When autocomplete results are available use up and down arrows to review and enter to select. Touch device users, explore by touch or with swipe gestures.

Tierhaushalt

Queen Victoria mit ihren damals 80 Hunden machte es vor – ein Haustier zu halten galt damals noch als ein Privileg. Doch mit dem Aufkommen der…
More
·
262 Pins
 14w
Collection by
Hat dein Vierbeiner Schuppen, kann eine mögliche Allergie die Ursache sein. Hunde können nämlich manchmal allergisch auf Flohspeichel, Rindfleisch, Getreide, Pollen oder auch Hausstaubmilben reagieren. Dies kannst du leicht daran erkennen, wenn dein Hund Anzeichen von Juckreiz, trockene Haut und eine allergiebedingte Ohrenentzündung aufweist.
Wenn unsere Fellnasen beim Gassi gehen an frischem Grün knabbern, dann gleichen sie dadurch vermutlich instinktiv einen Nährstoffmangel aus. Gräser sind oft ballaststoffreich und enthalten Bitterstoffe, die den Vierbeinern die Verdauung erleichtern. Und liegt unseren Hunden mal etwas quer im Magen, können sie mithilfe von Gras einen Brechreiz hervorrufen und sich so von Fremdkörpern befreien.

Krankheiten im Tierhaushalt

9 Pins
In diesen Monaten lernt ihr Hund die Grundkommandos wie "Sitz", "Platz" und "Bleib". Langsam wird ihr Hund eigenständiger. Hier ist es wichtig am Rückruf zu arbeiten. Mehr Infos erfahrt ihr auf unserer Website.
Unserer Vierbeiner sind musikalischer als wir dachten. Denn: Musik hilft ihnen beim Entspannen und Runterkommen. Wenn dein Hund demnächst allein daheim ist, lass einfach mal das Radio laufen.
Richte deinem Liebling einen Platz ein, an den er sich zurückziehen kann, wann immer er das möchte. Das vermittelt ihm Geborgenheit und Sicherheit. Manche Hunde bevorzugen da einen ganz bestimmten Ort - welcher das ist, erfahrt ihr auf unserer Website.

Haustiererziehung

18 Pins
Beim Halsband entscheidet zwar der Geschmack des Besitzers, geräuschlos und leicht sollte es aber sein. Vermeidet Glöckchen und rasselnde Ketten und verwendet lieber ein bequemes Nylonhalsband.
Verstreute Überbleibsel und Kleinteile solltet ihr nach dem Spielen direkt aufräumen. Unsere THOMAS Staubsauger helfen euch den Spielbereich anschließend gründlich zu reinigen.
Vor allem Welpen neigen dazu beim Spielen nach Kräften zuzubeißen, denen Spielzeuge auf Dauer meist nicht Standhalten. Sorgt dafür, dass Kuscheltier und Co. nur mit unbedenklichen Materialien gefüllt sind.

Haustierzubehör

16 Pins
Die meisten Haustierhalter empfinden die tierischen Duftnoten ihrer Lieblinge als unangenehm. Zum Vergleich: 54 % der Hundebesitzer sind von den üblen Gerüchen ihres Tiers nicht begeistert. Bei den Katzenbesitzern sind es sogar 64 %. Weitere Facts findet ihr auf unserem Haustierportal.
Unsere Vierbeiner sind echte Spürnasen und können Krankheiten erschnüffeln. #hundefacts #hunde #spürnase
Linkspföter-Kater und Rechtspföter-Katze – welche habt ihr zuhause? ;) Unsere skurrilsten Fakten zu den geliebten Samtpfoten. #katzenfacts #catcontent

Tierfacts

16 Pins
Wusstet ihr, dass die Vorfahren dieser gelehrigen Hunde unermüdliche Helfer beim Fischfang waren? Auch heute freuen sich Wasserhunde noch über Aufgaben. Sie lieben Apportier- und Suchspiele und sind auch für Allergiker bestens geeignet.
Der elegante Pudel ist klug, loyal und sehr unternehmungslustig. Er haart nicht und ist dadurch der perfekte Hund für Allergiker. Wenn du aber auf Nummer sicher gehen willst, dann kannst du auch einen Allergietest mit dem Vierbeiner machen. Weitere Tipps für Allergiker findest du auf unserem Haustier-Portal.
Der Schnauzer ist ein liebenswerter Hund für Allergiker jeden Alters – aufgeweckt und umgänglich zugleich. Schnauzer verlieren kaum Haare, doch solltest du diese Rasse regelmäßig professionell trimmen lassen.

