When autocomplete results are available use up and down arrows to review and enter to select. Touch device users, explore by touch or with swipe gestures.

Katzenhaushalt

Sie sind elegant, haben ein weiches Fell und verfügen über noch weichere Samtpfoten – Katzen sind mit Abstand die beliebtesten Haustiere in Deutschland und sind…
More
·
189 Pins
 4w
Collection by
Die eleganten, grauen Karthäuser sind als Familienkatze ruhig und verschmust. Sie mögen weder Hektik noch Lärm und passen deshalb am besten in eine Familie mit älteren Kindern. Die fünf beliebtesten Familienkatzen findest du im Überblick in unserem Fellnasenmagazin:
Siamkatzen bringen Schwung ins Familienleben! Sie sind gesellig, „gesprächig“ und zu allerlei Streichen aufgelegt. Sie sind beinahe so anhänglich wie Hunde und wünschen sich auch innerhalb der Familie eine feste Bezugsperson.
Main-Coons spielen für ihr Leben gern, auch noch im hohen Alter. Gleichzeitig sind sie freundlich, sanftmütig und sehr geduldig. Das macht die Main-Coon zur idealen Familienkatze – sogar für Familien mit Hund. Welche Katzenrasse passt am besten zu Deiner Familie? Erfahre es auf unserem Haustier Blog!

Die perfekte Familienkatze

16 Pins
Die meisten Katzen mögen keine Veränderungen. Zieht eine neue Katze ins Haus, empfindet deine Fellnase das als große Veränderung. Deshalb kann es sein, dass sie ihren Artgenossen mit einem bedrohlich wirkenden Fauchen empfängt. Sie möchte dadurch auch ihr Revier verteidigen.
Reagiert deine Katze empfindlich auf Berührungen und faucht beim Streicheln, solltest du mit einem baldigen Besucht beim Tierarzt auf diesen Verhalten reagieren.
Laute Geräusche, unangenehme Gerüche oder ungeliebte Situationen sind oft ein Grund für das Fauchen der Katze. In Angstsituationen kommt zum Fauchen meistens noch ein Buckel dazu. Auch unbekannte Personen und andere Tiere sind mögliche Auslöser für das Fauchen, den Buckel und einen aufgestellten Schwanz.

Katzen Fauchen

15 Pins
Vorsicht: von Hausmitteln wie ätherischen Ölen oder Kokosöl ist abzuraten. Die kleinen nervtötenden Parasiten bekommt ihr nur mit professionellen Mitteln nachhaltig in den Griff.
Es gibt einige Symptome und Verhaltensweisen, die auf Flöhe bei der Katze hinweisen. Dazu zählen verstärktes Kratzen, Unruhe, Hautentzündungen oder Haarausfall.
Leider haben Katzenflöhe inzwischen das ganze Jahr Hochsaison – der Flohbefall kann also zu jeder Jahreszeit auftreten.

Katzenflöhe

15 Pins
Die "Wohlstandskrankheiten" Diabetes mel, Bluthochdruck und Schilddrüsenprobleme sind bei Katzen leider sehr verbreitet. Welche anderen Krankheiten typisch für Stubentiger sind und wie ihr vorbeugen könnt, lest ihr in unserem Fellnasen Magazin.
Wie oft ihr eure Samtpfote füttern solltet, hängt von ihrem Alter ab. Zwei Mahlzeiten pro Tag sind perfekt für ausgewachsene, gesunde Katzen. Was für Kitten und Senioren gilt, erfahrt ihr in unserem Fellnasen Magazin.
Ernährung spielt mitunter die wichtigste Rolle für die Gesundheit eures Stubentigers. Achtet auf eine ausgewogene artgerechten Katzenernährung mit viel Fleisch – so bleibt eure Samtpfote fit und gesund.

Katzenernährung

12 Pins
Quark, Hüttenkäse und Naturjoghurt eignen sich gut als kleine Beigabe im selbst gemachten Futter. Aber Vorsicht: Unverarbeitete Milch ist ungeeignet für ausgewachsene Katzen. Sie können die Laktose nicht aufspalten.
Gekochter Reis, Haferflocken oder gekochte Kartoffeln dürfen auch im Katzenfutter landen. Bei kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln lautet die Regel: Weniger ist mehr!
Gemüse sorgt für eine zusätzliche Vitaminzufuhr und Abwechslung im Katzenfutter. Verwenden kannst du z.B. Möhren oder Karotten, Paprika, Spinat und Brokkoli. Du solltest aber bedenken, dass Katzen nur eine kleine Menge an Gemüse verdauen können.

