutaten (8 Personen) 1/2 Würfel (21 g) Hefe, 1 TL Zucker, 600 g Mehl, Salz, 6 EL Öl, 300 g Zwiebeln, 250 g geräucherter durchwachsener Speck, 250 g Schmand, 150 g Crème fraîche, weißer Pfeffer, Backpapier

Elsässer Flammkuchen - so geht's Zutaten (8 Personen) 1/2 Würfel (21 g) Hefe, 1 TL Zucker, 600 g Mehl, Salz, 6 EL Öl, 300 g Zwiebeln, 250 g geräucherter durchwachsener Speck, 250 g Schmand, 150 g Crème fraîche, weißer Pfeffer, Backpapier