Weitere Ideen von sonja
Wertschätzende Konfliktlösung mit Kita-Eltern – Pro-Kita.com

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Konflikte mit den Eltern austragen und ihnen weiter­ hin eine unbedingte Wertschätzung entgegenbringen. Wichtig ist dabei besonders:

Basteln mit Kindern,Basteln für Kinder, Kita , Krippe, Kindergarten,  Igel, Herbst, Gabel, Gabeltechnik, Farbe, malen,

Basteln mit Kindern,Basteln für Kinder, Kita , Krippe, Kindergarten, Igel, Herbst, Gabel, Gabeltechnik, Farbe, malen,

U3: Hallo Ohren! - Ein Spiel, um die Körperteile zu begrüßen - Klett Kita

U3: Hallo Ohren! - Ein Spiel, um die Körperteile zu begrüßen - Klett Kita

Das bin ich! - ein Projekt zum Kennenlernen eigener Gefühle und Stärkung des Selbstbewußtseins | kitakram.de

Das bin ich! - ein Projekt zum Kennenlernen eigener Gefühle und Stärkung des Selbstbewußtseins

Elterngespräche vorbereiten und zielorientiert führen - Mein Referendariat

Elterngespräche vorbereiten und zielorientiert führen - Mein Referendariat

Entwicklungs- und Beobachtungsdokumentation – Einfach nur lästig? Oder einfach nur sinnvoll?… #Kita #KitaQualität #KitaWissen #Erziehung #Erzieher #Kinder #Kindergarten #Portfolio #Beobachtungsbogen #KitaTipps #Bildung

Entwicklungs- und Beobachtungsdokumentation – Einfach nur lästig? Oder einfach nur sinnvoll?… #Kita #KitaQualität #KitaWissen #Erziehung #Erzieher #Kinder #Kindergarten #Portfolio #Beobachtungsbogen #KitaTipps #Bildung

Portfolio des Kindes? Was bedeutet das? Dieser Punkt ist ganz entscheidend. Denn hier wird das Kind als wichtige Instanz wahrgenommen. Das Kind entscheidet, was in sein Portfolio einfließt und wer Zugang zu diesem erhalten darf. Somit wird das Kind in den Mittelpunkt der Portfolioarbeit gerückt. https://blog.stepfolio.de/themen-rund-um-kita-qualitaet/portfolioarbeit-in-der-kita-was-genau-macht-man-da-eigentlich #Portfolioarbeit #Portfolio #Kita #Kindergarten #Kinder #stepfolioBlog

Portfolio des Kindes? Was bedeutet das? Dieser Punkt ist ganz entscheidend. Denn hier wird das Kind als wichtige Instanz wahrgenommen. Das Kind entscheidet, was in sein Portfolio einfließt und wer Zugang zu diesem erhalten darf. Somit wird das Kind in den Mittelpunkt der Portfolioarbeit gerückt. https://blog.stepfolio.de/themen-rund-um-kita-qualitaet/portfolioarbeit-in-der-kita-was-genau-macht-man-da-eigentlich #Portfolioarbeit #Portfolio #Kita #Kindergarten #Kinder #stepfolioBlog

Mehr Qualität heißt nicht unbedingt mehr Arbeit, sondern andere Arbeit. Oder auch ganz einfach eine andere Haltung zu seiner Arbeit einzunehmen. Und wenn diese Haltung ist, auch einmal den Spaß zu suchen! Denn wenn mir etwas Spaß macht, dann mache ich es gut! https://blog.stepfolio.de/themen-rund-um-kita-qualitaet/entwicklungsdokumentation-in-der-kita-kann-arbeit-spass-machen #Entwicklungsdokumentation #Kindergarten #Kita #SpaßanderArbeit #Kitaqualität #stepfolioBlog

Entwicklungsdokumentation in der Kita – kann Arbeit Spaß machen?