Roma Hoffmann

Roma Hoffmann

0
Followers
16
Following
Roma Hoffmann
More ideas from Roma
Wir stellen euch die 11 gruseligsten Orte in Berlin vor, bewertet nach ihrer Zugänglichkeit und wie sehr sie eure Nackenhaare zu Berge stehen lassen.

We present you the 11 most scary places in Berlin, evaluated according to their accessibility and how much they leave your neck hair on the mountains.

Der Herbst kommt um die Ecke gedüst und mit ihm eine Ladung Gemütlichkeit. Gerade jetzt muss unser Tagestipp nicht immer zu eurer eher häuslic

Der Herbst kommt um die Ecke gedüst und mit ihm eine Ladung Gemütlichkeit. Gerade jetzt muss unser Tagestipp nicht immer zu eurer eher häuslic

Vintagemöbel Berlin - Hier sind 11 Orte, an denen ihr Vintagemöbel shoppen gehen könnt.

Vintagemöbel Berlin - Hier sind 11 Orte, an denen ihr Vintagemöbel shoppen gehen könnt.

Auch wenn euer Geldbeutel schon länger keine großen Scheine mehr gesehen hat, Berlin hat so einiges für wenig oder kein Geld zu bieten.

Auch wenn euer Geldbeutel schon länger keine großen Scheine mehr gesehen hat, Berlin hat so einiges für wenig oder kein Geld zu bieten.

Die ungewöhnlichsten Restaurants in Berlin » iHeartBerlin.de

Die ungewöhnlichsten Restaurants in Berlin » iHeartBerlin.de

Du verbringst den Sommer in Berlin und nicht in der Ferne? Berlin hat genug Rooftop-Bars, um die Betonwüste zum Urlaubstraum zu erwecken.

Du verbringst den Sommer in Berlin und nicht in der Ferne? Berlin hat genug Rooftop-Bars, um die Betonwüste zum Urlaubstraum zu erwecken.

14 Orte, an denen Ihnen ganz Berlin zu Füßen liegt | TRAVELBOOK

14 Orte, an denen Ihnen ganz Berlin zu Füßen liegt

Für die einen sind es Bruchbuden, für die anderen ist es Kopfkino: Ob leerstehende Fabriken oder verwilderte Botschaften – Ruinen sind nicht nur als Fotomotiv gefragt. In Berlin gibt es Hunderte davon, einige, wie etwa der Spreepark, sind mittlerweile Attraktionen. Es werden sogar Ruinen-Touren angeboten.

Für die einen sind es Bruchbuden, für die anderen ist es Kopfkino: Ob leerstehende Fabriken oder verwilderte Botschaften – Ruinen sind nicht nur als Fotomotiv gefragt. In Berlin gibt es Hunderte davon, einige, wie etwa der Spreepark, sind mittlerweile Attraktionen. Es werden sogar Ruinen-Touren angeboten.