Allergikerhaushalt

14 Pins
Übrigens: Fellpflege ist auch Beziehungsarbeit. Mit einer geeigneten Fellpflege wie u.a. Bürsten, Kämmen oder Zupfen unterstützst Du nicht nur die Gesundheit von Haut und Haar, sondern förderst auch die Bindung zu Deinem Tier.
Hund und Katze freuen sich während des Fellwechsels über eine Extra-Pflege. Vor allem langhaarige Tiere solltest du gerade jetzt täglich ausgiebig bürsten und die Unterwolle auszupfen. Mehr Tipps findest du auf unserem Fellnasen-Portal.
Der Fellwechsel zieht sich etwa sechs bis acht Wochen lang hin. Puh ganz schön lange! Doch bei jüngeren Tieren geht es meist etwas schneller als bei älteren. Kurzhaarige Hunde und Katzen haaren weniger als ihre langhaarigen Artgenossen. Mehr Infos findet ihr auf unserem Portal.

Fellwechsel

16 Pins
Kohlrabi enthält neben Eisen und Aminosäuren verschiedene Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und Spurenelemente, welche die Ernährung des Hundes ergänzen und seine Gesundheit stärken:
Chinakohl sollte am besten püriert werden, damit die wertvollen Nährstoffe besser beim Haustier aufgenommen werden können.

Haustierernährung

18 Pins
Saugt nach dem Krallen schneiden den Ort des Geschehens am besten direkt gründlich. Mit einem besonderen Tierhaarstaubsauger sind nicht nur die geschnittenen Krällchen, sondern auch jedes verlorene Haar im Nu beseitigt.
Habt ihr das Gefühl die Krallen eurer Fellnase wachsen schier ins Unermessliche? Klärt am besten mit eurem Tierarzt ab, ob das Krallenwachstum übermäßig ist – je nachdem müsst ihr beim Krallen kürzen unterstützen. Tipps dafür gibt's hier bei uns.
Was ist überhaupt das richtige Werkzeug, um Vierbeinern die Krallen zu schneiden? Eine Nagelschere ist keine gute Idee, stattdessen empfiehlt sich eine gut geschärfte Krallenzange. Worauf ihr sonst noch achten müsst, erfahrt ihr bei uns.

Haustierpflege

29 Pins
Hundefell hat einen natürlichen Schutzfilm aus Talg, um Schmutz, Keime und Nässe abzuwehren. Bei Feuchtigkeit wird die Talgproduktion angekurbelt – und es riecht nach nassem Hund. Der Geruch lässt sich aber zum Glück reduzieren, wenn man die Fellnasen gut abtrocknet.
Jeder kennt bestimmt folgendes Szenario: Man geht Gassi im strömenden Regen und wenn man nach Hause kommt, stinkt das nasse Hundefell. Ursache ist ein natürlicher Schutzmechanismus der Haut: Nasse Hunde sondern vermehrt ein talgiges Sekret ab. Dieser Geruch müffelt leider. Helfen kann dabei der THOMAS CYCLOON HYBRID Pet & Friends mit innovativer AQUA-Frische-Box, die für frischen Wind im Haushalt sorgt.
Haustiere möchten natürlich gerne des Öfteren bei ihren Besitzern auf der Couch liegen. Die Folge: Das Sofa müffelt danach nach Tiergeruch und besteht nur noch aus Tierhaaren! Besonders hilfreich sind hier Staubsauger mit einer speziellen Tierhaar-Polsterdüse. Denn diese kommt gut in die engen Ritzen und Schlitze und sorgt für eine porentiefe Reinigung.

Tiergeruch entfernen

14 Pins
Bloß keine Frustration aufkommen lassen! Beendet das Clickertraining am besten mit einer Aufgabe, die euer Tier schon gut beherrscht. So beendet ihr die Einheit mit einem Erfolgserlebnis und euer Vierbeiner behält sie in guter Erinnerung.
Katzen haben ihren eigenen Kopf – dass man sie nicht wie einen Hund abrichten kann, versteht sich von selbst. Doch auch die Stubentiger können mit dem Clicker trainiert werden. Aber Vorsicht! Oft sind die Clicker zu laut für ihr feines Gehör. Unser Tipp: Clicker in die Tasche stecken oder mit einem Kugelschreiber clickern.
Wie oft und wielange sollte mit dem Clicker trainiert werden? Überfordert euren Liebling auf keinen Fall mit zu langen Trainingseinheiten, da seine Konzentration sonst schnell nachlässt und trainiert regelmäßig, damit das Gelernte sich festigt. Weitere Tipps zum Clickertraining findet Ihr auf unserem Fellnasen-Portal! Schaut doch gerne mal rein.

