Embroidery

Embroidery

— Erobern Sie die Wohnung mit FarbeHaben Sie schon mal Ihre Wohnmuster analysiert? Ich glaube, jeder hat sie und nimmt sie mit von Umzug zu Umzug.

"Heritage" David Austen rose

"Heritage" David Austen rose

The greenhouse in @sarahmaingotphotography garden couldn't be any more idyllic #aroomofonesown #greenhouse #englishcountrygarden #cowparsley

The greenhouse in @sarahmaingotphotography garden couldn't be any more idyllic #aroomofonesown #greenhouse #englishcountrygarden #cowparsley

Willy Jaeckel (1888-1944), 1928, Dame in Gel.

Willy Jaeckel (1888-1944), 1928, Dame in Gel.

Bauhaus Fish by Paul Klee, 1921                                                                                                                                                      More

Paul Klee: The Bauhaus Years

Bauhaus Fish by Paul Klee, 1921 More

Katrin Moye ceramics ❣

Katrin Moye ceramics ❣

Artists Vanessa Bell & Duncan Grant moved to Charleston in Sussex in 1916 & it became the Bloomsbury group meeting place. The couple live there for 50 years & inspired by Italian fresco painting & Post-Impressionists they decorated the walls, doors & furniture.

Artists Vanessa Bell & Duncan Grant moved to Charleston in Sussex in 1916 & it became the Bloomsbury group meeting place. The couple live there for 50 years & inspired by Italian fresco painting & Post-Impressionists they decorated the walls, doors & furniture.

Die Wiener Werkstätte war eine Produktionsgemeinschaft bildender Künstler und Handwerker, die 1903 in Wien gegründet wurde. Im Sinne eines Gesamtkunstwerks sollten die gesamten Lebensbereiche des Menschen gestalterisch vereint werden. Man legte sehr großen Wert auf exquisite handwerkliche Verarbeitung, ganz nach der Devise: „Lieber zehn Tage an einem Gegenstand arbeiten, als zehn Gegenstände an einem Tag zu produzieren.“ In den Werkstätten gab es auch eine Modeabteilung, wo man Stoffe…

Die Wiener Werkstätte war eine Produktionsgemeinschaft bildender Künstler und Handwerker, die 1903 in Wien gegründet wurde. Im Sinne eines Gesamtkunstwerks sollten die gesamten Lebensbereiche des Menschen gestalterisch vereint werden. Man legte sehr großen Wert auf exquisite handwerkliche Verarbeitung, ganz nach der Devise: „Lieber zehn Tage an einem Gegenstand arbeiten, als zehn Gegenstände an einem Tag zu produzieren.“ In den Werkstätten gab es auch eine Modeabteilung, wo man Stoffe…

GARDEN DELIGHT - Mark D. Sikes: Chic People, Glamorous Places, Stylish Things

GARDEN DELIGHT - Mark D. Sikes: Chic People, Glamorous Places, Stylish Things

Pinterest
Suchen