Pinterest
JETZT FÜR DEN DAZUGEHÖRIGEN ARTIKEL ANKLICKEN!----------------------elizabeth gilbert - du musst lernen, deine gedanken zu wählen, auf die selbe weise wie du täglich deine kleidung wählst. das ist eine macht, die du kultivieren kannst. wenn du wirklich dinge in deinem leben kontrollieren willst, arbeite an deinem verstand. das ist die einzige sache, die du versuchen solltest zu kontrollieren.

JETZT FÜR DEN DAZUGEHÖRIGEN ARTIKEL ANKLICKEN!----------------------elizabeth gilbert - du musst lernen, deine gedanken zu wählen, auf die selbe weise wie du täglich deine kleidung wählst. das ist eine macht, die du kultivieren kannst. wenn du wirklich dinge in deinem leben kontrollieren willst, arbeite an deinem verstand. das ist die einzige sache, die du versuchen solltest zu kontrollieren.

Alles kommt im richtigen Moment. ...

Alles kommt im richtigen Moment. ...

Alles kommt im richtigen Moment zu dir. Sei geduldig. - VISUAL STATEMENTS®

Alles kommt im richtigen Moment zu dir. Sei geduldig. - VISUAL STATEMENTS®

#Zitat Wir sind gefangen in den Grenzen unseres Denkens. (Albert Einstein)

LearnOutLive German on

#Zitat Wir sind gefangen in den Grenzen unseres Denkens. (Albert Einstein)

Gratitude will shift you to a higher frequency, and you will attract much better things.

Gratitude will shift you to a higher frequency, and you will attract much better things.

The secret

The secret

Want to learn more about positive thoughts and affirmations? See my blog Here. http://positiveaffirmationsandthinking.com/positive-affirmations/ More

Want to learn more about positive thoughts and affirmations? See my blog Here. http://positiveaffirmationsandthinking.com/positive-affirmations/ More

Welt der Esoterik

Welt der Esoterik

JETZT FÜR DEN DAZUGEHÖRIGEN ARTIKEL ANKLICKEN!----------------------aristoteles - nicht was du bist hält dich zurück, sondern was du denkst nicht zu sein. wir sind das, was wir wiederholt tun. demnach ist exzellenz kein akt, sondern eine gewohnheit

JETZT FÜR DEN DAZUGEHÖRIGEN ARTIKEL ANKLICKEN!----------------------aristoteles - nicht was du bist hält dich zurück, sondern was du denkst nicht zu sein. wir sind das, was wir wiederholt tun. demnach ist exzellenz kein akt, sondern eine gewohnheit

Glaube an das, was noch nicht ist, damit es werden kann. - VISUAL STATEMENTS®

Glaube an das, was noch nicht ist, damit es werden kann. - VISUAL STATEMENTS®