Die Hilchenbach-To-Do-Liste

10 Dinge die man tun sollte, wenn man in Hilchenbach im Siegerland ist
10 Pins44 Follower
Auf den Turm der Ginsburg steigen und einen fantastischen Blick weit in das Siegerland genießen. Besonders mystisch ist die Stimmung früh am Morgen, wenn der Nebel aus der umliegenden Heide steigt.

Burgen und Schlösser im Siegerand und in Wittgenstein, ob bewohnt von Fürsten wie derer zu Sayn-Wittgenstein oder sehenswertes Denkmal, wie die ginsburg für Wilhelm von Oranien. Eine Zeitreise lohnt hierher in jedem Falle.

Das Müsener Freibad ist Sommerfeeling pur in natürlichem Ambiente. Ein echter Tipp ist das alle zwei Jahre stattfindende Hafenfest! Besonders in den Abendstunden ein echter Hingucker mit Partyatmosphäre.

Das Müsener Freibad ist Sommerfeeling pur in natürlichem Ambiente. Ein echter Tipp ist das alle zwei Jahre stattfindende Hafenfest! Besonders in den Abendstunden ein echter Hingucker mit Partyatmosphäre.

Pfunde loswerden. Ab Wärterhaus den Hilchenbacher Kalorienpfad laufen und die Übungen am Wegesrand mitmachen. Der Blick auf die Talsperre erfrischt. Kleiner Tipp: Schokokuchen am Ende des Weges motiviert auch die größten Bewegungsmuffel, macht aber das Ergebnis zu nichte.

Die Wanderhöhepunkte links und rechts des Rothaarsteigs. Auf Rundwanderwegen wandern im Rothaargebirge. Zwölf Wanderwege unweit des Rothaarsteigs im Siegerland und Wittgenstein.

Fühlt sich an wie Klein-Woodstock. Einmal das internationale Kultur und Theaterfestival auf der Ginsberger Heide mit erleben! Immer zu Pfingsten...

Veranstaltungen und Termine im Siegerland und in Wittgenstein Konzerte, Events, Theater und mehr

Lernen mit den Füßen zu sehen! Augen schließen und los: auf dem Barfußpfad verschiedene Untergründe wahrnehmen. Entspannung, Konzentration, Sinneserlebnis.

Lernen mit den Füßen zu sehen! Augen schließen und los: auf dem Barfußpfad verschiedene Untergründe wahrnehmen. Entspannung, Konzentration, Sinneserlebnis.

Unterwelten entdecken, Der Besucherstollen führt in andere Welten und Zeiten. Stahlbergmuseum Müsen

Unterwelten entdecken, Der Besucherstollen führt in andere Welten und Zeiten. Stahlbergmuseum Müsen

18 mal einlochen! Die Miniglfanlage kann sich sehen lassen und bietet an den warmen Tagen einen angenehmen und geselligen Zeitvertreib.

18 mal einlochen! Die Miniglfanlage kann sich sehen lassen und bietet an den warmen Tagen einen angenehmen und geselligen Zeitvertreib.

Anders schmecken! Frische Kräuter ernten und probieren in der Kräuterey in Lützel: ein Muss für alle Fans der frischen Kräuterküche.

Anders schmecken! Frische Kräuter ernten und probieren in der Kräuterey in Lützel: ein Muss für alle Fans der frischen Kräuterküche.

Nachtwächter Johann durch historische Gassen folgen und dabei spannenden und auch amüsanten Geschichten aus Hilchenbachs bewegter Historie lauschen.

Nachtwächter Johann durch historische Gassen folgen und dabei spannenden und auch amüsanten Geschichten aus Hilchenbachs bewegter Historie lauschen.

Ein bisschen gruseln. Stimmen die Gerüchte über eine eingemauerte Nonne? Mehr erfahren über die spannende Kloster- und Internatsgeschichte im Museum Stift Keppel

Ein bisschen gruseln. Stimmen die Gerüchte über eine eingemauerte Nonne? Mehr erfahren über die spannende Kloster- und Internatsgeschichte im Museum Stift Keppel

Pinterest
Suchen