Ulrike Neuberg
Weitere Ideen von Ulrike
Achtung: Sucht- Gefahr! Nudeln sind ja schon echt megaaaaa. Dazu aber noch Mozzarella überbacken und ich bin im siebtem Himmel. Bitte bitte unbedingt mit Freunden oder eurer Familie nachkochen. Jan und ich haben dieses leckere Rezept quasi weginhaliert. Der Fit Trio Fitnessblog wünscht Euch viel Spaß beim Kochen und guten Appetit! Die Zutatenliste (4 Portionen) 1 Zwiebel 400 g Kirschtomaten 500 g Penne 125 g Mozzarella 500 g passierte Tomaten 200 g Schlagsahne 1 Bund Basilikum Salz, ...

Achtung: Sucht- Gefahr! Nudeln sind ja schon echt megaaaaa. Dazu aber noch Mozzarella überbacken und ich bin im siebtem Himmel. Bitte bitte unbedingt mit Freunden oder eurer Familie nachkochen. Jan und ich haben dieses leckere Rezept quasi weginhaliert. Der Fit Trio Fitnessblog wünscht Euch viel Spaß beim Kochen und guten Appetit! Die Zutatenliste (4 Portionen) 1 Zwiebel 400 g Kirschtomaten 500 g Penne 125 g Mozzarella 500 g passierte Tomaten 200 g Schlagsahne 1 Bund Basilikum Salz, ...

Zucchini-Möhren-Puffer mit Kräuterquark (Low Carb)

Zucchini-Möhren-Puffer mit Kräuterquark (Low Carb)

Das muss ich unbedingt ausprobieren. Das beste Knoblauch Brot ever! Erst Knoblauch Butter selber machen und auf das Ciabatta Brot schmieren. Dann Mozzarella drauf legen und das Brot backen bis es god braun wird. Dann Tomaten und Basilikum drauf legen und etwas Balsamico und fertig!

Das muss ich unbedingt ausprobieren. Das beste Knoblauch Brot ever! Erst Knoblauch Butter selber machen und auf das Ciabatta Brot schmieren. Dann Mozzarella drauf legen und das Brot backen bis es god braun wird. Dann Tomaten und Basilikum drauf legen und etwas Balsamico und fertig!

Schnelles Burger Rezept mit Cantaloupe Melone, Schinken, Géramont

Schnelles Burger Rezept mit Cantaloupe Melone, Schinken, Géramont

Eiermuffins sind nicht nur eine tolle Idee für Lowcarb-Fans. Schnell zubereitet sind sie ein toller Snack, ein kleines Mittagessen und dabei so variabel!

Eiermuffins sind nicht nur eine tolle Idee für Lowcarb-Fans. Schnell zubereitet sind sie ein toller Snack, ein kleines Mittagessen und dabei so variabel!

Für die Lachscreme wird Frischkäse mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Worcestersauce glattgerührt. Der Lachs wird kleingeschnitten und unter den Käse gerührt: Gurken-Sandwiches mit Räucherlachscreme | http://eatsmarter.de/rezepte/gurken-sandwiches

Für die Lachscreme wird Frischkäse mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Worcestersauce glattgerührt. Der Lachs wird kleingeschnitten und unter den Käse gerührt: Gurken-Sandwiches mit Räucherlachscreme | http://eatsmarter.de/rezepte/gurken-sandwiches