Unser beliebtes Rezept für Kartoffel-Wirsing-Suppe mit Speck und mehr als 55.000 weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de.

Kartoffel-Wirsing-Suppe mit Speck

Unser beliebtes Rezept für Kartoffel-Wirsing-Suppe mit Speck und mehr als 55.000 weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de.

Würzige Frikadellen in einer cremigen Sauce mit Paprika - ein richtiges Wohlfühlessen!

Schlemmer Frikadellen

Würzige Frikadellen in einer cremigen Sauce mit Paprika - ein richtiges Wohlfühlessen!

Ich bin ein großer Fan von Gemüse aus dem Backofen! Man braucht zwar ein wenig mehr Geduld als beim Braten in der Pfanne, dafür sind die Aromen, die sich beim Backen entwickeln, aber einfach unschlagb

Super knuspriges Kartoffel - Zucchini - Gemüse aus dem Ofen

Ich bin ein großer Fan von Gemüse aus dem Backofen! Man braucht zwar ein wenig mehr Geduld als beim Braten in der Pfanne, dafür sind die Aromen, die sich beim Backen entwickeln, aber einfach unschlagb

Das Rezept für Ofenpfannkuchen mit Gemüse & Feta und weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de

Ofenpfannkuchen mit Gemüse & Feta

Das Rezept für Ofenpfannkuchen mit Gemüse & Feta und weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de

Zucchinipfannkuchen mit Schafskäse

Zucchinipfannkuchen mit Schafskäse

Zucchinipfannkuchen mit Schafskäse - hab ich ausprobiert. Lecker! Aber unbedingt eine gute, beschichtete Pfanne nehmen oder - TIPP - in einer Springform im Ofen backen!

Warme Ofenkartoffel mit herzhafter Füllung aus gebratenen Pilzen, Radieschen und Kräutern - genau das Richtige für kühle Tage! Komplettiert wird die Knolle mit milder, sahniger Ricotta-Creme. Wer Pilze mag, wird diese rustikale Kumpir-Variante lieben.

Kumpir mit gebratenen Pilzen und Ricotta-Creme

Warme Ofenkartoffel mit herzhafter Füllung aus gebratenen Pilzen, Radieschen und Kräutern - genau das Richtige für kühle Tage! Komplettiert wird die Knolle mit milder, sahniger Ricotta-Creme. Wer Pilze mag, wird diese rustikale Kumpir-Variante lieben.

Toastmuffins

Ich hab die Butter weggelassen und auch die Gewürze vergessen :D hat trotzdem toll geschmeckt und kam gut bei den Gästen an! Aber Achtung: erst das Eiweiß rüber laufen lassen und zum Schluss das Eigelb :) sonst läuft alles daneben :)

Pinterest
Suchen