Sandra Fe

Sandra Fe

Sandra Fe
Weitere Ideen von Sandra Fe
Haselnuss Nougat Mascarpone Torte | Bake to the roots

Haselnuss Nougat Mascarpone Torte | Bake to the roots

Heißhunger stoppen - die Tabelle

Heißhunger stoppen - die Tabelle

30-Tage Bauch Challenge: Mit Plan zum flachen Bauch!

30-Tage Bauch Challenge: Mit Plan zum flachen Bauch!

WOW! Mit diesem Trainingsplan in nur 30 Tagen zur idealen Bikini Figur für den Sommer #fitness #abnehmen #deutsch via @kraftpuls

WOW! Mit diesem Trainingsplan in nur 30 Tagen zur idealen Bikini Figur für den Sommer #fitness #abnehmen #deutsch via @kraftpuls

Knusprige Tartehülle mit cremig-zarter Füllung: Eine frühlingshafte Grießtarte mit rosaroten Rhabarberstangen. Köstlich!

Knusprige Tartehülle mit cremig-zarter Füllung: Eine frühlingshafte Grießtarte mit rosaroten Rhabarberstangen. Köstlich!

Eierliköreis mit Schokosplits ohne Eismaschine und ohne Rühren | Zuckergewitter.de

Eierliköreis mit Schokosplits ohne Eismaschine und ohne Rühren | Zuckergewitter.de

Schwedischer Johannisbeerkuchen

Schwedischer Johannisbeerkuchen

Mandarinen Schmand Gugelhupf oder wie ich den Frühling ins Haus brachte

Mandarinen Schmand Gugelhupf oder wie ich den Frühling ins Haus brachte

Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss Zutaten Teig: 300g Dinkelmehl 1 TL Backpulver 150g kalte Butter 100g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 1 Prise Salz Füllung: 200g Crème fraîche 50g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 500g Blaubeeren Zubereitung Den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Für den Teig einfach alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zwischen zwei Lagen Backpapier aus

Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss Zutaten Teig: 300g Dinkelmehl 1 TL Backpulver 150g kalte Butter 100g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 1 Prise Salz Füllung: 200g Crème fraîche 50g Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 500g Blaubeeren Zubereitung Den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Für den Teig einfach alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zwischen zwei Lagen Backpapier aus

zitronenbutter_-4

zitronenbutter_-4