Ute Resing
Weitere Ideen von Ute
Correo - susanamgiuliano@hotmail.com.ar

Correo - susanamgiuliano@hotmail.com.ar

Jeder hat doch gerne die kleinen Piepmätze in seinem Garten. Mit Vogelfutter lockt man sie am besten an. Vogelfutter kann man auch selbst herstellen und in alle möglichen Gefäße füllen. Dafür benötigt man eine Körnermischung (oder einen Meisenknödel) und Kokosfett. Zusätzlich kann man noch Erdnüsse, Rosinen oder Mehlwürmer in den Mix geben, damit die Vögel gut über den Winter kommen. Das Kokosfett wird geschmolzen und mit den Körnern vermengt. Das Fett härtet nach kurzer Zeit aus.

Jeder hat doch gerne die kleinen Piepmätze in seinem Garten. Mit Vogelfutter lockt man sie am besten an. Vogelfutter kann man auch selbst herstellen und in alle möglichen Gefäße füllen. Dafür benötigt man eine Körnermischung (oder einen Meisenknödel) und Kokosfett. Zusätzlich kann man noch Erdnüsse, Rosinen oder Mehlwürmer in den Mix geben, damit die Vögel gut über den Winter kommen. Das Kokosfett wird geschmolzen und mit den Körnern vermengt. Das Fett härtet nach kurzer Zeit aus.

Selber machen: Würmer für zu Hause | stern.de

Selber machen: Würmer für zu Hause | stern.de