Clickertraining

16 Pins
Die tierischen Mitbewohner haben ihre fleckigen Spuren hinterlassen? Wichtig: Sofort handeln, trocken tupfen und Pflegesymbole beachten, bevor ihr Reiniger verwendet. Wir verraten euch, wie ihr dem Fleck den Gar aus macht.
Um hartnäckige Flecken von Polstern zu bekommen, reicht Wasser und ein bisschen Seife oft nicht aus. Manchmal müssen auch härtere Geschütze wir Waschbenzin, Wollwaschmittel oder Zitronensäurepulver ran – was bei welchem Fleck hilft, erfahrt ihr auf unserem Haustierportal.
Eiweißhaltige Flecken wie bspw. durch Blut oder Urin sollten stets mit kaltem Wasser entfernt werden. Warmes oder heißes Wasser lässt das Eiweiß gerinnen und die Flecken dringen noch tiefer in Fasern ein.

Flecken entfernen

7 Pins
Sie gelten als absolute Energiebringer - Hülsenfrüchte. Nüsse als Snack zwischendurch oder Erbsen im leckeren Gericht klingen zwar verlockend, können bei deiner Katze aber leider mit ganz schönen Bauchschmerzen verbunden sein. Mehr zum Thema findet Ihr auf unserem Link.
Aloe Vera für die Haut, der Weihnachtsstern für die richtige Stimmung und die Orchidee für das Auge. Jede dieser Pflanzen hat einen guten Grund, warum sie in deiner Wohnung stehen könnte. Tatsächlich handelt es sich bei diesen absoluten Pflanzenklassikern aber um giftige Gefahren für deine Katze! Und damit sind sie nicht die einzigen Hauspflanzen.
Als kleine Entdecker trinken Katzen auch immer wieder aus anderen Wasserquellen als dem eigenen Wassernapf. So kann es gerne mal passieren, dass deine Katze versucht, aus der Blumenvase mit den Schnittblumen zu trinken. Was sich putzig anhört, kann aber fatal sein.

Giftiges Grün

6 Pins
Erfahre jetzt warum deine Katze so viele Katzenhaare verliert und wie du es durch gründliche Katzenfellpflege in den Griff bekommen kannst. Dank unseren 3 ultimativen Tipps zur Fellpflege bei Katzen, wird das Fell deines Kätzchen glänzen und nicht mehr überall herumfliegen. Deine Katze wird sich obendrein super wohl fühlen und dir dankbar sein. Jetzt hier klicken um mehr zu erfahren!
Wer eine Katze einen Tag lang beobachtet, merkt mit wie viel Inbrunst und Sorgfalt wie sie ihr Fell und ihre Krallen pflegen. Der Stubentiger nimmt sich richtig viel Zeit für seine Schönheitspflege. Brauchen Katzen auch Hilfe bei der Fellpflege? Wir klären auf! Mehr auf alles-haustier. #katzen #pflege
Die Fellpflege deiner Katze bedarf viel Aufmerksamkeit. Wir erklären dir in 3 Schritten wie du das Fell deiner Katze richtig kämmst und bürstest.

Tierhaare entfernen

25 Pins
Hunde bellen, um ihren Artgenossen oder Haltern etwas mitzuteilen. Manche Hunde bellen, wenn sie aufgeregt sind, wenn sie sich freuen oder wenn sie Angst haben. Grundsätzlich ist es aber auch einfach Hundeerziehung , ob unsere Hunde viel bellen oder nicht. Doch auch bei vielen Hunden liegt es an der Rasse oder den Genen, dass sie viel bellen oder nicht. Wie ihr euren Hunden das Bellen abgewöhnen könnt, erfahrt ihr bei uns.
Katzen miauen fordernd, maunzen zärtlich, jammern dramatisch oder kreischen markerschütternd. Auf unserem Fellnasen-Portal erfahrt ihr, welche Bedürfnisse dahinterstecken können – und in welchen Fällen man besonders hellhörig werden sollte, wenn die Katze viel miaut.
Deine Katze beißt dich beim Streicheln scheinbar aus dem Nichts heraus? Hier lernst Du, wie Du spontane Beissattacken vermeiden kannst.

Tierkommunikation

21 Pins
Haare zu verlieren ist, ebenso wie für uns Menschen, für Katzen ganz normal. Allerdings verlieren Katzen täglich etwa zehn Mal so viele Haare wie ein Mensch. Ist ein Haar ausgewachsen, löst es sich und macht Platz für ein neues. Die Erneuerung des Katzenfells ist also ein ganz natürlicher Wachstumsprozess.
Proteine fördern die Bildung von Kreatin, und Kreatin wiederum sorgt dafür, dass das Haar gesund und kräftig ist. Auch ungesättigte Fettsäuren sind wichtig für gesundes Haarwachstum.
Der effektivste Weg, um Katzenhaare gründlich zu entfernen und für ein vorzeigbares Zuhause zu sorgen bleibt jedoch der Tierhaarstaubsauger. Er ist speziell für die Bedürfnisse in einem Tierhaushalt entwickelt und überzeugt mit technischen Raffinessen. Weitere Infos findest du hier.

Fellwechsel Herbst

15 Pins
Similar ideas popular now
Homemade Cat Toys