Apple Roses I want to try these with the pears from the pear tree

Wunderschöne Apfelrosen. Lecker sind sie auch noch! kleiner Tipp...Damit die apfelscheiben nicht brechen einfach kurz in die Mikrowelle, dann werden sie ganz weich!

cute and easy cookie trays you don't have to worry about getting/giving back

How To Turn An Ordinary Paper Plate Into A Cute Cookie Basket

Auf StyleVamp schreiben Modebegeisterte über Mode, Schuhfans über Schuhe, Haarkönner über Frisuren; immer mit Leidenschaft und Fachkenntnis und vor allem mit Style.

Apple Roses

Apfel Hälften in dünne Scheiben schneiden in Wasser mit Zitronensaft geben und Min. in die Mikrowelle. Fertigen Blätterteig dünn ausrollen, Streifen schneiden, Marmelade draufstreichen, Äpfel drauf und rollen. Bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen.

Schoko-Blaubeer-Torte mit Vanillequarkcreme | eatbakelove

Eins meiner allerliebsten Rezepte von der lieben Anne ist das der Schoko-Beeren-Torte mit Vanillequarkcreme. Saftiger Schokoteig trifft auf eine leichte Quarkcreme mit Vanille, on top Beerengelee und

Sheet music on mason jars. Light a candle inside at night, and the music glows!

Sheet music mason jar centerpieces

Tabsi...das wäre was für dich! Sheet music on mason jars. Light a candle inside at night, and the music glows! :)

Rezept für einen saftigen Low Carb Apfel-Nusskuchen - kohlenhydratarm, kalorienreduziert, ohne Zucker und Getreidemehl

Schneller, saftiger Low Carb Apfel-Nusskuchen - Rezept

Rezept für einen saftigen Low Carb Apfel-Nusskuchen: Der kohlenhydratarme Kuchen wird ohne Zucker und Getreidemehl gebacken. Er ist kalorienreduziert, ...

Pink Stitches: Boxy Pouch Tutorial

sehr cool, die tasche hab ich doch erst im Stoffladen gesehen. Und gleich den Stoff gekauft in dem sie genäht war.

Vous avez reçu il y a peu vos nouveaux annuaires ? Voici une idée pour recycler les anciens : un calendrier de l'avent ! Facile à faire, même avec les enfants ! - How to use phone book to make an advent calendar www.clementinelamandarine.com

Falls ihr mehr Geld für den Inhalt des Adventskalenders ausgeben wollt, dann findet ihr hier die Anleitung für einen Kalender aus Zeitungspapier oder Telefonbüchern.

Welche Gemüsesorten kann ich wann anbauen? Schöner Gartenkalender von www.wir-essen-gesund.de

Wann kann ich eigentlich meinen Gemüsegarten anlegen? In welchem Monat kann ich mit dem Gemüseanbau beginnen, damit ich eine reiche Ernte erwarten kann? Wer...

Idee für Verliebte

Umriss-Schrift-Bild eines Paars zur Hochzeit oder als Liebesbrief


Weitere Ideen
Sommerkuchen mit Himbeeren und Schmand

Pudding-Schmand-Kuchen mit Himbeertopping von ein leckeres Rezept aus der Kategorie Backen süß. Mehr Rezepte für den Thermomix ® auf www.rezeptwelt.de

Brownie-Käsekuchen

Ich liebe Käsekuchen!

Zutaten (Springform 23 cm): Browineboden: 120 g Butter, 100 g Mehl 120 g Zartbitterschokolade, 200 g Zucker 2 Eier, 60 ml Milch Cheesecaketopping: 500 g Frischkäse 150 g Zucker 3 Eier 1 Päckchen Vanillezucker 125 Naturjoghurt

http://generation-m.migros.ch/generation-m/de/nachhaltig-leben/tiere-pflanzen/re-growing.html

Migros - Infografik Gemüse aus Küchenresten - Generation M ähnliche tolle Projekte und Ideen wie im Bild vorgestellt findest du auch in unserem Magazin . Wir freuen uns auf deinen Besuch. Liebe Grüße Mimi

Weil beides einfach zu lecker ist, weil du nur einmal lebst und weil du dich nicht entscheiden brauchst: Schwarzwälder Kirschtorte in einer wunderbar cremigen Fusion mit American Cheesecake. Schokoladiger Boden trifft auf cremigen Frischkäse und saure Kirschen – getoppt von zartherber Schokoladenglasur. Gönn’s dir!

