Susanne Roß
More ideas from Susanne
Zucchini-Chips: eine gesunde Alternative zu Kartoffelchips, die nicht nur mithalten kann, sondern sogar noch besser schmeckt. :)

Zucchini-Chips: eine gesunde Alternative zu Kartoffelchips, die nicht nur mithalten kann, sondern sogar noch besser schmeckt. :)

Rezept für schnellen Blaubeerkuchen: Dieser Heidelbeerkuchen ist ruckzuck gebacken und geht mit Tiefkühlbeeren oder frischen Beeren. Schmeckt auch Kindern!

Rezept für schnellen Blaubeerkuchen: Dieser Heidelbeerkuchen ist ruckzuck gebacken und geht mit Tiefkühlbeeren oder frischen Beeren. Schmeckt auch Kindern!

Das perfekte Absolut leckerer Blaubeerkuchen-Rezept mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wir waren bei Soltau "in den Bickbeeren"....so sagt man…

Das perfekte Absolut leckerer Blaubeerkuchen-Rezept mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wir waren bei Soltau "in den Bickbeeren"....so sagt man…

Gestern Abend habe ich den zweiten Anlauf genommen einen Karottenkuchen zu backen…und…ich sage Euch: er ist ein Gedicht, ach was- ein Traum! Man nehme: 125 g weiche Butter oder Margarine1 Paket Vanillezucker225 g brauner Zucker3 Eier250 g geraspelte Möhren50 g geh. Wal- oder Pecannüsse (hatte keine da, habe daher geh. Haselnüsse genommen)100 g gem. Mandeln175 g Mehl50 g Stärkemehl1 Paket Backpulver1/2 Teelöffel Zimt & Muskat 1 Prise Salz ZubereitungOfen auf 175 Grad vorheizen.Butter ...

Gestern Abend habe ich den zweiten Anlauf genommen einen Karottenkuchen zu backen…und…ich sage Euch: er ist ein Gedicht, ach was- ein Traum! Man nehme: 125 g weiche Butter oder Margarine1 Paket Vanillezucker225 g brauner Zucker3 Eier250 g geraspelte Möhren50 g geh. Wal- oder Pecannüsse (hatte keine da, habe daher geh. Haselnüsse genommen)100 g gem. Mandeln175 g Mehl50 g Stärkemehl1 Paket Backpulver1/2 Teelöffel Zimt & Muskat 1 Prise Salz ZubereitungOfen auf 175 Grad vorheizen.Butter ...

Diese köstliche Tarte habe ich kürzlich bei einer Freundin, mit einer Tasse Kaffee, genießen dürfen. Im ursprünglichen Rezept kommen jedoch Aprikosen, statt Heidelbeeren, auf in die Tarte. Mir war aber gestern im Supermarkt nach Heidelbeeren und damit schmeckt die Tarte genauso lecker. Wir haben sie heute Nachmittag eingepackt und mit zu Freunden genommen, um sie im Garten zu futtern. Für den Teig: 250 g Mehl, 1 TL Backpulver, 30 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 150 g…

Diese köstliche Tarte habe ich kürzlich bei einer Freundin, mit einer Tasse Kaffee, genießen dürfen. Im ursprünglichen Rezept kommen jedoch Aprikosen, statt Heidelbeeren, auf in die Tarte. Mir war aber gestern im Supermarkt nach Heidelbeeren und damit schmeckt die Tarte genauso lecker. Wir haben sie heute Nachmittag eingepackt und mit zu Freunden genommen, um sie im Garten zu futtern. Für den Teig: 250 g Mehl, 1 TL Backpulver, 30 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 150 g…