Sophia Müller
Weitere Ideen von Sophia
Ist es nicht wundervoll? Endlich zeigt sich der Hochsommer von seiner besten Seite! Sommerlich heiß, ab und an ein ordentliches Wärmegewitter, strahlend blauer Himmel… Es könnte kaum schöner sein! Gerade im Sommer braucht man jedoch viel Flüßigkeit. Und weil immer nur Wasser trinken zwar relativ gesund, aber doch etwas fade ist, gibt es heute bei mir ein Rezept für einen ganz klassischen Pfirsich Eistee – der tatsächlich so schmeckt wie man ihn kennt, jedoch bei weitem nicht so süß ist. Und…

Ist es nicht wundervoll? Endlich zeigt sich der Hochsommer von seiner besten Seite! Sommerlich heiß, ab und an ein ordentliches Wärmegewitter, strahlend blauer Himmel… Es könnte kaum schöner sein! Gerade im Sommer braucht man jedoch viel Flüßigkeit. Und weil immer nur Wasser trinken zwar relativ gesund, aber doch etwas fade ist, gibt es heute bei mir ein Rezept für einen ganz klassischen Pfirsich Eistee – der tatsächlich so schmeckt wie man ihn kennt, jedoch bei weitem nicht so süß ist. Und…

Sahniges Kartoffelgratin mit goldgelber Käsekruste Kartoffeln und langweilig? Niemals! Ob zu knusprigen Kroketten oder köstlichen Klößen verarbeitet – die tolle Knolle ist extrem wandlungsfähig. Für dieses deftige Kartoffelgratin wird sie zunächst in feine Scheiben geschnitten, mit einer cremigen Sahne-Ei-Mischung vermengt und unter einer würzigen Käsekruste im Ofen gebacken. Bei diesem Klassiker kommen kleine und große Gourmets gerne an den Tisch.

Sahniges Kartoffelgratin mit goldgelber Käsekruste Kartoffeln und langweilig? Niemals! Ob zu knusprigen Kroketten oder köstlichen Klößen verarbeitet – die tolle Knolle ist extrem wandlungsfähig. Für dieses deftige Kartoffelgratin wird sie zunächst in feine Scheiben geschnitten, mit einer cremigen Sahne-Ei-Mischung vermengt und unter einer würzigen Käsekruste im Ofen gebacken. Bei diesem Klassiker kommen kleine und große Gourmets gerne an den Tisch.

Es gibt nur einen einzigen Cheesecake, für den es sich lohnt, einfach mal so in ein Flugzeug zu steigen und über den Atlantik zu fliegen – für das Original New York. Unglaublich cremig und unwiderstehlich gut. Erst die Kombination aus Frischkäse und Sahne verleiht dem Klassiker seine cremige, fast schon fluffige Textur. Anders als das deutsche Pendant wird der New York Cheesecake im Wasserbad gebacken. Wie das funktioniert? In meinem großen Cheesecake Guide verrate ich es dir.

Es gibt nur einen einzigen Cheesecake, für den es sich lohnt, einfach mal so in ein Flugzeug zu steigen und über den Atlantik zu fliegen – für das Original New York. Unglaublich cremig und unwiderstehlich gut. Erst die Kombination aus Frischkäse und Sahne verleiht dem Klassiker seine cremige, fast schon fluffige Textur. Anders als das deutsche Pendant wird der New York Cheesecake im Wasserbad gebacken. Wie das funktioniert? In meinem großen Cheesecake Guide verrate ich es dir.

Alles Rhabarber. Statt Pfirsich oder Zitrone aromatisieren hier die süß-sauren Stangen und frischer Ingwer den kühlen Eistee aus Hagebutte und Hibiskus.

Alles Rhabarber. Statt Pfirsich oder Zitrone aromatisieren hier die süß-sauren Stangen und frischer Ingwer den kühlen Eistee aus Hagebutte und Hibiskus.

Lachs-Frischkäse-Röllchen. Für dieses 15-Minuten Rezept braucht ihr nur 5 Zutaten. Herrlich cremig, einfach und würzig - kochkarussell.com

Lachs-Frischkäse-Röllchen. Für dieses 15-Minuten Rezept braucht ihr nur 5 Zutaten. Herrlich cremig, einfach und würzig - kochkarussell.com