Sabrina Zentara

Sabrina Zentara

Sabrina Zentara
Weitere Ideen von Sabrina
Der Zwiebelkuchen vom Blech präsentiert sich nicht nur in schickem Rot, sondern ist dank Quark-Öl-Teig besonders fix gemacht.

Der Zwiebelkuchen vom Blech präsentiert sich nicht nur in schickem Rot, sondern ist dank Quark-Öl-Teig besonders fix gemacht.

Und soll ich mir zum Abendessen nur ein Brot schmieren oder doch lieber eine Pizza Margherita machen? Zum Glück ist die Entscheidung am Ende des Tages gaaanz einfach: Ich nehme beides – kombiniert in einem schnell gegrillten Margherita-Sandwich mit schmelzendem Mozzarella, Tomaten, Basilikum und ein bisschen Knoblauch.

Und soll ich mir zum Abendessen nur ein Brot schmieren oder doch lieber eine Pizza Margherita machen? Zum Glück ist die Entscheidung am Ende des Tages gaaanz einfach: Ich nehme beides – kombiniert in einem schnell gegrillten Margherita-Sandwich mit schmelzendem Mozzarella, Tomaten, Basilikum und ein bisschen Knoblauch.

Jaja, das Wetter, zu kalt, zu nass und hierorts auch viel zu stürmisch. Was soll man tun? Aufs Sofa verkrümmeln und eine heiße Schokolade trinken? Das wäre eine Option. Man kann den Sommer aber auc…

Jaja, das Wetter, zu kalt, zu nass und hierorts auch viel zu stürmisch. Was soll man tun? Aufs Sofa verkrümmeln und eine heiße Schokolade trinken? Das wäre eine Option. Man kann den Sommer aber auc…

Foto: Pizzabrot mmm sieht das lecker aus. Pizzateig machen oder fertig kaufen und dann mit Pepperoni, Sonnengetrockneten Tomaten, Zwiebeln, Oliven, Pfeffer und Knoblauch bestreuen. Pamezan Käse und geriebenen Mozzarella darüber verteilen. 1 Esslöffel Olivenöl dazu geben und dann gut durch kneten. Marinara Sauce zum Dippen benutzen und fertig. Veröffentlicht von Crea auf Spaaz.de

Foto: Pizzabrot mmm sieht das lecker aus. Pizzateig machen oder fertig kaufen und dann mit Pepperoni, Sonnengetrockneten Tomaten, Zwiebeln, Oliven, Pfeffer und Knoblauch bestreuen. Pamezan Käse und geriebenen Mozzarella darüber verteilen. 1 Esslöffel Olivenöl dazu geben und dann gut durch kneten. Marinara Sauce zum Dippen benutzen und fertig. Veröffentlicht von Crea auf Spaaz.de

Feierabendtauglich! Hauchdünnem Strudelteig aus dem Kühlregal und einer simplen, aber superleckeren Füllung aus geriebenem Gouda, Kochschinken, Frühlingszwiebeln und etwas Crème fraîche. Nur noch einrollen und ab in den Ofen damit. Schon nach 25 Minuten ist der Knusperstrudel fertig !

Feierabendtauglich! Hauchdünnem Strudelteig aus dem Kühlregal und einer simplen, aber superleckeren Füllung aus geriebenem Gouda, Kochschinken, Frühlingszwiebeln und etwas Crème fraîche. Nur noch einrollen und ab in den Ofen damit. Schon nach 25 Minuten ist der Knusperstrudel fertig !

Der Klassiker unter den Wraps: Die beliebte Kombi aus würzigem Kochschinken und cremig gelbem Cheddar. Als kleines Extra gibt's knusprigen Bacon on top.

Der Klassiker unter den Wraps: Die beliebte Kombi aus würzigem Kochschinken und cremig gelbem Cheddar. Als kleines Extra gibt's knusprigen Bacon on top.