Blogparade - Wie sieht dein Kulturblick aus? | #KultBlick

Collection by Tanja Praske

44 
Pins
 • 
175 
Followers

"Verloren und wiedergefunden?! Dein Kulturblick | #KultBlick", so lautet die #Blogparade des Archäologischen Museums Hamburg. Sie läuft bis zum 22. Oktober 2017 Wie sieht dein Kulturblick aus? Worauf achtest Du, warum und wieso, wenn Du Kultur genießt? Gerne mitmachen und #Kultur stärken! Hier sammle ich sämtliche Beiträge zu #KultBlick

Tanja Praske
history-of-fashion: Antoine Pesne - Wilhelmine von Preußen with her brother Friedrich, future Frederick II, king of Prussia ” Frederick The Great, Frederick William, Friedrich Ii, African Origins, Herzog, Art Database, Great Artists, Buy Art, Prussia

Mit Wilhelmine von Bayreuth im Schlosspark Eremitage

Das Bayreuther Opernhaus, das Neue Schloss, der Hofgarten und die Eremitage sind Zeugnisse des Lebens einer einzigartigen Frau: Wilhelmine von Bayreuth

#Kultblick 45: "Kinder, Kinder, #Kinderburg: Unser Blick auf Kultur im Jahr 2017" via @burgposterstein @mh_textweb. O-Ton: "...Frage „Was ist Weihnachten?“ auf den Grund gehen. So wird uns der Kinderblick durch das ganze Jahr begleiten und danach weiter zu einem festen Bestandteil unserer Museumsarbeit werden." Poster, Clay, Culture, History, Xmas, Kids, Posters

#Kultblick 45: "Kinder, Kinder, #Kinderburg: Unser Blick auf Kultur im Jahr 2017" via @burgposterstein @mh_textweb. O-Ton: "...Frage „Was ist Weihnachten?“ auf den Grund gehen. So wird uns der Kinderblick durch das ganze Jahr begleiten und danach weiter zu einem festen Bestandteil unserer Museumsarbeit werden."

"Blogparade „#Kultblick“ vom Archäologischen Museum Hamburg – Museumsbesuch" via @indiraKaf Culture, Hamburg

Blogparade „#Kultblick“ vom Archäologischen Museum Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg Das Archäologische Museum in Hamburg ruft in einer Blogparade dazu auf, den eigenen Kulturblick in einem Beitrag zu erläutern: Wie wird Kultur erfahren, gesehen, bewe…

#KultBlick 43: "HEIMATBLIND" via @kultkatze. O-Ton: "Wenn ich an die Kultur einer Stadt denke, was kommt mir da in den Sinn? Ich denke an Sehenswürdigkeiten, an Museen, Theater und Oper, an Konzerte, an Bibliotheken, an öffentliche Plätze, an Bräuche und Fest, an Essen und Bier (ja wirklich), an Sprache, an Menschen. " Paris, Theater, Golf Courses, Outdoor, Library Locations, Concerts, Opera, Clay, People

HEIMATBLIND

Mein Beitrag zu Städtetrips wie sie im Buche stehen gehören schon seit einigen Jahren zu meinem festen Urlaubsprogramm. Ob Paris, Florenz, Oslo oder Tokyo – immer wird suche ich die geballte …

#kultblick 42: "Künstlerin: Wie betrachte ich Kunst?" via @hehocra. O-Ton: "Kultur und Kunst gehören zu meinem Leben. Ich lebe davon. Ohne Kunst und Kultur kann ich nicht sein. Daher habe ich hierfür immer einen Blick. Aber er hat sich verändert, er verändert sich, so wie ich mich ändere, wie sich unsere Welt verändert. " Atelier, Clay, Culture, Life, Kunst

#kultblick 42: "Künstlerin: Wie betrachte ich Kunst?" via @hehocra. O-Ton: "Kultur und Kunst gehören zu meinem Leben. Ich lebe davon. Ohne Kunst und Kultur kann ich nicht sein. Daher habe ich hierfür immer einen Blick. Aber er hat sich verändert, er verändert sich, so wie ich mich ändere, wie sich unsere Welt verändert. "

