Szilvia Hofman

Szilvia Hofman

Szilvia Hofman
More ideas from Szilvia
Diese Kindermuffins kommen bei jeder Party gut an, auch bei den großen Kindern :) Muffins mit Gesicht Ihr braucht: Einfach - Backmischung Eurer Wahl Aufwändige - eine helle Backmischung + 2 verschiedene Lebensmittelfarben  Zuckerguss fertig nehmen oder herstellen (Puderzucker und Zitronensaft) als Klebemittel Mini Marshmellows für die Augen schwarze Zuckerschrift für die Pupillen oder schwarzen Lebensmittelstift Smarties für die Nasen Alles mit dem Zuckerguss aufkleben und mit der schwarzen…

Diese Kindermuffins kommen bei jeder Party gut an, auch bei den großen Kindern :) Muffins mit Gesicht Ihr braucht: Einfach - Backmischung Eurer Wahl Aufwändige - eine helle Backmischung + 2 verschiedene Lebensmittelfarben Zuckerguss fertig nehmen oder herstellen (Puderzucker und Zitronensaft) als Klebemittel Mini Marshmellows für die Augen schwarze Zuckerschrift für die Pupillen oder schwarzen Lebensmittelstift Smarties für die Nasen Alles mit dem Zuckerguss aufkleben und mit der schwarzen…

Gemüse-Zug für kleine Abenteurer ✔ Gemüse mit Spaß snacken ✔ Klindgerechte Dekoration macht Lust auf mehr ✔ Zum Tipp ➡ meinheimvorteil

Gemüse-Zug für kleine Abenteurer ✔ Gemüse mit Spaß snacken ✔ Klindgerechte Dekoration macht Lust auf mehr ✔ Zum Tipp ➡ meinheimvorteil

Schokoladenkuchen mit Süßigkeitenfach / Geburtstagskuchen

Schokoladenkuchen mit Süßigkeitenfach / Geburtstagskuchen

zwei ca. 25cm lange Ästchen Arbeitsanleitung: 1. Den Webrahmen straff mit Kettfäden (Baumwollgarn) bespannen, Fadenanfang und -ende fest am Webrahmen anknoten. 2. Das Schussmaterial um ein Schiffchen wickeln und einweben. Die Schussfäden gleichmäßig mit dem Webkamm zusammenschieben. Beim Garnwechsel Fadenende und -anfang durch Übereinanderlegen mit einweben. 3. Nach Beendigung der Webarbeit die Kettfäden auf der Rückseite durchschneiden, die Arbeit vom Rahmen nehmen und je zwei Fäden am…

zwei ca. 25cm lange Ästchen Arbeitsanleitung: 1. Den Webrahmen straff mit Kettfäden (Baumwollgarn) bespannen, Fadenanfang und -ende fest am Webrahmen anknoten. 2. Das Schussmaterial um ein Schiffchen wickeln und einweben. Die Schussfäden gleichmäßig mit dem Webkamm zusammenschieben. Beim Garnwechsel Fadenende und -anfang durch Übereinanderlegen mit einweben. 3. Nach Beendigung der Webarbeit die Kettfäden auf der Rückseite durchschneiden, die Arbeit vom Rahmen nehmen und je zwei Fäden am…