Gebet ist die Tür aus dem Gefängnis unserer Sorgen.

unnötige Sorgen (unnecessary Peter all your worries and cares to God, for He cares about you.

Vertraue die Vergangenheit Gottes Gnade an, die Gegenwart seiner Liebe und die Zukunft seiner Fürsorge

Vertraue die Vergangenheit Gottes Gnade an, die Gegenwart seiner Liebe und die Zukunft seiner Fürsorge

Sprüche                                                                                                                                                                                 Mehr

God daily asks me: When you trust me that I can move a star, wh you don't trust me that I can take your worries away?

"Warten heißt, Gott zutrauen, dass er weiß, was er tut." John Ortberg | ERF Plus - christliches 24-Stunden-Radioprogramm mit Anspruch! Herausfordernde und inspirierende Impulse zum Leben mit Gott: www.erf.de/erfplus

ERF Plus – Christliches Radio für Gernhörer & Aufgeweckte

Konfrontiere Angst und finde deine Freiheit! (Joyce Meyer) Aber wie? Antwort: http://www.gottes-wort.com/angst.html

Konfrontiere Angst und finde deine Freiheit - Artikel: Angst

Konfrontiere Angst und finde deine Freiheit! (Joyce Meyer) Aber wie? Antwort: http://www.gottes-wort.com/angst.html

Unternehmung und Erfolg  ... Sei mutig und entschlossen! Lass dich nicht einschüchtern, und hab keine Angst! wenn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst. Joshua 1,9    Wie? http://www.gottes-wort.com/erfolg-vorbereitung.html

Vorbereitung für Erfolg ~ Artikel: Ermutigung

Unternehmung und Erfolg ... Sei mutig und entschlossen! Lass dich nicht einschüchtern, und hab keine Angst! wenn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst. Joshua 1,9 Wie? http://www.gottes-wort.com/erfolg-vorbereitung.html

Aber ohne Glauben ist es unmöglich, Gott zu gefallen. Wer zu Gott kommen will, muss glauben, dass es ihn gibt und dass er die belohnt, die ihn aufrichtig suchen.  Heb 11,6

✚ Das erste und wichtigste Gebot

Aber ohne Glauben ist es unmöglich, Gott zu gefallen. Wer zu Gott kommen will, muss glauben, dass es ihn gibt und dass er die belohnt, die ihn aufrichtig suchen. Heb 11,6

Pinterest
Search