Kamerun Blogeinträge

5 Pins
 5w
Collection by
Wie schön das Strandparadies in Kamerun auch sein mag, es gibt da auch immer noch die Anreise! Und die war auf meiner Fahrt von Yaoundé nach Ebodjé eine Herausforderung.
Warum wir mit neun Personen und 40 Guiness-Kästen an Bord fuhren und ob alles gut gegangen ist, findet ihr auf meinem neuesten Blog-Eintrag heraus! Strand, Guiness, Blog, Bord
Abenteuerliche Anreise in Kamerun
Wie schön das Strandparadies in Kamerun auch sein mag, es gibt da auch immer noch die Anreise! Und die war auf meiner Fahrt von Yaoundé nach Ebodjé eine Herausforderung. Warum wir mit neun Personen und 40 Guiness-Kästen an Bord fuhren und ob alles gut gegangen ist, findet ihr auf meinem neuesten Blog-Eintrag heraus!
Die Mount Cameroon Wanderung ist eine der beeindruckendsten Erfahrungen, die ich in Kamerun bisher gemacht habe! Im ersten Teil der Reise wandern wir von Buea, einer schönen Studentenstadt mit deutscher Kolonialgeschichte, durch den dichten, dunklen Regenwald. Hinter der Baumgrenze erwartet uns eine steile Hochlandsavanne. Schließlich in der Berghütte angekommen, kommt die böse Nachricht: Kein Wasser. Gut, dass wir einen Whisky eingepackt haben...für die ganze Geschichte: Wohinnoch.com Whisky
Mount Cameroon Wanderung - Kamerun Reise Erfahrung Teil 1
Die Mount Cameroon Wanderung ist eine der beeindruckendsten Erfahrungen, die ich in Kamerun bisher gemacht habe! Im ersten Teil der Reise wandern wir von Buea, einer schönen Studentenstadt mit deutscher Kolonialgeschichte, durch den dichten, dunklen Regenwald. Hinter der Baumgrenze erwartet uns eine steile Hochlandsavanne. Schließlich in der Berghütte angekommen, kommt die böse Nachricht: Kein Wasser. Gut, dass wir einen Whisky eingepackt haben...für die ganze Geschichte: Wohinnoch.com
Wenn man meine Integrationserfolge daran messen möchte, wie sehr ich die kamerunische Küche bereits verinnerlicht habe, wird man mich schwer enttäuscht des Landes verweisen müssen. Ich habe es innerhalb zweier Jahre nicht geschafft, auch nur einmal nach kamerunischer Art zu kochen. Doch dieser Trauerserie habe ich heute endlich ein Ende bereitet. Wenn ihr wissen wollt, wie man kamerunisch kocht und wie das aussieht, wenn es ein Dilettant tut, dann bleibt dran! Art, Kochen
Mein Erstes Mal Kamerunisch Kochen - OKOK
Wenn man meine Integrationserfolge daran messen möchte, wie sehr ich die kamerunische Küche bereits verinnerlicht habe, wird man mich schwer enttäuscht des Landes verweisen müssen. Ich habe es innerhalb zweier Jahre nicht geschafft, auch nur einmal nach kamerunischer Art zu kochen. Doch dieser Trauerserie habe ich heute endlich ein Ende bereitet. Wenn ihr wissen wollt, wie man kamerunisch kocht und wie das aussieht, wenn es ein Dilettant tut, dann bleibt dran!
Eine Zugfahrt durch Kamerun ist etwas Besonderes. Zwischen Ozean, Regenwald & Hochland liegen tausende Kilometer Geschichte auf Schienen, die wir in der heutigen Ausgabe von Kamerun in Kurz erkunden werden! ITauchen wir ein in die Welt der Schienen! Highlights, Zug
Mit dem Zug durch Kamerun - Kamerun in Kurz #4
Eine Zugfahrt durch Kamerun ist etwas Besonderes. Zwischen Ozean, Regenwald & Hochland liegen tausende Kilometer Geschichte auf Schienen, die wir in der heutigen Ausgabe von Kamerun in Kurz erkunden werden! ITauchen wir ein in die Welt der Schienen!
Während man in Europa argwöhnisch auf den Afrika Cup schaut ("Die nehmen uns die Spieler weg!"), ist das Fußballturnier in Afrika ein Riesenevent, mit dem Potential ganze Landmassen zum Tanzen zu bringen. Das diesjährige Turnier in der Elfenbeinküste verfolge ich dabei aus Yaoundé. In diesem Blog-Eintrag nehme ich euch mit in eine Bar, in der ich zusammen mit meinem guten Freund Paul das alles entscheidene Vorrundernspiel gegen Gambia schauen werde. Eines ist klar: Ein Sieg muss her! Bar, Paul, Cup
Ekstase beim Afrika-Cup - Eindrücke aus Yaoundé
Während man in Europa argwöhnisch auf den Afrika Cup schaut ("Die nehmen uns die Spieler weg!"), ist das Fußballturnier in Afrika ein Riesenevent, mit dem Potential ganze Landmassen zum Tanzen zu bringen. Das diesjährige Turnier in der Elfenbeinküste verfolge ich dabei aus Yaoundé. In diesem Blog-Eintrag nehme ich euch mit in eine Bar, in der ich zusammen mit meinem guten Freund Paul das alles entscheidene Vorrundernspiel gegen Gambia schauen werde. Eines ist klar: Ein Sieg muss her!