Roswitha Post
Weitere Ideen von Roswitha
Rezept für einen Low Carb Zitronenkuchen mit Kirschen - kohlenhydratarm, kalorienreduziert, ohne Zucker und Getreidemehl

Rezept für einen Low Carb Zitronenkuchen mit Kirschen - kohlenhydratarm, kalorienreduziert, ohne Zucker und Getreidemehl

Einfach gek. Schinken und Käsescheiben in 4 Ecke schneiden und mit Majo und Milch vermischen. Anschließend einfach auf dem Toast verteilen und ca 10 Min bei 150Grad backen. Je nach dem wie weich oder hart man ihr möchte. Super schnell gemacht und super lecker

Einfach gek. Schinken und Käsescheiben in 4 Ecke schneiden und mit Majo und Milch vermischen. Anschließend einfach auf dem Toast verteilen und ca 10 Min bei 150Grad backen. Je nach dem wie weich oder hart man ihr möchte. Super schnell gemacht und super lecker

Low-Carb Schoko-Käsekuchen. Wer die Wahl hat, hat die Qual? Damit ist jetzt schluss! Für alle, die sich bis jetzt immer entscheiden mussten, ob sie lieber einen saftigen Schokoladenkuchen oder doch lieber einen leckeren Käsekuchen genießen wollen, gibt es jetzt die ultimative Lösung: Unseren Low-Carb Schoko-Käsekuchen :) Der Schoko-Käsekuchen ist herrlich saftig, die dicke Schokoladenschicht wunderbar dunkel schokoladig und die zweite Schicht aus Käsekuchen harmoniert dazu einfach klasse :)

Low-Carb Schoko-Käsekuchen. Wer die Wahl hat, hat die Qual? Damit ist jetzt schluss! Für alle, die sich bis jetzt immer entscheiden mussten, ob sie lieber einen saftigen Schokoladenkuchen oder doch lieber einen leckeren Käsekuchen genießen wollen, gibt es jetzt die ultimative Lösung: Unseren Low-Carb Schoko-Käsekuchen :) Der Schoko-Käsekuchen ist herrlich saftig, die dicke Schokoladenschicht wunderbar dunkel schokoladig und die zweite Schicht aus Käsekuchen harmoniert dazu einfach klasse :)

Wunder passieren immer dann...

Wunder passieren immer dann...

Überbackene Hähnchenbrust mit saurer Sahne und Käse aus dem Backofen. Mit Reis oder Kartoffeln servieren. Guten Appetit!

Überbackene Hähnchenbrust mit saurer Sahne und Käse aus dem Backofen. Mit Reis oder Kartoffeln servieren. Guten Appetit!