#Kultblick 41: "Hoch die Tassen" via @nachbarsgarten. O-Ton: "...fiel mir auf, wie sehr doch unsere Kultur mit unserem Geschirr noch immer verbunden ist. Geschirr unterliegt Mode und Zeitempfinden. Und jeder Historiker kann anhand der Form und Größe der Schwerter im Logo Meißner Porzellan in Zeit und Kultur einordnen." Mugs, Tableware, Swords, Clay, Dishes, Culture, Dinnerware, Mug

#Kultblick 41: "Hoch die Tassen" via @nachbarsgarten. O-Ton: "...fiel mir auf, wie sehr doch unsere Kultur mit unserem Geschirr noch immer verbunden ist. Geschirr unterliegt Mode und Zeitempfinden. Und jeder Historiker kann anhand der Form und Größe der Schwerter im Logo Meißner Porzellan in Zeit und Kultur einordnen."

#kultblick 40: "Mein Kulturblick: Verbotene Souvenirs" via @bambooblog. Über Sammelleidenschaften und Verbotenes. Slippers, Shoes, Culture, Sneaker, Shoe, Shoes Outlet, Footwear, Slipper, Zapatos

#kultblick 40: "Mein Kulturblick: Verbotene Souvenirs" via @bambooblog. Über Sammelleidenschaften und Verbotenes.

#kultblick 39: "Kultur AMH" via @traumspruch. O-Ton: "…und jetzt befasse ich mich sogleich mit der mir ureigenen Kultur bzw. der Kultur, wie ich sie inzwischen auf meine ganz und gar eigene Art wahrnehme." Dream Sayings, Clay, Culture

Kultur AMH

Wie sieht dein KulturBlick aus? Wie und wo erlebst du Kultur? dies fragt das Archäologische Museum Hamburg mit der Blogparade "verloren und wiedergefunden - mein Kulturblick" #KultBlick Augenblick mal: was ist eigentlich Kultur? abgeleitet von lateinisch: "cultura" Bearbeitung/Pflege/Ackerbau bezeichnet im weitesten Sinne alles was der Mensch (selbst) gestaltet... dieser Moment, in dem der Mensch der…

Renaissance Clocks – Luxury and the Fleeting Moment - Deutsches Uhrenmuseum Renaissance, Medieval, In This Moment, Clocks, Luxury, Antiques, Image, Design, Culture

#KultBlick 38: "(M)ein Blick auf die Kultur" via #Uhrenmuseum. O-Ton: "Unsere heutige Kultur ist zutiefst von einem Zeitbewusstsein durchdrungen, das wir kaum als solches wahrnehmen – weil es für uns selbstverständlich geworden ist. "

#KultBlick 37: "„Nein, Doch, Ooooh!“ [Blogparade]" via @Museumscast. O-Ton: "Es wurde nie langweilig, Daddy hatte stets neue Geschichten zu erzählen. Und heute erzähle ich euch diese/meine Geschichte in der 11. Episode des MUSEUMSCASTES. " Samurai, Daddy, Victorian, Dresses, Fashion, Clay, Culture, History, Vestidos

#KultBlick 37: "„Nein, Doch, Ooooh!“ [Blogparade]" via @Museumscast. O-Ton: "Es wurde nie langweilig, Daddy hatte stets neue Geschichten zu erzählen. Und heute erzähle ich euch diese/meine Geschichte in der 11. Episode des MUSEUMSCASTES. "

#KultBlick 35: "Wo die grüne Fee regiert – die Absinth-Route" via @Weltenkundler. Reise durch Frankreich mit viel Genuss. Fairy, France, Culture

Wo die grüne Fee regiert – die Absinth-Route

Die Absinth-Route im Jura verbindet Geschichte und Genuss. Denn hier ist das Reich der grünen Fee, die sinnbildlich für den berüchtigten Absinth steht.