Schwarzwald meets New York: Schwarzwälder Cheesecake

Weil beides einfach zu lecker ist, weil du nur einmal lebst und weil du dich nicht entscheiden brauchst: Schwarzwälder Kirschtorte in einer wunderbar cremigen Fusion mit American Cheesecake. Schokoladiger Boden trifft auf cremigen Frischkäse und saure Kir

Experimente aus meiner Küche: Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss

Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss

Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss Zutaten Teig: Dinkelmehl 1 TL Backpulver kalte Butter Zucker 1 Ei 1 paar Dreher aus der Vanillemühle (oder 1 Pck. Vanillezucker) 1 Prise Salz Füllung: Crème fraîche Zucker 1 Ei 1 paar Dreher au

Brigittes Blog rund um Garten und Kreatives

Was kann ich zusammen mit anderen Gemüsearten anpflanzen? Eine interessante Grafik über Gemüse und Co im Hochbeet (mit Anleitung)

Ein saftiger Traum! Apfel-Walnuss-Kuchen

Ein saftiger Traum! Apfel-Walnuss-Kuchen Rezept für Apfel-Walnuss-Kuchen 5 Äpfel 3 Eier brauner Zucker Mehl 240 ml neutrales Öl 1 Packung Vanillezucker 2 TL Backpulver 2 TL Zimt 1 Prise Salz 2 Handvoll Walnüsse (grob gehackt)

Äpfel und Zimt sind seit jeher ein unschlagbares Team. Statt im großen Kuchen gibt’s das köstliche Duo hier im handlichen Miniformat. Ein Biss in den fluffigen Teig macht ganz schnell klar: Ein Küchlein ist nicht genug!

Klassiker im Miniformat: Saftige Apfel-Zimt Muffins

Äpfel und Zimt sind seit jeher ein unschlagbares Team. Statt im großen Kuchen gibt’s das köstliche Duo hier im handlichen Miniformat. Ein Biss in den fluffigen Teig macht ganz schnell klar: Ein Küchlein ist nicht genug! Mehr

Gebrannte Mandeln wie von der Kirmes oder dem Weihnachtsmarkt kannst du einfach selber machen. Und zwar mit Pfanne, Backofen und Mikrowelle.

Gebrannte Mandeln selber machen

Gebrannte Mandeln wie von der Kirmes oder dem Weihnachtsmarkt kannst du einfach selber machen. Und zwar mit Pfanne, Backofen und Mikrowelle.

So richtig neu ist Clean Eating nicht. Der Begriff vielleicht – ja. Aber den Trend auf industriell hergestellte Lebensmittel zu verzichten, den gibt es schon lange. Eigentlich schon (fast) immer. Meine Oma kocht ihre Tomatensauce zum Beispiel seit jeher aus Tomaten, Olivenöl, Pfeffer und Salz. Und nicht mit Hilfe von Pulvern aus der Tüte oder Fertigmischungen. Übersetzt bedeutet Clean Eating also nichts weiter als auf industriell hergestellte Lebensmittel weitestgehend zu verzichten und…

Clean Baking Basics: Alles, was du wissen musst!

So richtig neu ist Clean Eating nicht. Der Begriff vielleicht – ja. Aber den Trend auf industriell hergestellte Lebensmittel zu verzichten, den gibt es schon lange. Eigentlich schon (fast) immer. Meine Oma kocht ihre Tomatensauce zum Beispiel seit jeher a

Pinterest
Suchen