Stephanie Kiehne

Stephanie Kiehne

Stephanie Kiehne
Weitere Ideen von Stephanie
Zimtsterne backen - so geht's Schritt für Schritt

Zimtsterne-Rezept - Zutaten für ca. 50 Stück: 250 g + etwas Puderzucker 3 Eiweiß (Gr. M) Salz 2 gestr. TL Zimt 350 g gemahlene Mandeln (mit Haut) etwas Mehl Backpapier evtl. Frischhaltefolie

Ein saftiger Schokoladenbiskuit, dazwischen eine cremige Sahnefüllung - eine köstliche Kleinigkeit, die fast so schmeckt wie eine Milchschnitte.

Zutaten für 9 Stück Für den Biskuitboden 5 Eier 70 g Zucker 80 g Mehl Teelöffel Backpulver 40 g Kakaopulver Für die Füllung 300 g Sahne 40 ml Sirup (Vanillesirup, Ahornsirup) 3 Teelöffel Gelatine Fix

Das Rezept für Mürbeteig Smileys und weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de

Schnelle und leckere Rezepte rund ums Kochen, Grillen und Backen für Vorspeisen, Hauptgerichte und Nachtisch, jetzt auch vegetarisch auf foodboard.de

Kacki-Kekse | Diese Häufchen riechen und schmecken absolut köstlich: Backrezept für Kacki-Kekse - perfekt für Halloween oder andere spaßige Gelegenheiten.

Kacki-Kekse Diese Häufchen riechen und schmecken absolut köstlich: Backrezept für Kacki-Kekse - perfekt für Halloween oder andere spaßige Gelegenheiten.

Der Clou an diesem Curry: Butternutkürbis macht das vegane Ragout gemeinsam mit exotischer Kokosmilch und einer Vielzahl an Gewürzen besonders cremig.

Der Clou an diesem Curry: Butternutkürbis macht das vegane Ragout gemeinsam mit exotischer Kokosmilch und einer Vielzahl an Gewürzen besonders cremig. Kürbis, Hokkaido

Spinat-Feta-Quiche ohne Boden. Für dieses Low Carb-Rezept braucht ihr nur 7…

Spinat-Feta- Quiche. Filo/Yufta-Teig gibt bestimmt bei Real bei den orientalischen Zutaten. Als Backform kannst eine Tarteform (die flache mit den gewellten Rand) nehmen oder eine Springform

Ein bisschen nussig, ein bisschen scharf, ein bisschen süß. Ein bisschen Erdnussbutter, ein bisschen Ingwer, ein bisschen Honig – dieses Dressing ist ein Besonderes. Und passt ganz wunderbar zu Rotkohl, Karotten, Zwiebeln und Paprika. In ihrer Mitte – Quinoa. Perfekt!

Ein bisschen Erdnussbutter, ein bisschen Ingwer, ein bisschen Honig – dieses Dressing ist ein Besonderes. Und passt ganz wunderbar zu Rotkohl, Karotten, Zwiebeln und Paprika. In ihrer Mitte – Quinoa. Perfekt!