Katzenfutter

15 Pins
Trocknen, Warmhalten, Fellpflege - ein Muss nach dem Katzenbad. Mit einem Handtuch könnt ihr eure Samtpfote vorsichtig abtrocknen, Föhne eignen sich nicht. Danach wäre der perfekte Zeitpunkt, um eurem Liebling mal wieder ein Fellpflegeprogramm zu gönnen.
Von Wasser bis Katzenshampoo - Weniger ist mehr! Vergesst nicht, dass Baden für eure Samtpfote puren Stress bedeutet. Deshalb solltet ihr so wenig Katzenshampoo wie möglich benutzen, dann geht auch das Abspülen viel schneller.
Eure Katze liebt ihre Streifzüge durch die Natur, doch danach ist ihr Fell vor lauter Staub und Dreck nur noch halb so schön? Was nun? Da Katzen sehr wasserscheue Tiere sind, solltet ihr auf ein Bad lieber verzichten. Nehmt stattdessen einen Lappen und lauwarmes Wasser zur Hand und entfernt den Dreck im Fell sanft mit kreisförmigen Bewegungen.

Katzenwäsche

15 Pins
Nehmt das Unterhaltungsprogramm eurer Wohnungskatzen einfach selbst in die Hand: Richtet Spielzonen mit Kletter- und Kratzbäumen, Katzenspielzeug und Rennstrecken ein.
Wichtig ist, die Auslaufmöglichkeiten eurer Miezen von Anfang an zu regeln und beizubehalten. Denn die Devise lautet: "Einmal Stubentiger, immer Stubentiger"
Wer keinen Balkon hat, bringt mit einem Fensterplatz Spannung ins Leben der Wohnungskatze. Ein Kletterbaum vor dem Fenster ist die ideale Aussichtsplattform.

Wohnungskatze halten

20 Pins
Katzenfans kennen es: das gemütliche Geräusch, das Katzen beim Streicheln und Kraulen abgeben. Doch das Schnurren des Vierbeiners tritt nicht nur in Wohlfühlmomenten auf. Denn auch in schwierigen, leidvollen Situationen können Katzen schnurren.
Sowohl Katzenmütter als auch ihre Kittens schnurren nach der Geburt. Die säugende Katze lotst ihre Kittens durch das Schnurren zur Zitze. Katzenbabys wiederum schnurren, wenn sie bei ihrer Katzenmutter säugen.
Oft schnurren Katzen beim Essen. Damit zeigen sie, dass ihnen das Fressen schmeckt und sie zufrieden sind.

Warum schnurrren Katzen?

15 Pins
Damit sich Samttiger rundum wohlfühlen, sollte auch der Katzenschlafplatz stets gepflegt und sauber sein. Das kann Katzenfreunde ganz schön auf Trab halten. Denn wo sich Katzen genüsslich rekeln, sammelt sich schnell ein Filz aus Haaren an.
Gepflegt faulenzen ist das Motto, wenn du mit deiner Katze in die kühle Jahreszeit startest. Sie ist ein Meister der Entspannung und wird euch auf ihrem Katzenschlafplatz demonstrieren, wie herrlich es sein kann, einfach mal nichts zu tun.
Wer Platz hat, kann einen hohen Kratzbaum mit Liegefläche vor der Fensterbank aufstellen. Das ist für Katzen Schlafplatz, Aussichtsturm und Spielvergnügen dann in einem.

Katzenschlafplatz

15 Pins
Katzen miauen in der Regel nicht um mit ihren Artgenossen zu kommunizieren. Hierfür nutzen sie vorwiegend Körpersprache und Duftmarken, die sie als Reviermarkierung setzen.
Veränderungen, wie ein Umzug oder ein weiteres Haustier sind purer Stress für deine Samptpfote. Wenn deine Katze klagend miaut, rede ihr gut zu und versuche sie mit Zärtlichkeiten, Spielen und Leckerbissen zu beruhigen.
Katzenjammer wird oftmals durch Krankheiten verursacht, die sofort beim Tierarzt behandelt werden müssen. Häufige Krankheiten sind kranke Nieren, Blasensteine, Schilddrüsenprobleme oder Demenz.

Katzenmiauen

15 Pins
Similar ideas popular now
Animals
DIY Stuffed Animals
Devon Rex