People with diabetes are times more likely to have a stroke than people without diabetes (ADA, Not only that, but a lot of conditions associated with diabetes also raise the risk of havi… Beard Grooming Kits, Beard Conditioner, Viking Beard, Independent Women, Beard Care, Beard Oil, How To Look Classy, Best Funny Pictures, Porto

#KultBlick 34: "Eine neue Blogparade im Oktober: KultBlick" via @autorenexpress. O-Ton: "Wenn ein Gedanke oder ein Ideenkeim aus dem Betrachteten überspringt, hat die Museumskunst oder die Ausstellungsmacherin ihr Ziel wirklich erreicht."

#KultBlick 33: "(IV) Museumsmeckerei" via @lakritze: "Wer, zum Uhu, erstellt denn diese Schilder an den Exponaten? Bzw. wer tippt die Texte, bzw.: wer liest da nicht korrektur?! Immer wieder versuche ich mich in Toleranz zu üben, aber ab etwa Fehler Nr. 3 ist’s vorbei. " Math Equations, Culture, Shop Signs, Word Reading

(IV) Museumsmeckerei

Kuratorinnen und Ausstellungsmacher! Großartige Exponate haben Sie da zusammengetragen. Und das Konzept -- toll, wirklich. Stringent, mit Überblick und Vertiefung, auch an Kinder wurde gedacht, nix zu sagen. Museumsräume: herrlich, sowieso. Eines aber macht mich fertig: Wer, zum Uhu, erstellt denn diese Schilder an den Exponaten? Bzw. wer tippt die Texte, bzw.: wer liest da…

#KultBlick 32: "(III) Kultur mit Kindern" via @lakritze. O-Ton: "...Und was meint ihr denn, was das bedeutet: Er war liederlich und führte ein Leben in Saus und Braus? – Geld! Alkohol! Nix arbeiten, antworten die Kinder durcheinander." Tableware, Liquor, Clay, Hiking, Money, Culture, Knowledge, Life

(III) Kultur mit Kindern

Die Märchenerzählerin nimmt kein Blatt vor den Mund: sie erzählt die alten Geschichten in der Sprache der Grimms, keine Kompromisse, keine Erklärungen. Ihr Publikum, ein ganzes drittes Schuljahr, sitzt auf dem Boden wie angenagelt, regungslos, mit offenen Mündern. Ich frage mich, ist das Aufmerksamkeit oder doch Überforderung? Das erfahre ich, als die Märchenerzählerin die Geschichte…

#KultBlick 31: "(II) Museumsgeschichtchen" via @lakritze. O-Ton: "...Woher, verflixt, wissen die das? Und damit war ich für die nächsten Stunden verloren. Den Ausstellungsmachern voll auf den Leim gegangen. Es war großartig; ich würde es jederzeit wieder tun. " Tableware, Liquor, Clay, Hiking, Money, Culture, Knowledge, Life

(II) Museumsgeschichtchen

2014 im Bonner Landesmuseum ging es um römische Monumentalbronzen am Limes. Hier, am äußersten Rand des Imperiums, verkörperten Kaiserstatuen überlebensgroß die römische Macht. Sie alle wurden gestürzt, zerstückelt, eingeschmolzen. Es gibt sie nicht mehr. Diese Ausstellung wollte ich sehen. In gläsernen Vitrinen aufgeschichtet und strahlend beleuchtet lagen Trümmerhaufen. Bronzebruchstückchen, manchmal vielleicht ein Finger oder ein…

#kultblick 30: "(I) Kleine Liebeserklärung" via @lakritze. O-Ton: "...ich kann im Museum genau so weit durch fremde Sinnes- und Gedankenwelten wandern, wie ich möchte, und meine eigenen daranknüpfen. " Tableware, Liquor, Clay, Hiking, Money, Culture, Knowledge, Life

(I) Kleine Liebeserklärung

Frau Trippmadam hat einen wunderbaren Text geschrieben, der im Rahmen einer Aktion des Archäologischen Museums Hamburg steht. -- Lange mußte ich nicht nachdenken, um zu begreifen, wie viel ärmer ich wäre ohne Museen. Meine ersten waren das Römermuseum in der Kreisstadt und, höchstes Entzücken, das Stadtparkschlößchen. Das hatte einen Teich mit zwei schwarzen Schwänen darin,…

Pinterest