Sandra Döpke
Weitere Ideen von Sandra
Setzen Sie ein kleines bisschen Zahnpasta in eine kleine Tasse, mischen in einem Teelöffel Backpulver und ein Teelöffel von Wasserstoffperoxid (3%) und einem halben Teelöffel Wasser. Gründlich mischen dann Ihre Zähne für zwei Minuten putzen. Denken Sie daran, es einmal pro Woche zu tun, bis Sie die Ergebnisse erreicht haben, die Sie wollen. Sobald Sie Ihre Zähne gut und weiß sind, beschränken Sie sich das Bleaching-Behandlung einmal pro Monat oder zwei zu verwenden.

Setzen Sie ein kleines bisschen Zahnpasta in eine kleine Tasse, mischen in einem Teelöffel Backpulver und ein Teelöffel von Wasserstoffperoxid und einem halben Teelöffel Wasser. Gründlich mischen dann Ihre Zähne für zwei Minuten putzen. Denken Sie da

Buchstabenbasteln

Große Buchstaben kann man auch in bestimmten Geschäften kaufen. Aber diese kosten meistens etwas Geld. Mit Karton kannst du diese auch gut selber machen. Wir haben 8 tolle Ideen zusammengestellt, die du gleich ausprobieren kannst.