Beauty: Why We Love.....

Why We Love..... Hier stellen wir aufregende neue Labels vor, die uns auf Grund ihrer Nachhaltigkeit und ihrer Social Responsibility besonders aufgefallen sind.
18 Pins9 Followers
© SACHAJUAN

We rounded up some of the fragrant shampoos, conditioners, and stylers that leave our hair looking good--and smelling even better.

John Masters Organics  Feel good about looking good: John Masters verfolgt seit mehr als 20 Jahren die Philosophie, dass man sich guten Gewissens gleichzeitig um sich und auch um die Umwelt kümmern kann.

Why We Love John Masters Organics

ILIA - Pflegende Inhaltsstoffe und eine intensive Farbpalette: Die natürliche und biologische dekorative Kosmetiklinie wurde in 2010 von Make-Up Artist Sasha Plavsic gegründet mit dem Ziel, Naturkosmetik und zeitgenössische Trends zu verbinden.

ILIA - Pflegende Inhaltsstoffe und eine intensive Farbpalette: Die natürliche und biologische dekorative Kosmetiklinie wurde in 2010 von Make-Up Artist Sasha Plavsic gegründet mit dem Ziel, Naturkosmetik und zeitgenössische Trends zu verbinden.

© Love Eco by Sonya

ALL natural Coconut Deodorant! And it actually works (and smells amazing!

John Masters

Why We Love John Masters Organics

© Pai

Pai Skincare, Organic Solutions for Sensitive Skin

age protect creme © Santaverde

Why we love Santaverde

Yarok  Yarok bedeutet Grün in Hebräisch und wurde von dem israelischen Haar-Stylisten Mordechai Alvow gegründet, der in New York lebt und arbeitet. In seinem nachhaltigen Headquarter-Salon Beauty Kitchen sowie auf Fashionshows stylt er regelmäßig Models und Promis mit seiner biologischen Haarpflegeserie Yarok. Hollywood-Stars wie Naomi Watts und Marisa Tomei sind Fans der Yarok Produkte.

Yarok means “green” in Hebrew and was founded by Israeli hair stylist and Certified Aromatherapist, Mordechai Alvow. In Mordechai started blending formulas in hi.

Zilooa  Mit gutem Gewissen und einem hervorragenen Sonnenschutz im Gepäck kann man nun mit einem guten Gewissen in den Sommerurlaub gehen. Kaum ein Urlauber ist sich bislang bewusst, was eine 'normale' Sonnencreme für Auswirkungen auf die Umwelt haben kann:  Jedes Jahr lösen sich etwa 25.000 Tonnen Sonnencreme weltweit in Seen und Ozeanen auf. Chemische Filter können Korallen innerhalb von 48 Stunden abtöten.

Zilooa Mit gutem Gewissen und einem hervorragenen Sonnenschutz im Gepäck kann man nun mit einem guten Gewissen in den Sommerurlaub gehen. Kaum ein Urlauber ist sich bislang bewusst, was eine 'normale' Sonnencreme für Auswirkungen auf die Umwelt haben kann: Jedes Jahr lösen sich etwa 25.000 Tonnen Sonnencreme weltweit in Seen und Ozeanen auf. Chemische Filter können Korallen innerhalb von 48 Stunden abtöten.

Pinterest
Search